Schreibblockade


30.07.2019

 

Schreibblockade bis Januar 2020

 

 

Bis dahin dürften ferngesteuerte Klimahysteriker ruhiger geworden sein.

Die SPD wird bei hoffentlich 6 Prozent angekommen sein.

Die auslaufende Förderung von WKA wird viele Fundamente auf neue Verwertung hoffen lassen.

Was auf jene unsubventionierten Fundamente draufgebaut werden wird?

Wurde Herr Georg Restle endlich gefeuert?

Wurde der Twitter-Account von Herrn Heiko Maas wegen Hatespeech deaktiviert?

Biologie-, Mathematik- und Deutsch- Unterricht dann wieder freitags?

Wurde Herr Andreas Scheuer wegen Missbrauch des Amtes enthoben?

Hat McKinsey noch mehr Aufträge im neuen Amtsbereich von Frau von der Leyen erhalten?

Frau Dr. Merkel hat sich wieder durchmanövriert?

2020 jährt sich Frau Dr. Merkels Entscheidung zum fünften Mal.

Jene in meinen Augen bürgerschaftsspaltende Fehlentscheidung im Jahr 2015.

Ob die Deutsche Bahn sich dann für ihre Kunden interessiert?

 Ich hoffe unverdrossen auf niveauvollere Zeiten.

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Welch Vision: 

"Der gezielte Einsatz verschiedener Medien soll der Neutralisierung ihrer Wirkung dienen und die sinnliche Wahrnehmung in einem taktilen Gleichgewicht halten. Als Programmierer kämen nur Künstler in Frage, die aufgrund ihrer speziellen Sensibilität allein für diese Aufgabe taugen. Sie ergreift die medialen Narkose nicht so stark wie andere Menschen, weil das Wissen der Kunst gerade auf dem Experimentieren mit der Wahrnehmung beruht. Künstler sind es auch, die mit Hilfe experimenteller Kombinationen verschiedener Medien die allgemeine Betäubung stellenweise aufheben können. "Medienbastarde" brechen Routinen auf und führen so zu einer bewußteren Wahrnehmung."

 

According to McLuhan, the “sheer inclusiveness” of information as a medium and as a concept expands both the field of battle and the semantic field of war. “Real, total war has become information war,” notes McLuhan in The Medium is the Message, “it is being fought by subtle electric informational media—under cold conditions, and constantly” 

 

 

 

 

 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Marshall_McLuhan

http://wwwu.uni-klu.ac.at/hstockha/alt/mythos/studenten/text_14.pdf

http://enculturation.net/martial-mcluhan-2

https://www.deutschlandfunk.de/das-medium-ist-die-botschaft.1148.de.html?dram:article_id=180798 


Drucken E-Mail

Kommanichtverschiebschlichtlinge korrelieren mit nicht Anonymneugierigen? Wie verwegen.......


Vorweg: Korrelation. Verwegene Korrelationen. Huhhhhh.

28.07.2019 Die im Artikel mit zwei Screenshots verlinkte Sendung marktcheck vom 25.04.2017 zeigt ungeahnte Defizite bei Kunden von Lebensmittelläden auf? Ich bin völlig fasziniert von diesem knapp 8-minütigen Video. Worum es geht? Um die unter dem realen Produktpreis ausgewiesenen Umrechnungspreise auf die Mengen 100 Gramm bzw. 1000 Gramm. Diese Umrechnungen verwirren die von den Verantwortlichen der marktcheck-Sendung befragten Kunden und verleiten die offensichtlich überforderten Kunden zum Kauf eines höherpreisigen Produktes?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Idioten-Fundstellen


23.07.2019 In einem Artikel bei achgut über Hr. Steinhöfel habe ich einen Link zu einem Video mit Herrn Bolz gefunden. Außerdem habe ich den unten sichtbaren Text von Herrn Heiko Maas, in meinen Augen leider immer noch in führender politischer Position tätig, präsentiert bekommen.

Yeah. Netzwerkdurchsetzungsgesetz + Heiko Maas + political Schmierness, pardon political correctness. Jener political correctness, nur gültig für die "anderen Bürger". 

 

 

 

heiko maas netzdg bolz 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.achgut.com/artikel/facebook_zahlt_gerichtskosten_nicht_steinhoefel_pfaendet_cdu_und_spd

https://www.youtube.com/watch?v=iZ7O1KDHXhI&t=44s


Drucken E-Mail

Hübsch rübergebracht, Herr Nuhr


21.07.2019 Die Autor (en) Ulrike Röhr, Gotelind Alber, Lisa Göldner haben dieses Werk zu verantworten. Am 09.05.2019 hat sich Dieter Nuhr des Themas angenommen. Im unten verlinkten Mediathek-Video wird das beim Umweltbundesamt hinterlegte Werk mit dem wissenschaftlich klingenden, geradezu Seriosität ausstrahlenden Titel

Gendergerechtigkeit als Beitrag zu einer erfolgreichen Klimapolitik: Forschungsreview, Analyse internationaler Vereinbarungen, Portfolioanalyse

ab Minute 34:30 den Zuschauern präsentiert.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok