Die "Schätzchen": Amadeu Antonio Stiftung


05.06.2017 Uuuuh, die Amadeu Antonio Stiftung beplärrt die umzuerziehenden Bürger wieder mal. Bei der Gelegenheit: Fröstelt es Sie, Frau Manuela Schwesig, nicht hie und da mal ein bisschen? Schließlich fördern Sie mit Steuermitteln die Amadeu Antonio Stiftung.

Wenn ich mich recht erinnere, hat Frau Kristina Schröder als Amtsvorgängerin die Förderung von extremismusbekämpfenden Organisationen 0 neu regulieren wollen. Eine geniale Aussage entnehme ich der Bildunterschrift des angeführten Artikels. <Zitatbeginn>Kristina Schröder will verhindern, dass die Regierung "extremistische Gruppen" unterstützt, "nur weil sie sich auch gegen andere Extremisten wenden".</Zitatende>

Genau erinnere ich mich nicht mehr, ob das tatsächlich auch so bereits beschlossen war und anschließend von geheimnisvollen Kräften wieder aufgehoben wurde. 

 

Die Amadeu Antonio Stiftung beplärrt die umzuerziehenden Bürger mit diesem Pamphlet 1. Bitte runterscrollen und die zweite! Seite des Pamphlets auch lesen. Im rechten Textteil der zweiten Seite stehen spannende Worte. Zum Beispiel taucht in einem Absatz die - Ideologie der Ungleichwertigkeit - auf.

Oha! Obacht! Jetzt geht es aber ab!

Wer jetzt vor lauter Gutmenschentumerregung seinen wunderbar schmeckenden Rotwein wieder zurückspuckt, um laut JAWOLL, JAWOLL DAS GIBT ES NICHT, DIESE UNWERTIGKEIT, DAS HAT DOCH ALLES NUR DER ADOLF DAMALS GEMACHT, DER VERBRECHER herumzubrodeln, dem empfehle ich dringend, erst einmal zu entspannen. Trinken Sie lieber noch ein Schlückchen oder organisieren sich ein Beruhigungspillchen. Und dann hüpfen Sie bitte zum Bearbeitungstext auf dieser Webseite 2

Tanzen die Synapsen jetzt Tango?

 

 

 

0 Link führt zu https://www.welt.de/politik/deutschland/article10092849/Schroeder-verdirbt-es-sich-mit-Initiativen-gegen-Rechts.html

1 Link führt zu http://aas18.wegewerk.org/w/files/pdfs/ideologien.pdf

2 Link führt zu https://sciencefiles.org/2017/06/05/ideologen-der-gleichwertigkeit-terroristen-sind-fuer-die-heinrich-boell-stiftung-wohl-gleichwertig/#comments


Tags: Bologna, Politwahn, Bildungsapathie

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt. Einige sind wichtig für den Betrieb der Seite. Andere Cookies helfen dabei, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Dauerhaft eingebundene externe Cookies stammen von

  • google-analytics.com
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich wirksam.

Mein Impressum. Den eventuellen Sinn dieser von der EU durchgesetzten Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen. Sie könnten auch Herrn Jan Philipp Albrecht befragen.