Es geht völlig bergab + DDR4.0 reloaded mopst noch mehr Gelder des Souveräns [Update]


08.02.2018 Die Verhandler der GroKo-BildungsTheaterBilligShow haben das Maximum herausverhandelt. Jeweils für sich. Sonst für niemanden. Mit Sicherheit noch fett-nette Bonbons für die Kumpels und Kumpelinen aus dem jeweiligen Dunstkreis. Wer genau das sein mag, weiß ich nicht, der Kreis erscheint mir so groß. Die Amadeu Antonio Stiftung vielleicht? Die vielen staatsmitfinanzierten/irgendwie geförderten Organisationen der selbsternannten Gutmenschen, die in Tätigkeitsfeldern der Realwelt gar nicht einsetzbar wären? Wie, kein Fachwissen, leg dich einfach auf das schöne Kissen. Komm, Geld ist reichlich vorhanden. Bei den Anderen. Wir verteilen mal neu.

Erste Adressaten für merkwürdige Fürsorgeleistungen außer der Reihe sickerten schon durch.

Zum Beispiel könnte sich für die Verlage was gaaaanz Schnuckeliges ergeben. Die Kostenseite der Verlage könnte sich gen Linoleumboden bewegen. Ganz im Sinne der BWL-Löckchen der jeweiligen Verlage. Ausgaben? Runterfahren. Egal wie. Steuerzahler gibt es noch reichlich im Schröpfpool. Verständlich, schließlich muss die SPD als wandelnder Medienkonzern [ Partei als Bezeichnung für diese Organisation stellt in meinen Augen lediglich die Fassade dar ] nebenbei für den innovativen Umbau, pardon den Abbau der gemeinsam geschulterten Sozialstruktur , sorgen. Um wessen Geldbeutel genau noch intensiver zu befüllen?

Wahrscheinlich proleten in wenigen Monaten die Zuwendungsorganisierer Begriffe wie - die Macht der Internetgiganten muss beschnitten werden - der Wettbewerb muss neu aufgestellt werden - in die große weite Welt. Wenn den Zuwendungsorganisierer gar nichts einfallen sollte [ gar nicht unwahrscheinlich ], werden sie die Keule der Arbeitsplatzerhaltung im Lande herausholen.

Uuuuh. Uuuuuh. Marodieren Höhlenmenschen durch das Land?

Derbes Spiel.

Wü&%$§"fu()=?ck.

Vornherum die flapsigen Textbausteine a' la - Mehrklassengesellschaft ist ein Unding - mehr Gerechtigkeit für alle - Sozialstaat statt nur Neoliberalismus - klopfen und hinten herum schlängelt sich die pure Geldgier um die jeweiligen Entscheider. Früher guckte Schlange Kaa bezaubernd. 

Vorbei.

Wer liegt denn da vorne keuchend am Boden herum?

Der Souverän.

Jesses, der Souverän, das sind doch wir!

Ganz besonders wir, die aktiv arbeitenden Steuerzahler.

Agathe hilf.

So viele Sauerstoffflaschen gibt es auf der ganzen Welt nicht, um uns steuerzahlende Bürger im Jahr 2019/2020 ausreichend beatmen zu können.

Wer es vergessen haben sollte, liest bei den Stuttgarter Nachrichten aus 2015 noch mal nach. Das außer Kontrolle geratene Sozialexperiment unter der Regie von Frau Dr. Angela Merkel. Das Bundesverfassungsgericht mischte auch mit. [ Links von danisch.de ]

Wer kennt einen Weg, charakterlose, verantwortungslose, sich selbst bespiegelnde Dilettanten aus Entscheiderebenen herauszukatapultieren? Wenn das Mikrophon schon vergewaltigt wird, um derlei Rotz öffentlich auszuwerfen und dann exakt das Gegenteil umzusetzen? Umsetzen wollen? Um bei Gegenwind völlige Fassungslosigkeit zu erzeugen?

Wo ist der Weg, ohne Gewalt, ohne Waffen?

Wir sollten die Technik aus Neuland nutzen, um das dringend notwendige raketengetriebene Katapult zu bauen.

Wer kennt einen besseren Weg?

 

 

 

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/martin-schulz-will-offenbar-auf-aussenministerium-verzichten-a-1192707.html

https://twitter.com/AnjaReschke1/status/961259152541736962?ref_src=twsrc%5Etfw

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/es-muss-noch-viel-schlimmer-werden-damit-es-endlich-besser-werden-kann/

https://de.wikipedia.org/wiki/Wort_des_Jahres_(Deutschland)

https://de.wikipedia.org/wiki/Dilettant

http://www.danisch.de/blog/2018/02/06/die-juristen-junta-putscht/#more-22168

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.leitartikel-zur-fluechtlingskrise-liebe-deinen-uebernaechsten.ef6e2003-3a3e-466a-bed8-d601ebf88cb6.html

https://www.amazon.de/Disney-Dschungelbuch-Schlange-weiche-Pl%C3%BCsch-Spielzeug/dp/6040763132

https://presse-augsburg.de/presse/bericht-groko-erwaegt-entlastung-der-verlage-bei-sozialabgaben/


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.