Sicherheit, Banalitäten + krumme Dinger vs Bananen?


Der Innenminister der Bundesrepublik Deutschland vertritt die Ansicht, der Datenschutz sei schön und gut [ Peter Maffays Freundin finde ich viel schöner, die ist ein optischer Leckerbissen ],  müsse aber für Schaffung sowie den Erhalt der  Inneren/Berliner/Klein-Pumuckl-Dorf/wo auch immer- Sicherheit  jedoch "zurücktreten". Markige Formulierung. Wer genau müsse jetzt "zurücktreten"? Der Innenminister oder der Datenschutz? Klaro, der Datenschutz natürlich. Der muss zurücktreten, obwohl er keine zwei Beine hat. Wie will der Datenschutz also zurücktreten? Gar nicht, der Datenschutz wird zurückgetreten. Brutalstmöglich. Die Formulierung kenne ich bis zum Ohrenabfallen aus Funk und Fernsehen. Von Politikern. Räusper........

Ein kurzer Blick offenbart mir, dass im Bereich Sicherheit tatsächlich Verbesserungspotential lauert. Ein Blick hierauf [ Screenshot 27.03.2016 17Uhr00 ] zeigt die schlichte Realität. Nun gut, die Domainendung verweist nur auf Belgien. Für eine verschlüsselte Datenverbindung hat es mal wieder nicht gereicht. Belgien schleppt sich seit diesem Skandal [ Aktualisierung Wikipedia 21.01.2016 12Uhr20 ] sowieso nur so vor sich hin. Mehr oder minder. Raupenähnlich. Ulkigerweise wohnt da auch die Europäische Zentralverwaltung. Ulkig.  Aber die sind doch noch in der EU, oder etwa nicht mehr, Herr Innenminister?

Aber die Bürger in der Tagesschau mit dem Herrn hier verschrecken. Öffentlich-rechtliches Fernsehen als Sprachrohr wessen eigentlich? Der ganze Laden mit geschätzten 7 Milliarden Euronen/Jahr vom Bürger per Zwangsabgabe durchfinanziert. Mangels interaktiver Fernsehtechnik kann ich auch dem aus dem obigen Link [ 01.02.2016 20Uhr16 Tagesschau ] keine direkte Frage stellen. Ich muss das ertragen. Diesen Scharfmacher muss ich ertragen. Und wie gerne würde ich dem Herrn aus dem oben angeführten Link, bei mangelnder Antwortqualität auf meine nicht stellbaren Fragen mangels interaktiver Fernsehtechnik, dann ganz praktisch das Schand..[ Zensor hat zugeschlagen ] .l stopfen. Pffffh!

Bodenlose Frechheit. Ich habe da mal ein paar Fragen sowie Statements abzuwerfen:

Die Polizei kommuniziert in manchen Situationen über WhatsApp, weil  das oben mit Screenshot dargestellte Polizeiinformationssystem Astrid ausfällt. Stimmt oder stimmt nicht?

Die Polizei wurde professionell personell in den letzten Jahren in den Keller gefahren. Stimmt oder stimmt nicht?

Die Behörden in der Europäischen Union kommunizieren mangelhaft miteinander. Stimmt oder stimmt nicht?

Die Behörden der Europäischen Union kommunizieren mangelhaft mit dem Dauer-EU-Bewerber Türkei. Stimmt oder stimmt nicht?

Das mit den Exportgenehmigungen für High-Tech-  und allerlei Waffensysteme funktioniert aber super, gelle. Stimmt oder stimmt nicht?

Die Bundesrepublik Deutschland nähert sich dem Bananendesign. Bleihaltig. Stimmt oder stimmt nicht?

Oma Gerlinde zieht die Vorhänge jetzt schon tagsüber zu. Sie hat Angst. Stimmt oder stimmt nicht?

Arvato zensiert im Auftrag von Facebook. Arvato: Das Bertelsmann-Ei. Stimmt oder stimmt nicht?

Alle bisherigen Terrorvorfälle wurden nach meiner Kenntnis von polizeibekannten, in Datenbanken gespeicherten, Personen verübt. Stimmt oder stimmt nicht?

Aus den Metadaten der Vorratsdatenspeicherung konnte sich kein einziger Terrorvorfall rekonstruieren lassen. Stimmt oder stimmt nicht?

Londoner Nebel erzeugen und dann ganz langsam sich selbst aus der Verantwortungslinie ziehen. Stimmt oder stimmt nicht?

Wer lenkt hier eigentlich wovon genau ab? Und wozu genau bitteschön? Was wurde denn beim letzten Treffen [ Wikipedia, letzte Aktualisierung 06.02.2016 18Uhr36 ] , schließlich gab es Kaffee und Kuchen bestimmt reichlich, protokollarisch festgehalten und wird der Welt gegenüber dokumentiert werden? Oder passiert gar nix? Wie bei den TTIP-Verhandlungen? Hey, die Kette wird immer länger. Beginn 1989 in Bologna und kein Ende abzusehen. Die Farbe Schwarz hat Hochkonjunktur, als flächenabdeckendes Merkmal in Dokumenten. Gaaaanz bestimmt.

Tja, tuscheln wird auf Dauer nicht mehr funktionieren. Weil nämlich alle tuscheln können. Wenn sie denn wollten. 

Analoges Tuscheln. Nix Bit and Bytes.

Abwarten.

Frageauflösung:  Wenn zwei der oben gestellten Fragen mit  - Stimmt - beantwortet werden können,  sind wir Bananenstaatsbürgern recht ähnlich. Recht ähnlich geworden.





Tags: Bertelsmann, Politwahn, EDV-Seuchen

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.