Die Verblödung schreitet voran, Teil 5 - Arbeitslosenzahlen -


19.08.2018 Imposantes Zahlenwerk zum Themenblock Arbeitslosigkeit in der BRD. Uns geht es gut. Was geht es uns gut!

Mensch, Heribert, jetzt guck dir mal die atemberaubend nach rechts abfallende Kurve bei den Arbeitslosenzahlen an. Manno Mann, des isch super. Fett geil. Gucke mal, was der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder [ SPD ], der sich 2005 in Davos in seiner Rede vor den Wirtschaftsbossen mit dem besten Niedriglohnsektor in der BRD gebrüstet hat, so alles bewirkt hat. Für uns. Fett geil. Manno Mann, des isch super. Was geht es uns gut!

Hier der Überblick über die Arbeitslosenquote von statista. Prozentwerte!

  arbeitslosigkeit

 

 

Oder hat da wer noch ganz heftig herumgewurschtelt in der Statistik? Wie sich diese niedrige, offiziell verkündete Arbeitslosenzahl zusammensetzen könnte, beantwortet Volker Pispers in seiner Vorstellung. Das Video entstand 2015. Inhaltlich in meiner Wahrnehmung aktuell bis zum heutigen Tag. Statistik von der nebligen Sorte.

 

 

realitätszahlen 2018

 

Wer die plakativ vorgetragenen Texte von Herrn Pispers zum Thema Arbeitslosigkeit nicht mag, könnte sich, entsprechend Zeit für das Erlesen vorausgesetzt, in ein völlig anderes Thema einarbeiten. Mein Vorschlag: Das von deutschen Medien hochgeputschte Hysteriethema - Targetsalden -. Ein gelungener Einstieg für mich zum Thema Target2 [ Wikipedia ] findet sich bei makroskop.eu. Abo unerlässlich. Lohnt sich aber. Das Abo und das Lesen.  

Wer sich mit den Targetsalden intensiv auseinandergesetzt hat [ und wirklich reichlich Zeit für das Erlesen investiert hat ], könnte zu dem Ergebnis kommen, dass bewusst die Verblödung Teil 6 vorangetrieben wird. Von interessierten Kreisen vorangetrieben. Von ehemals renommierten Onlinemedien in Richtung Bürger transportiert. Über die noch nicht hinter einer Paywall vor sich hindämmernden Artikel. 

Ach, sach nur? Kostenlos? Informationsaufbau wie beim Artikelaufbau im Supermarkt unten links? 

Ja, sach.  

 

 

http://www.fr.de/wirtschaft/arbeit-soziales/niedriglohnsektor-der-volltreffer-von-schroeder-a-1053027

https://www.sueddeutsche.de/geld/verkaufspsychologie-im-supermarkt-links-herum-kaufts-sich-leichter-1.1716665

https://de.wikipedia.org/wiki/TARGET2

https://makroskop.eu/2018/07/die-wiederkehr-der-target-hysterie/

https://www.youtube.com/watch?v=Pb7QbK6ke40

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1223/umfrage/arbeitslosenzahl-in-deutschland-jahresdurchschnittswerte/


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.