640px Boiling water reactor german

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Funktionsprinzip eines Kernkraftwerkes. Das Gegenteil volatiler "grüner" Energieerzeugung. Auch in Norwegen. Ebenso wie in Finnland. Die Übersicht für die EU.

Grafik: Robert Steffens, SVG: Marlus Gancher, Antonsusi, GFDL <http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html>, via Wikimedia Commons

Organisierter Betrug und kein Ende in Sicht --> die Wertigen sind wieder sehr aktiv


23.11.2018 Nein, ich schiebe kurzfristig den Begriff des organisierten Betruges, nach den vielen ermüdenden Berichterstattungen über die deutsche Automobilindustrie in diesem Jahr, auf ein anderes Mäuerchen.

Auf das Mäuerchen des internationalen Geldgewerbes. Da geht mal wieder die Luzie ab. Die Wertigen sind mal wieder unterwegs.

Wer den Film - The Big Short - gesehen hat und zum ersten Mal den Begriff CDO gehört hat, dem klingelt der Begriff BTO [ der Kurzbegriff BTO hat wirklich nix mit der Musikgruppe Bachman-Turner Overdrive zu tun ] im Abspann des Filmes noch in den Ohren, da wechselt die Buchstabensuppe aus der Finanzbrache auf ADR. Das nächste Betrugsmodell in der Finanzbrache.

Das fehlende -n- im unterstrichenen Wort - Finanzbrache - fehlt in diesem Kontext mit vollem Vorsatz.

Eine Brache laut Wikipedia: "Eine Brache (regional auch Gstettn) ist ein aus wirtschaftlichen, regenerativen oder anderen Gründen ungenutztes Grundstück (Acker oder Wiese). Auch jedes bebaute Grundstück, das sich einmal in menschlicher Nutzung befand (vgl. Kulturlandschaft), welches aber wieder aufgegeben wurde und möglicherweise Spuren hinterlassen hat, kann als brach liegend bezeichnet werden. Diese Spuren, wie beispielsweise Gebäude oder Ruinen, können eine Folgenutzung beeinträchtigen oder gar schwere Umweltschäden darstellen. Speziell wird unterschieden zwischen Kulturbrache (funktionelles Brachliegen aus landbaulichen Gründen) sowie Brachland als aus sonstigen Gründen unbestelltem Land einerseits und unbestellbarem Ödland oder unproduktiver Fläche andererseits.

Auf der Webseite der Süddeutschen Zeitung fetzen 2 Textausschnitte so richtig in mein Hirn.

 

finanzbetrug1 2018

 

finanzbetrug2 2018

 

Margot Robbie lümmelt in dem Film - The Big Short - in der übergroßen schaumigen Luxuswanne, schlürft Champagner und gibt den heißen Tipp ab: 

 

 

 

 

Mein Wahnvorstellung, um organisierten Betrug der geschilderten Art ohne langatmige gesetzgeberische Regelungen wirksam unterbinden/deutlich verlangsamen zu können, gestaltet sich durchaus gewalttätig. Die Folge könnte sein, dass Geheimcode-Kurzbegriffe [ in meiner Wahrnehmung nur deshalb eingeführte Kurz-Begriffe, um den gemeinen Pöbel perfekt über den Tisch ziehen zu können ] in der Finanzbrache wie zum Beispiel BTO, CDO oder ADR aus dem Wort- und Handlungsschatz herausfallen.

Das verhält sich wie bei einem defekten Wasserrohr in einem Gebäude: Wechsle das Rohr aus und der Schaden hält sich in überschaubaren Grenzen. 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Bachman-Turner_Overdrive

https://bahnmops.de/363-die-wertigen-und-die-minderwertigen

https://www.nytimes.com/interactive/2018/03/02/world/international-gun-laws.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Brache

https://de.wikipedia.org/wiki/The_Big_Short_(Film)

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/steuerdiebstahl-cum-ex-adr-1.4220788

https://www.cashkurs.com/beitrag/Post/btos-cdos-das-neue-schreckgespenst-der-finanzmaerkte-oder-ueber-die-geister-die-die-bankenindustr/

https://de.wikipedia.org/wiki/Collateralized_Debt_Obligation


Tags: Politwahn

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen.