hippo attacks xkcd 05.06.2021

Alles eine Frage der Definition


16.05.2019 Die Welt ist für die regelmäßigen Besucher der Tagesschau bestimmt einfach zu handhaben. Korruption wie unten dargestellt. Jo meih, bestimmt afrikanische Herrscher oder so ein paar Kriminelle in Südamerika. Jo meih, und bei denen da, bei den Chinesen, da geht's doch auch heftig ab. Jo meih.

 

korruptionsindex 2018

Wenn die erst mal spitzkriegen, was wir hier in der BRD so alles tun, um Korruption zum Bestandteil der Gesellschaftsordnung zu etablieren....... Zum Beispiel über so was hier. Derlei Praktiken sauigeln sich im selben Schlamm wie die legendenumwobenen Cum-Ex-Geschäfte, durchgeführt während der Dienstzeit des ehemaligen Finanzministers der BRD. Gemeinsames sowie hässlich klingendes schadenfreudiges Kichern der Drecks-Praktiken beim sauigeln im Schlamm zu hören? Weit schallt es über das Land. Das hässlich klingende schadenfreudige Drecks-Kichern.

Ich bin der festen Überzeugung, dass das staatlich organisierte Gendern ein langfristig laufendes sowie undurchsichtiges und mit Vorsatz Ungerechtigkeiten herstellendes Geschäftsmodell sein wird. Für die qualifikationsreduzierten und per Zwang Gleichzustellenden ein Erfolgsmodell, keinesfalls für die gleichberechtigt und selbstbestimmt handelnden Qualifizierten.

Die letztere Gruppe wird wohl nur durch Flucht ins Ausland den Weg zum selbstbestimmten Leben finden können. Oder vor Ort verzweifelt die innere Kündigung leben. Tolle Aussichten für den Wissensstandort Deutschland.

2040 werden wir auf der obigen Karte statt mit 80 im Schätzbereich 34 - 48 auftauchen. Aber nur, wenn Externe eine professionelle Einstufung vornehmen. Wir selbst wähnen uns in 2040 bestimmt noch höher eingestuft als 80. Das ist halt der Nachteil bei vielen qualifikationsreduzierten Zwangs-Gleichgestellten.

Kein Durchblick mehr. Schwarze Glasscheiben. Da blinzelt noch nicht einmal ein Kerzenlichtlein durch.

 

 

 

 

 

 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Innere_K%C3%BCndigung

https://sciencefiles.org/2019/05/10/sachsen-anhaltinisches-800-millionen-potlatsch-gendersensible-steuergeldverschwendung-im-grosen-stil/

https://www.visualcapitalist.com/visualizing-corruption-around-the-world/


Tags: Politwahn, Bildungsapathie

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen.