Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Wenn dein Staat dich f...t, hast du wirklich bald ausgenickt


06.06.2019 Die Vorbereitungen laufen breitbandig an. Die widerlichen Spielchen des in meinen Augen vermeidbaren Polittotalausfalles aus dem Saarland, Herrn Heiko Maas, im Bereich des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes geraten aus dem Betrachtungswinkel des ehrbaren Bürgers angesichts der aktuellen Schweinetreibereien. Jeden Tag wird eine neue digitale "Sau" durch das politische Hinterwäldlergebiet, vormals BRD genannt, getrieben.

Was müssen die gut bezahlten Informations-Hochwürdenträger [ Politavatare, geistliche Würdenträger, Nachrichtendienste, Dienste-deren-Existenz-nicht-bekannt-ist, Mediengruppen ---> huch, da fuhrwerkt die SPD ja auch herum ] in vorgegeben ehrbaren Ämtern derzeit die Hosen "voll" haben, dass sie auf Inhalte, welche die Bürgerfreiheit massiv beeinträchtigen werden, wie die unten eingeblendeten Ideen verfallen?

Wobei ich die im Artikel der Süddeutschen Zeitung hervorgehobene beanspruchte Sonderstellung von Journalisten nicht mehr erkennen kann. Bei den etablierten Medien ( pauschal Mainstream-Medien ] inklusive der dort bezahlten Journalisten habe ich seit 2015, also seit Frau Dr. Merkels Neuausrichtung in der Flüchtlingspolitik, keine analytisch-super-regierungskritischen Berichte mehr lesen dürfen. Die zuweilen gülle-artige Berichterstattung im Angesicht der im Jahr 2018 stattgefundenen Chemnitz-Herumlügere hat mich angewidert gucken lassen. Ob der am Freitag 07.06.2019 geplante Tagesordnungspunkt wirklich im Bundestag stattfindet, wird sich ergeben. Mal sehen. 

 

chemnitz bundestag 2019

 

 

Es geht in meinen Augen um den Datenschutz aller Bürger. Aller Bürger. Keinesfalls darf das fascho-artige Unterverdachtstellen aller Bürger wieder Einkehr halten. Letzthin hatte ich einen Alp(b)traum. Ich hörte schon wieder die IBM-Lochmaschinen rattern. 

Gruseliger Alp(b)traum.

By the way: Wenn irgendein Geheimdienst oder was auch immer Dienst in den digitalen Dokumenten eines Herrn Georg Restle herumwühlen sollte, erhielte er sowieso keine verwertbaren Treffer. Sach ich als gehässiger älterer Typ jetzt einfach mal. Aus einem leeren Brunnen kann auch der gewiefteste Bauer kein Wasser für die Tomaten herauszaubern. So isch' es ebe'.

Zurück zu relevanten Themen.

Vielleicht wird auch die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte in der BRD deshalb so vehement vorangetrieben, um endlich an alle möglichen noch fehlenden und ach so interessanten Daten kommen zu können. Unabhängig vom sprechenden Kühlschrank, den ausführlichen Alexaprotokollierungen der quickfidelen Verbrecher in Einliegerwohnungen sowie den Siri-Protokollen unehrbarer Finanztransaktionshändler aus ehemals namhaftem Hause wird einfach ALLES gesammelt.

Wer wird nicht in dieses wohlfeile System in der BRD eingebunden werden?

Na, wer wohl?

Immer noch nicht klar?

Natürlich die Datensammlungsbeschließer und Datensammlungsentscheider. Die werden dann von den anderen "abgeklatscht". Dates vereinbaren, flirten und fic..... geht immer. Bei allen. 

Juhuuu.

 

 

 

  staatsterror 2019 eins

 

staatsterror 2019 zwei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/war-chemnitz-und-die-hetzjagd-eine-notluege/

https://www.spiegel.de/wirtschaft/ibm-der-programmierte-massenmord-a-117132.html

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/wdr-monitor-georg-restle-retter-des-untergehenden-abendlandes/

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/der-groesste-betrug-aller-zeiten-der-wolf-of-wall-street-warnt-vor-icos/20492120.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-gibt-intime-Sprachdateien-preis-4254716.html

https://www.pcwelt.de/news/Internet-Kuehlschrank-im-Test-158989.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkdurchsetzungsgesetz

https://www.nbcnewyork.com/news/local/Quest-Diagnostics-12-Million-People-Data-Breach-510754611.html

https://www.sueddeutsche.de/politik/pressefreiheit-innenministerium-journalisten-1.4468389

https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/innenminister-wollen-offenbar-daten-von-alexa-siri-und-co-auswerten-a-1270870.html


Tags: Politwahn, Bildungsapathie

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.