Die Energiewende + die Schafherde, hach, es gibt schöne Zitate


06.06.2019 Wenn Frau Professor Claudia Kemfert und Avatare der Partei der Grünen im Noch-Freiland Deutschland (BRD) ohne Handschellen herumlaufen dürfen und sich beim intellektuellen Freigang wie durch Zufall unter einer von CO2 völlig ruinierten Eiche vor dem Dorfanger von Klein-Pöppelsdorf begegnen, kommt immer was Spannendes raus. Geiles Dokument.

Auf Seite 8 des oben verlinken Dokumentes rauscht dann die unten abgebildete Grafik herein. Yeah, Babies, das ist die Formulierung des Jahrtausends, ich kann kaum an mich halten: In den ambitionierteren Szenarien.

In Wiederholung die Formulierung: In den ambitionierteren Szenarien.

Ich faule weg.

Den Unterschied zwischen installierter Leistung und gelieferter Leistung zu erkennen, erscheint offensichtlich nicht nur Flitzpiepen mit extrem schwach ausgeprägten Kenntnissen der 4 Grundrechenarten als undurchdringlicher Nebel. Nein, nein, die völlige Annahme der errechenbaren Realität hat in meiner Wahrnehmung derweil breite Bevölkerungskreise infiziert. 

Ich faule immer noch weg. 

Rattenscharfe Formulierung. Wie gut, dass es das Wort ambitioniert gibt. Früher, also in der Zeit, in der ich jung, leidlich gutaussehend und hochdynamisch war, hieß das Wort: Sinnlos, weil nicht ausführbar.

War halt früher so, da gab es für das Fabulieren, ähnlich dem Lallen wirklich Behandlungsbedürftiger in der Landeskrankenanstalt, im sinnentleerten Raum noch keine Subventionen. Da musste der/die Student/Studentin [ nix Studierende ] noch in den Semesterferien Kohle/Penunze/Flocken/Geld beischaffen, um sich das Studentenleben angenehm gestalten zu können. Gerüchteweise soll das heute nicht mehr möglich sein. Das Herbeischaffen von Kohle/Penunze/Flocken/Geld durch reale Arbeit. Oh Gott, reale Arbeit.

Viele in den heutigen Zeiten Studierende (!) benötigen die Semesterferien, um die durch psychoterrorähnliche Bildungseinheiten ruinierte Physis sowie Psyche professionell reparieren zu lassen? Echt jetzt? Und die etwas robusteren Naturen [ verschwörerisch Tuschelnde haben mir zugeflüstert, dass die robusteren Naturen einfach alle Lerninhalte und Erkenntniswerte ausblenden, um freischaffend wirken zu können. Statt Nabenfreilauf wie beim Fahrrad halt der Synapsenfreilauf der informationsbefreit unbesetzten Synapsen ] widmen sich dann dem Wort ambitioniert. Durchaus auch den Steigerungen des Wortes ambitioniert. Gesteigertes ambitioniert führt unmittelbar in die Kirche. Auf den Beichtstuhl. Das war es dann aber auch. Mit den möglichen Steigerungen. Danach steigt die Wahrscheinlichkeit, in direkten Kontakt von unten mit den Radieschen zu treten, enorm an.

Yeah. Lall-schwall-Gummiball?

Ich faule weiterhin weg. So langsam wird der Geruch unangenehm.

 

 

energiewende die grünen kemfert 2019

 

In meiner Verzweiflung habe ich mir ein paar flockige Sprüche organisiert, die Albert Einstein zugeschrieben werden. Was bin ich froh, dass ich nicht der Einzige bin, der an derartigen Gespinsten wie der oben abgebildeten Grafik verzweifelt. 

 

albert einstein zitate 2019 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://gegenwind-weinheim.de/wordpress/tatsachliche-leistung-von-windkraftanlagen-nur-5-der-nennleistung-in-baden-wurttemberg/

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/energiewende-die-zwei-gesichter-der-claudia-k-12546129.html 

https://www.welt.de/politik/deutschland/article117638530/Eine-Frau-streift-durch-die-Schattenkabinette.html

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/das-abc-von-energiewende-und-gruensprech-86-reallabor/

https://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Einstein

https://www.gruene-bundestag.de/fileadmin/media/gruenebundestag_de/themen_az/energie/PDF/diw-studie-erneuerbare-energien.pdf

https://www.profil.at/wissenschaft/zitate-von-albert-einstein-richtig-6107724


Tags: Politwahn, Bildungsapathie

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.