hippo attacks xkcd 05.06.2021

Parkbänke satt + digitale Endgeräte in Mengen..... das kann nicht in der BRD stattfinden, keinesfalls


21.04.2020 Schon bei unserem ersten Besuch der Stadt Wien sind uns zwei Besonderheiten höchst belebend aufgefallen: Die Anzahl der Parkbänke/Sitzgelegenheiten im öffentlichen Bereich und der fantastische ÖPNV. Jetzt mag ein jeder denken, Parkbänke sind was für gruftige Mitbürger, die sich gerne zu jedem Zeitpunkt mampfend/trinkend/herumlabernd auf jede zur Verfügung stehende Parkbank werfen und dort lange Zeit verharren.

Warum auch nicht. Aktuell wird das altersmäßig entgegengesetzte Ende der Wiener Bürger versorgt. Mit IT-Ausstattung.

 

corona wien digital 2020

 

 

Hat irgend jemand da draußen derartig kreative Aktionen bei deutschen Städten/Bundesländern wahrgenommen? Und komme mir keiner mit dem Betroffenen-Geschleime, dass Wien eine wohlhabende Stadt in Österreich ist und einen wahnsinnig ertragreichen Tourismus betreibt. Wenn wir in der BRD eine vergleichbar erfolgreiche Stadt im Tourismusbereich hätten, dann säßen die Verantwortlichen garantiert mit dem gedeckelt-abgepuderten Klammerbeutel im Senatsentscheidungsraum herum und würden mit komatös-starren Augen die schmucke Deckendeko anstarren. Beamtenmikado: Wer sich zuerst bewegt, hat verloren.

Wetten?

 

 

 

https://www.wien.gv.at/bildung-forschung/laptops-home-schooling.html


Tags: Politwahn

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen. Einige sind wichtig für die Optimierung der Nutzererfahrung. Cookie-lose Techniken wie Browser-Fingerprinting helfen Unternehmen, neben der Verbesserung der Nutzererfahrung, individuelle Profile außerhalb der Nachprüfbarkeit des Web-Nutzers zu erstellen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen. Sie könnten auch Herrn Jan Philipp Albrecht befragen.