Internetwichte, keine Inhalte, rote Ohren + Kokspreis zu hoch?


Zwischenruf

 



Die allheilige Truppe des DatenLieferWahnsinns aus dem Hause Gruner+Jahr kommt um die Ecke geschlichen. Ganz und gar nicht wie kleine Stubentigerchen auf der Suche nach einem Milchschälchen. Neee.Neee. 

Die Betreiber der OnlinePräsenz www.stern.de sind keine Stubentigerchen.

Ganz im Gegenteil.

Zahnlose Löwen auf freier Flur.

Und Die finden kein Futter mehr.

Verständlich. Fehlende Beisserchen kennen wir als Menschen genauso wie die Löwen auf der freien Flur.

Leiden ist angesagt. 

Und wenn dann alle Beisserchen fehlen.

Tja, dann ........

Ist es echt knorke, gucken geht dann noch, aber nix mehr reißen/beißen können. Puuuh!

Die zahnlosen Löwen auf freier Flur vom Stern.

Heulend, ja fast winselnd schieben Sie um die Ecke mit einer vierteiligen Bilderfolge wie frisch aus dem Polizeihauptquartier, Abteilung U-Haft Vorbereitung. Alternativ aus einer amerikanischen Polizeiwache, in welcher gerade diese mörderischen "Raubkopierer" gefasst wurden und jetzt auf immer und ewig in die ByteVerdunkelung geschoben werden.

Hier ist das Prachtwerk der Hilflosigkeit

1 in voller Dynamik zu bewundern.

DIE Internetwichte, die es fertigbringen, für schmalbrüstige 40 KByte formatierten Text [ im Regelfall von Abhängigen mit unzureichenden Fähigkeiten hinsichtlich der Rechtschreibung und des Satzbaues zusammengeklöppelt? -- von validierten Inhalten möchte ich gar nicht erst sprechen -- ] mindestens 10 MByte Werbung in einer abgefuckten Art und Weise [ Flash vor, Flash zurück, wabernde Flexies und ähnlichen Dreck ] ungefragt und dränglerisch [ mutet immer an wie der Türsteher in den 80er Jahren in St. Pauli vor dem Tittenschuppen ]   zum Empfänger rüberzuballern?

DIE!

DIE winseln.

ENDLICH!

Macht euren Werbekanal zu oder benennt EUCH um.

Mein Vorschlag: Facebook2DotWirWusstenNichtMehrWeiter.

Winseln ist so out.

Und die weißen Reihen auf der Glasplatte, sorgfältig liniert, helfen da nicht weiter.



Richtwerte=Leitplanken braucht der Mensch [ Aussage der gefühlten Staats - [ rat ] Vorsitzenden -- immer hilfreich -- ] :
Ein Buchstabe [ z.B. M ] = 8 Byte; 1 Wort [ z.B. Remouladen ] entsprechen 80 Byte; 10 000 Worte= 80 000 Byte = 80 KByte
Als Basis habe ich den ASCII

2 Code genommen.


1 Link führt zu SternOnline Datum/Uhrzeit nicht zu finden zugeordnet zu Nachrichten 12.07.2016
2 Link führt zu Wikipedia Artikel Änderung 16.06.2016 um 18Uhr20



Tags: EDV-Seuchen

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.