hippo attacks xkcd 05.06.2021

Jugendlichenfürsorge 2020 + die hoffentlich bald unter 10 Prozent fallende SPD


06.08.2020 Warum befürwortet Frau Franziska Giffey [ SPD ] das Herabsetzen des Wahlalters in der BRD auf 16 Jahre? Mmmmmh. Ich grüble. Meine Stirn legt sich in Falten. Plötzlich sehe ich aus wie ein Elefant mit Kopfweh. Da hilft selbst die bewährte Niveacreme nicht mehr, selbst Lino kann meine Stirn nicht mehr entfalten.

Bin ich der alte weiße Oberfaltler?

 

Der SPIEGEL vermutet,  " ....Von einer Senkung des Wahlalters könnten die Grünen möglicherweise profitieren. Bei den Bundestagswahlen 2017 konnte die Partei ihre besten Ergebnisse bei den Jung- und Erstwählern unter 25 Jahren holen. Bei älteren Wählern erreichten die Grünen hingegen deutlich schwächere Ergebnisse. Die CDU schnitt hingegen besonders gut bei älteren Wählern ab, auch die SPD holte bei der Bundestagswahl 2017 in der Altersgruppe ab 70 Jahren ihre besten Ergebnisse."

 

wahlrecht giffey spd 2020

 

Meine Vermutungen sind schlichterer Natur. Ich bin halt ein bodenständiges Kerlchen. Ich vermute, mein Horizont ist nicht identisch mit dem Horizont von Frau Giffey. Los geht es:

A) Frau Giffey mag einfach keine älteren Menschen. Und schon gar nicht diejenigen, die den Spruch "Wer hat uns verraten" [ Marc-Uwe Kling 2013 ] auf Lager haben und ungeniert in die Umwelt prusten? Gräßliche Mitmenschen aber auch. Selbst mit Schutzmaske ist der Text vernehmbar. Einfach grässlich. 

B) Frau Giffey weiß, dass die Aufnahmefähigkeit/der Aufnahmewille im Informationsflusswesen bei den jungen Mitbürgern häufig recht wischelig ausgeprägt ist. Insiderwissen. Cool(!). Einfach zu handhabende Kundschaft. Wischel-waschel-wuschel.

C) Frau Giffey hat kein strukturiertes Verhältnis zu Zahlen und kann BRD-Altersverteilungen nicht zuverlässig interpretieren. Weshalb nur ist ihr alles so egal?

D) Frau Giffey hat ungeprüft die Textbausteine des zuständigen Souffleurs aus dem Ministerium übernommen. Vorteilsbringende Textübernahmen kennt Frau Giffey.

E) Frau Giffey träumt unentwegt vom superleicht formbaren Mitbürger. Zugegebenermaßen sind ältere Mitbürger häufig recht unelastisch. Nicht nur physisch.

F) Frau Giffey möchte häufiger Gespräche mit intellektuell und wissensmäßig auf dem Giffey-Spielplatz herumwabernden jungen Bürgern führen. Das Motto lautet: Gleichberechtigt = Gleichgestellt? No intellectual distance necessary? Great. Da böten sich in meinen Augen culture-canceled ganz rasante und neu aufgelegte MickeyMouse-Hefte mit hohem Werbeanteil als Tageslektüre an. Nach Goofy eine Windradseite, nach Eusebia eine Genderinstruktionsseite, nach Dagobert die Annehmlichkeiten des Stiftungswesens in der BRD? 

F) Frau Giffey ist überbeschäftigt und grapscht einfach mal nach der emotional ultrahypen Kiste, in welcher auch Fridays-for-Future, BLM sowie Extinction Rebellion herumwabern?

G) Frau Giffey sucht den Anschluss zu den jüngeren Mitbürgern, weil deren Sorge um eine Altersversorgung von der behauptet selbstgemachten Klimakatastrophe dermaßen überschattet wird, dass die Synapsen im Dunkeln höchst hydraulisch vor sich hin hüpfen. Erregungszustand 9 von maximal 10 Stufen? Der aktuell grassierende übellaunige Ur-Ur-Enkel des Klabautermanns verschärft die grassierende menschengemachte Klimaänderung: Heul. Ich werde nicht alt, vorher killt mich dieses böse Klima und alles nur wegen des ultrabösen CO2?

H) Frau Giffey wollte einfach mal wieder in den Medien abgebildet werden. Warum auch nicht. Internet-Klicks sammeln. Nicht verwerflich.

I) Frau Giffey hat sich zu oft mit Frau Saskia Esken getroffen und kann keine klaren Gedanken mehr fassen. Liest Frau Giffey die Vorlagen von Frau Saskia Esken nur noch ab?

J) Frau Giffey will nur gefallen und im positiv gedeuteten Mainstreambrabbelfluss mitschwimmen. In der Natur ein bei Kaulquappen viel beobachtetes Phänomen. Mitschwimmen. Jung hinter alt?

K) Frau Giffey vertritt die Ansicht: Wenn schon die Älteren nix mehr auf die Kette kriegen [ in diesem Fall: SPD wählen um jeden Preis ], dann müssen die jüngeren Mitbürger umkettet werden? Irgendwie? Wir fangen mal an mit der Wahlalterabsenkung und gucken, was passiert.

 

 

 

Altersverteilung Statista 44 bis 68 Lebensjahre Stand 2018 

 altersverteilung1 statista 2018

 

 

Altersverteilung Statista 6 bis 30 Lebensjahre Stand 2018 

 

altersverteilung2 statista 2018

 

 

 

 

Ich vermute, Frau Giffey hat bei der Befürwortung der Altersherabsetzung auf 16 Jahre grade so eben noch die Kurve gekriegt. Bei Frau Giffey hätte ich erwartet, dass die Herabsetzung des Wahlalters auf 8 Jahre der nächste Schritt sein wird. Angesichts der Tatsache, wie rührend sich Frau Giffey schon um Schmuddelkinderchen gekümmert hat, oder etwa nicht?  Frau Giffey hat bereits mit der zuständigen Fachkollegin alles abgeklärt: Das Jugendstrafrecht erfährt eine Aktualisierung? Etwa ein neu zu formulierendes Kinderstrafrecht? Oder so was halt irgendwie? 

Meine Hoffnung für die nächste Wahl: SPD < 10 Prozent. Einstellig wäre mir noch lieber. Eine 8 würde mir gut gefallen.

 

 

 

 

 

 

https://www.paid4-portal.info/geld-durch-klicks/ptc-seiten

https://www.youtube.com/watch?v=mkY-Ac3WFpA

https://www.openthesaurus.de/synonyme/auf+die+Kette+kriegen

https://www.tagesspiegel.de/berlin/bundesfamilienministerin-in-der-kritik-giffey-macht-werbung-fuer-nebenan-de/25933182.html

https://www.sueddeutsche.de/bildung/franziska-giffey-ein-bisschen-plagiat-ist-erlaubt-1.4664444

https://www.google.com/search?channel=fs&source=univ&tbm=isch&q=linola+lino&client=ubuntu&sa=X&ved=2ahUKEwjy0PyU6obrAhXG-qQKHZEyCW8QsAR6BAgKEAE&biw=1920&bih=917#imgrc=fWmrRfA_Xdl6yM

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/wahlrecht-ab-16-franziska-giffey-spd-will-wahlalter-absenken-a-8f9b70d7-7e27-4830-a60e-b22f38df06a4

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1351/umfrage/altersstruktur-der-bevoelkerung-deutschlands/


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen.