hippo attacks xkcd 05.06.2021

Platitüden sowie Frau Saskia Esken: Zwei Dinge, die mich gewaltig nerven


Basics: Argumentum ad hominem. Könnte sein. Aber permanente Hirn-Schlichtheit ertrage ich immer seltener.  Blubberiges Wasser mag ich. Blubberige Politavatare nicht. Dazu gehören auch Platitüdenschwafler.

17.08.2020 Die in meiner Wahrnehmung häufig völlig sinnentleert daherblubbernde Frau Saskia Esken schwimmt mal wieder im twitterigen Fluss der Buchstaben. Hey, es ist so geil. Mal schnell irgendwelche Buchstabenhäufchen raushauen? Egal was, die Hauptsache, das fließend-flatterige Wuhlen um Aufmerksamkeit verlangsamt sich nicht wahrnehmbar.

Was soll mir dieses unten ersichtliche Wortgeschmeiß vermitteln? Geht es nur noch um das Abmixern verschwiemelt-pauschaler Forderungskataloge? Lösungen? Wege der Annäherung zu einer Lösung? Ach woher. Wo käme ich denn hin, irgendetwas Sinnhaftes von der in meinen Augen finanziell für sich zumindest erfolgreich agierenden Cheerleaderin aus dem SPD-Führungspool erwarten zu wollen?

 

 saskia esken schule corona 2020

 

 

Schon der erste Satz, am Ende mit einem Ausrufezeichen garniert, geht mächtig in die Hose. Frau Esken: Das Jahr 2020 ist ein Corona-Schuljahr, das können auch Sie nicht mehr verhindern. Es ist ein anspruchsvolles Jahr, nicht nur für Kinder und Jugendliche. Auch für weniger Jugendliche. Sogar für sich Weiterbildende außerhalb des in Deutschland heruntergerittenen und desolaten öffentlichen Bildungssektors.

Ob es ein verlorenes Schuljahr in Folge der Corona-Pandemie wird? Mmmmh. Mal gucken. Das Jahr ist noch nicht zu Ende. Frau Saskia Esken, welche Erkenntnisse konnten Sie erarbeiten/umsetzen/vorantreiben seit 2013? Der bei Wikipedia hinterlegte Text:

Bei der Bundestagswahl 2013 zog sie über Platz 18 der Landesliste Baden-Württemberg in den Deutschen Bundestag ein. Im Wahlkreis Calw belegte sie mit 20,2 Prozent der Erststimmen erneut hinter Hans-Joachim Fuchtel von der CDU den zweiten Platz. In der 18. Wahlperiode war sie Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, im Ausschuss Digitale Agenda und im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung. Außerdem war sie stellvertretende Sprecherin der Fraktionsarbeitsgruppe Digitale Agenda.

Bei der Bundestagswahl 2017 zog sie über Platz 15 der Landesliste Baden-Württemberg erneut in den Deutschen Bundestag ein. Im Wahlkreis Calw erreichte sie mit 16,9 Prozent der Erststimmen erneut hinter Hans-Joachim Fuchtel von der CDU den zweiten Platz. In der 19. Wahlperiode war sie Mitglied im Ausschuss für Inneres und Heimat, im Ausschuss Digitale Agenda und in der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz. Außerdem war sie stellvertretende Sprecherin der Fraktionsarbeitsgruppe Digitale Agenda. Nach ihrer Wahl zur Parteivorsitzenden im Dezember 2019 gab sie ihre Ausschussmitgliedschaften und ihre Position als stellvertretende Sprecherin der Fraktionsarbeitsgruppe Digitale Agenda auf.

So so, digitale Agenda. Technikfolgenabschätzung. Ach was. Ich bin baff. Seit wann können in gedanklich-links-suhlenden Arbeitskreisen komplexe gesellschaftlich-technische Themen strukturiert erarbeitet werden? Ich bin echt baff.

 

 

 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Plattit%C3%BCde

https://de.wikipedia.org/wiki/Argumentum_ad_hominem

https://de.wikipedia.org/wiki/Saskia_Esken

https://twitter.com/EskenSaskia/status/1294134597010124801?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet


Tags: Politwahn

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen.