gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

klimaschau windkraftanlagen erwärmung trockenheitklimaschau folge 69 oktober 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klimaschau YouTube Sebastian Lüning

Anja Karliczek, die Sprachpanscherwahl + Lernprozesse [Upgrade]


22.08.2020 Frau Anja Karliczek, bekannt auch als eine Vorantreiberin der grünen Energiewende, wirbelt mit Begrifflichkeiten im Bildungsmarkt herum. Die Einführung der Begriffe Bachelor Professional sowie Master Professional wurde seit 2019 vorangetrieben. Eine inhaltliche Annäherung an diese Begriffe ist hier zu finden. Bei dem Artikel, veröffentlicht am 13.11.2019 online bei DER SPIEGEL heißt es am Ende des Artikels:

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version dieses Textes hieß es, aus dem "Gesellen" werde der "Bachelor Professional" und der "Meister" dürfte sich "Master Professional" nennen. Richtig ist jedoch, dass Meister den Titel Bachelor Professional tragen könnten und die Bezeichnung "Master Professional" der nächsten Fortbildungsstufe, etwa Betriebswirten und Informatikerinnen, vorbehalten wäre.

Der Verein Deutsche Sprache ruft auf, aus der überschaubar kleinen Liste von Sprachpanschern einen Kandidaten zu wählen. Bitte schön. Die Auswahl. Bitte digital wählen gehen.

vds sprachpanscher wahl 2020

 

 

Zurück zum Themenblock Bildung in der BRD. Der unbedingte Wille, den Anteil der Akademiker in der BRD mit allen Mitteln voranzutreiben, nimmt immer mehr Fahrt auf. Ob die dahinter stehenden Interessen zur Hochtreibung der Akademikerrate von lauterer oder unlauterer Bauart sind,  scheint in meiner Wahrnehmung keine Rolle mehr zu spielen. Die Hauptsache, die vorgegebenen formalen Ziele werden irgendwie  erreicht. Die Hauptsache, diese leckere Möhre der zertifiziert-belegten lebenslangen Bildung hat genügend Abstand zum eigenen Kopf? Über die Spezialisierung hinausgehende Verständnisüberprüfung? Wozu denn das? Herrjemineh, der DQR rauscht bestimmend durch das Land.

Hier der Datenauszug der Level 6 bis 8 von Wikipedia: 

 

 

DQR 8 Stufen 2020

 

Was kommt als nächste Unterteilung? Vielleicht Operativer young Professional? Oder Strategischer White Old Professional? Lässt sich bestimmt noch viel weiter aufteilen. Damit jeder einen Haltepunkt hat, an dem er sich orientieren kann. Wollen wir es mal mit regionaler Spezialisierung versuchen? Vielleicht DACH-Operativer Professional oder dann doch die erweiterte Varianten " ......des Akronyms DACH sind DACHL und DACHLI bzw. D-A-CH-LI für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein/Luxemburg sowie DACHS für die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol[3] ......"?

Hey DACHLI Operativer young Professional. Gegrüßt seiest du in diesen unseren illustren Bildungskreisen.

Nebenkriegsschauplatz: Wer den Apologeten der voranzutreibenden Digitalisierung im Bildungsbereich leichtgläubig, geradezu religiös orientiert anmutend, auf den dualsystemischen Leim zu gehen droht, dem empfehle ich den heftig polarisierenden Manfred Spitzer, anschließend geht es weiter mit Gerald Lembke und seinem informationsbestückten Buch Die Lüge der digitalen Bildung. Bei meiner bescheidenen Empfehlungsliste darf Josef Kraus keinesfalls fehlen. Die zeitintensive Lektüre der 131-seitigen Lektüre aus dem BMBF aus dem Jahr 2005 mit dem Titel <Expertise - Förderung von Lesekompetenz> schiebe ich dazu.

[Upgrade] Die beargwöhnt hohe, fast schon 24-Stunden-am-Stück dauernde Nutzung digitaler Endgeräte [Smartphones, Tablets, Phablets, Chromebooks, Notebooks, PC's etc.] könnte zur Folge haben, dass Basiswissen oder Problemlösungen auf die Schnelle herbeigewischelt werden. Freilich zu oft ohne Prüfung der möglichen Informationsquelle. Auf breiter Flur, so meine Erkenntnis, hat sich die alles erschlagende Ansicht "betoniert", dass die erste gefundene mögliche Informationsquelle im World-Wide-Web ungeprüft übernommen werden kann. Derlei Schludrigkeiten scheinen sich bei Bildungseinheiten höchst nachteilig auszuwirken, wie die unten aufgeführte Studie aus den USA nahelegt. Den englischen Teaser habe ich durch Google Translate geschubst.

Journal Reference: Arnold L. Glass, Mengxue Kang. Fewer students are benefiting from doing their homework: an eleven-year study. Educational Psychology, 2020; 1 DOI: 10.1080/01443410.2020.1802645

 

 

einfluss www lernprozesse prüfungen 2020

 

 

[Upgrade]

Jetzt aber ins Wochenende. Nein, noch nicht ganz. Ein mit herrlichem Sarkasmus gewürzter Artikel des ehemaligen Lehrers Hubert Geißler verstärkt bei mir den Drang zu jener Stätte, die Getränke mit frohlockenden 14 % Stammwürze anbietet.  

Jetzt aber Wochenende.

 

 

{source}
<script language="javascript" type="text/javascript">

function goBack()
{
window.history.back()
}

</script>
<button onclick="goBack()">Zurück</button>

{/source}

 

 

 

https://www.bayerische-spezialitaeten.net/schmankerl/weissbier.php

https://www.tumult-magazine.net/post/hubert-gei%C3%9Fler-der-herbst-des-deutschen

https://www.sciencedaily.com/releases/2020/08/200818114941.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Dualsystem

https://www.u-form-shop.de/$WS/u-form/websale8_shop-u-form/produkte/medien/pdf/145.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/D-A-CH

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Qualifikationsrahmen

https://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Manfred-Spitzer-Je-hoeher-die-digitale-Dosis-desto-groesser-das-Gift-id57321261.html

https://www.schule.sachsen.de/download/download_smk/expertise_lesefoerderung_BMBF.pdf

https://www.youtube.com/watch?v=kHA6VtA5fs

https://www.borromaeusverein.de/medienprofile/rezensionen/9783868816976-die-luege-der-digitalen-bildung/

https://www.youtube.com/watch?v=kHA6VtA5fsw

https://de.wikipedia.org/wiki/Verein_Deutsche_Sprache

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/pro-kontra-bachelor-professional-und-master-professional-a-1296137.html

https://www.handwerk.com/bachelor-professional-das-gilt-rechtlich

https://vds-ev.de/allgemein/sprachpanscher/wahl-des-sprachpanschers-2020/


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • doubleclick.net

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.