Made my day [Upgrade]

Verfasst von Thomas am .


27.08.2020 Made my day. Beim Lesen des Artikels mit der Überschrift -MDR-Interview mit Björn Höcke : Keine Fragen - von Frank Lübberding auf FAZ online heute, Donnerstag 27.08.2020, überkam mich eine regelrecht positive Wallung. Plötzlich fühlte ich mich nicht mehr alleine mit meiner hyperkritischen Sichtweise zum Gebaren des Monitor-Leiters Herrn Georg Restle. Jener fiel mir in den letzten Jahren regelmäßig unangenehm auf. 

Was eine satte Formulierung.

georg restle faz artikel august 2020

Ich bin nicht mehr alleine mit meiner Wahrnehmung, unter anderem das selbstherrlich anmutende Gebaren des Herrn Georg Restle betreffend. Ich musste Herrn Restle bereits mehrfach erwähnen: Hier oder hier. Juchhuuuuuuu, ich bin nicht mehr alleine mit meiner Wahrnehmung gegenüber Journalisten des Schlages George Restle. [Upgrade] Wobei bei Herrn Restle nicht das Ende der individuellen Berichtsfahnenstange erreicht ist. Da hätte ich noch den selbstgefühlt superwichtigen Hohepriester der "göttlichen" Berichtszunft, Herrn Claus Kleber, aus jener older-Men-Group zu benennen.[Upgrade] Ich bleibe weiterhin höchst aufmerksam. Das Motto

 

Sei wie eine Taube.

Scheiß drauf!

 

 

ist mir zu schlicht.  Auf geht es zum passenden Song an diesem herrlichen Tag. Yeah.

 

georg restle make my day song 2010

 

 

 

 

 

https://medienblog.hypotheses.org/958

https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Restle

https://mademyday.com/

https://www.youtube.com/watch?v=x4jXggZBwYU

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/mdr-interview-mit-bjoern-hoecke-politische-haltung-und-journalismus-16922288.html


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken