Öffentliche Sicherheit mit Propellerchen? Scheinargument? Ehrbar? Raffiniert? Verschlagen? [Upgrade 30.10.2020 | 08.11.2020]


27.10.2020 Das Projekt Windpropellerchen/Solarziegelchen [ CO2-massiv-reduzierte, optimierte und grün-behauptete ideale Energieerzeugung, in Theoriepapieren als vollwertige Dauerenergieerzeugung einer Industrienation würdig, in der Praxis leider nicht ] wird weiter optimiert. Die Verfahren zur Genehmigung werden sicherlich bald angepasst werden. Federführend unterwegs und mit dem Heiligenschein der Gutmenschen versehen erwartungsgemäß auch die Vertreter der Partei der grünen Wiedergänger. Ein zündendes Beispiel liegt beispielhaft mit der Bundestags-Drucksache 19/21061 vor. Interessant, wie Vertreter der grün-fulminant vorangetriebenen Protestkultur in der BRD die 180 Grad Wende vornehmen und straffe Strukturen der Widerstands-/Protestiere- Totalerschöpfung einrichten wollen.

[Upgrade 08.11.2020] Die Redebeiträge der Bundestagssitzung vom 30.10.2020 zum Thema EEG finden sich hier. Treffsicher kommentiert von Herrn Frank Hennig mit der Artikelüberschrift "Vom Winde verweht, die öffentliche Sicherheit", einem bei TE veröffentlichenden Autor zum Themenblock der Energiewende. Der tiefschürfende Redebeitrag einer SPD-Abgeordneten ist es wert, belauscht zu werden. Im Kontext der Rede von Herrn Altmaier ab Minute 6:50. [Upgrade]

[Upgrade 30.10.20] Möglicherweise hat Frau Dr. Nestle zu lange in der berauschenden Grafik hier herumgeklickt. Jaja, die Kraftwerke und die Speicherelemente in Form von Elektroautos[Upgrade]

[Upgrade 28.10.20] Irgendwie war es zu erwarten: Das Energiewendeprojekt der BRD schlingert gewaltig, weil die Infrastruktur [ Propellerchen an allen Ecken und Enden in der Republik, selbst wenn die vorgeschriebenen Mindestwindgeschwindigkeiten nicht ausreichen ] den Visionen der Gutmenschen nicht folgen kann. Wunderbar dargestellt von Herrn Smelik wurde das Propeller-Fiasko für das Nachbarland Niederlande. [Upgrade]

Geradezu sensationell tiefschürfend dilettiert sich Frau Dr. Nestle aus dem grünlackierten Wissensverbund der ebenda gutmenschelnd-gutmeinenden Partei über die Energieflüsse insbesondere Energiespeicher bei der Gesprächsrunde Unter den Linden vom 25.11.2019. In meiner Wahrnehmung hält Frau Dr. Nestle durchaus das mit Redegewandtheit übertünchte Level-Zero-Technik-Niveau von Frau Annalena Baerbock. Was mich wirklich bestürzt hat bei den Äußerungen von Frau Dr. Nestle angesichts Ihrer Qualifikationen. Was ist der Frau widerfahren, dass derartig fabulierende Texte wie in der Gesprächsrunde bei Phoenix aus ihr herauskullern?

Das muss sie sein. Diese von so vielen Mitmenschen, in der Eigenwahrnhemung ausgestattet mit dem Recht auf höhere Weihen, geforderte Gleichstellung. Vollendet. Gleichgestellt im Wissenssegment. Naja, zwei Mal 0 ergibt immer noch 0, da oute ich mich als Grundrechenarten-Schlichtvertreter.

Oh mein Gott. Da wird der Frosch im Teich verrückt. Aber Achtung, auch grüne Schlichtlinge werden unverhinderbar immer kecker. Erklimmen sie schon die selbstgebauten Bioholz-Kanzeln? Höret hin, ihr gemarterten Mitbürger:

Wie, du willst kein von den Elektro-Kumpels produziertes Windpropellerchen in deinem Lebensumfeld haben? Pffffh, geh doch im Internet bei Facebook protestieren. Wir fräsen die rechtlichen Genehmigungshürden mit der grünen Kettensäge auf Mindestmaß herunter. Wer sich gegen Windpropellerchen stellt, der ist sowie fies, mobbig, rechts, ultrafies, ultrarechts und überhaupt und sowieso immer ein Staatsfeind. Patsch, jetzt liegst du darnieder? Recht geschieht es dir. Aber wir sind ja die Guten. Wir treten jetzt nicht nach. 

Wir Grünen haben die elektrische Religion neugegründet. Dagegen sind die schon seit 2000 Jahren umherturnenden Religionsvertreter ein Luftströmchen in der Geschichte der Menschheit. Du Widerständiger bist nicht willig und beugst dich nicht hernieder vor dem elektrischen Kirchenaltar? Wie, du magst unsere Losung nicht?

 "Oh Propeller, wir verehren dich, oh Propeller, wir lieben dich, oh Propeller, du bist unser aller einziger Allheiliger, oh Propeller, besegne uns flatternd mit deinen elektrischen Energieströmen, oh Propeller, du bist mein und unsere Rettung, oh Propeller, mit dir bezwingen wir das boshaft borstige CO2, oh ja oh Propeller, wir knien nieder"

Mal sehen, wie sich am Freitag, 30.10.2020, in der Bundestagssitzung das Thema herumschlägt. Der Themenblock in aller Ausführlichkeit ist beim BMWi zu besichtigen.

 

bundestag 30.10.2020

 

 

Derweil gibt es das erste Rechtsgutachten zu dem Versuch, die erneuerbare Energieerzeugung [ husch-wusch, dreh dich endlich, wir wissen, dass installierte Leistung keineswegs irgendetwas mit real gelieferter Leistung zu tun hat ] in den Kontext der öffentlichen Sicherheit einzubetten. Propeller = Bundeswehr = Polizei = Krankenhaus?

 

 rechtsgutachten windanlagen öffentliche sicherheit 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/vom-winde-verweht-die-nationale-sicherheit/

https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7480684#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03NDgwNjg0&mod=mediathek

https://www.eon.de/de/eonerleben/smart-grid-so-funktioniert-das-intelligente-stromnetz.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Ingrid_Nestle

https://www.achgut.com/artikel/jedebatteriehatzweipolenkatholeund_synode

https://www1.wdr.de/av/phoenix/unter-den-linden/video-die-energiewende-oekologisch-notwendig-oekonomisch-gefaehrlich-100.html

https://www.bundestag.de/tagesordnung?week=44&year=2020

https://www.vernunftkraft.de/rechtsgutachten-zum-eeg-2020/


Tags: Politwahn

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt. Einige sind wichtig für den Betrieb der Seite. Andere Cookies helfen dabei, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Dauerhaft eingebundene externe Cookies stammen von

  • google-analytics.com
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich wirksam.

Mein Impressum. Den eventuellen Sinn dieser von der EU durchgesetzten Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen. Sie könnten auch Herrn Jan Philipp Albrecht befragen.