hippo attacks xkcd 05.06.2021

Energiewende - Geldgier - Regierung - Bundestag - Wirtschaft - Verantwortungslose: Was trifft bloß zu? [Upgrade 29.11.2020 | 30.11.2020 | 19.12.2020]


28.11.2020 Wenn alles Bestreben zu keiner Verbesserung der weltweiten CO2-Werte führt und gerade mit hochbeinig stehenden Windpropellerchen und in Schräglage montierten Solarziegelchen schlicht nicht die notwendige kontinuierliche Energie einer Industrienation wie der BRD erzeugt werden kann, dann sollten insbesondere sowohl die am Geldfluss orientiert handelnden Gutmenschen als auch die politisch Verantwortlichen sich in einer ruhigen Minute am Wochenende das ganz unten eingefügte Bild eines Streckenabschnittes des Aerotrain zu Gemüte führen.

Irgendwann sollte jeder Beteiligte begriffen haben, dass ein offensichtlich aus dem Ruder gelaufenes technisches Groß-Experiment dann gescheitert ist, wenn noch nicht einmal die technische Leistungsfähigkeit eines Systems wenigstens einen (1) Anlass zur in Gebetshaltung vorgetragenen und unter der Kirchenkanzel gemurmelten Hoffnung gibt.

Mein wortmäßig sowie inhaltlich auf die windigen Propellerchen und dampfenden Solarziegelchen angepasstes Motto lautet: Erlöse mich von dem Bösen.

Die an der Energiewende aus welchen Gründen auch immer Hauptinteressierten gehen offensichtlich völlig ungerührt zum nächsten Schritt über, um mit der alles erschlagenden Begrifflichkeit "Öffentliche Sicherheit" die auf Land und zu See total umspannende Bepflasterung mit Windkraftpropellerchen und Solarziegelchen voranzutreiben. Nach dem Motto: Bist du Bürger nicht willig, zeigen WIR, was eine gesetzgeberische Harke ist. Ok, ok, vornherum sind wir von den Bürgern beauftragt, das Staatswesen mitzugestalten, aber echt, mal ganz im Ernst, wenn IHR Bürger nicht willig seid und EUCH in UNSERE Vorstellungen einfinden wollt, was sollen wir da bloß tun?

Genau: WIR führen uns auf wie die kleinen Könige, zwar ohne Reich, aber mit formalem Auftrag, und bepflastern [ betonieren ] jede hilflose und wehrunfähige deutsche Hausecke / Straßenecke mit den segensbringenden Windkraftpropellerchen. Muss ich armes Wichtelchen etwa die Verantwortungsträger der deutschen Energiewende in der auf der Schiffsplanke herumgeisternden Mannschaft von Käpt'n Blaubär vermuten? Och nee, bitte nicht. Echt nicht.

Seit 2011 steht die Risikoanalyse des Wissenschaftliches Dienstes des Bundestages zum Thema Blackout [ Drucksache 17/5672 ] öffentlich zur Verfügung. Ob Filmberichte wie am 24.11.2020 in Frontal mit Herrn Fell das Thema Energieausfall zum Bürger transportieren können?

Die reproduzierbar gesteigerte technische dauerhafte (!) Leistungsfähigkeit ist die Mindestvoraussetzung, um im nächsten Schritt die realen finanziellen Belastungen für alle Beteiligten beziffern zu können. Schritt für Schritt. Gewitzte könnten die Handlungsschritte der Hauptschulmathematik heranziehen. Ja, echt. Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren, Dividieren. Mit dem Rechnen im Umfeld der Klimaveränderungen hat sich Herr Spahl am 30.11.2020 beschäftigt.

Okay, ich vergaß das in meiner Wahrnehmung unter allen Tischen herumkriechende Hauptwort: Geldgier. Verflucht, wie konnte ich dermaßen nachlässig sein. Hacke dicht, Schicht im Schacht. Duster vor der Hacke. Mit der Vorgehensweise eines das Gesamtbild betrachtenden Osteopathen bewertet Herr Mathias Bröckers das große Thema Klimawandel.

Ende Gelände rechts im unten eingefügten Screenshot. Die deutsche Energiewende. In meinen Augen völlig ineffizient und somit überflüssig. Verflucht, schon wieder habe ich das ultrawichtige Hauptwort vergessen: Geldgier. Für einige [ mehr als im Bundestag sitzend ] finanziell supererfolgreich. Für die Mehrheit der blutend-zahlenden Bürger definitiv nicht. Weder heute noch morgen noch übermorgen.

Blutige Zeiten. Natürlich ohne sichtbar aufgeschlitzte Leichen, ohne verstörenden Blutlachen, ohne sofort sichtbare Opfer. Die hohe Kunst besteht darin, dem lebenden Zahlschwein den regelmäßigen Aderlass als unbedingte Notwendigkeit des Überlebens zu vermitteln. Derlei war schon bei den seit 2000 Jahren herumtourenden Vertretern der Verhaltensempfehlungen zu beobachten. Es dröhnt im Moment bei der von der BRD vorangetriebenen Energiewende eine dem kirchlichen Ablass ähnliche Verfahrensweise unüberhörbar durch die Lande.

Brumm, brumm, zischel, raschel, knister, knister.

Hey, mein Aufruf an alle finanziell für euch selbst supererfolgreich Bestimmenden. In Ruhe das Google-Satelliten-Bild unten betrachten. Dann mutig ganz rechts den Absprung wagen. Bitttääääääääääääääääääääääääääääääää! Mut zur Lücke. Der Schmerz wird für den/die Abgesprungenen nur kurz zu spüren sein.

 

aerotrain station google satellite 28.11.2020

 Aerotrain bei Ruan, Frankreich

 

Für die oben bereits erwähnten Zahlschweine [ auch ich bin Zahlschwein und ich habe die Skandale bei den Fleischverarbeitern in Deutschland genau verfolgt und bin mir über meine dem Mastschwein ähnelnde und betrübliche Zukunft durchaus im Klaren ] lohnt sich zum Zeitvertreib ein Blick zu Marvel Fusion. Yeah, diese im Münchner Umfeld agierende Firma entfleuchte nicht dem Universum der weltberühmten Marvel Studios mit honorigen Vertretern a' la Thor . Wäre dem so, funkelte mir nicht eine dermaßen inhaltsbefreite Webseite entgegen wie aktuell die von Marvel Fusion. Farbiges Praktikantenniveau funkelt mir entgegen. Immerhin gibt es ein Impressum. Ja sach nur.

Ein hochtechnisches und ultra-mega-innovatives Verfahren zur Energiegewinnung und auf der Hauptseite [ Detailseiten gibt es mitnichten ] mit dem aufgeilenden sprachlichen Lesepillchen für jene in meinen kritischen Augen fröhlich herumhopsenden, grünen und sich selbsternennenden Gutmenschen versehen. Unten eingebunden habe ich sie, diese Lesepille. Dorthin verschwinden die nächsten Milliarden der Zahlschweine. Auf geht es zum nächsten Trial-and-Error. Nach dem Flop mit den Windpropellerchen und Solarziegelchen zur Abwechslung mal was Funktionierendes am Ende der Forschungszeit? Oder schon im Ansatz ein Zahlschwein-Abgreifmodul? Hier ist weitere Recherche notwendig.

 marvel fusion 29.11.2020

 

 

[Update 19.12.2020] Meldungen jener Bauart über die preiswerteste Stromquelle aller Zeiten (unreflektiertes Jubelpersegequieke?) werden von den von der Bundesregierung vorangetriebenen Sonderregelungen beim Windpropellerchenbauen begleitet.

Yeah, einmal Hoppel-wie-geil (aufschlussreich hier die Tiefenschärfe der Beiträge im Forum, da bedarf es keines Blickes mehr in die BILD-Zeitung, um von den Erkenntnissen aus Volkes Maul beeindruckt zu werden. Aus dem großen Stapel der Beiträge ein Erkenntnisperlchen hier.) versus realitätsnahen Zynismus.

Da schaukeln meine Synapsen munter hin und her wie ein Weizenfeld im strammen Ostwind.

 

 

 

 

 

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/eeg-windenergie-altanlagen/

https://www.heise.de/hintergrund/IEA-Photovoltaik-billigste-Stromquelle-in-der-Geschichte-4991524.html

https://www.achgut.com/artikel/klimapolitikdasvirusistdiegeneralprobe1

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/strom-blackout-deutschland-nicht-vorbereitet-100.html

https://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/wort-zum-tage/erloese-uns-von-dem-boesen-9581

https://de.wikipedia.org/wiki/Marvel_Studios

https://de.wikipedia.org/wiki/Thor_(Film) 

https://www.marvelfusion.io/

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/vom-winde-verweht-die-nationale-sicherheit/

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%A4pt%E2%80%99n_Blaub%C3%A4r

https://de.wikipedia.org/wiki/Religion

https://de.wikipedia.org/wiki/Ablass

https://www.buchkomplizen.de/buecher-mehr/klimaluegner.html?noloc=1

https://www.eike-klima-energie.eu/2020/11/25/woher-kommt-der-strom-durchschnittsrechnungen-sind-schall-und-rauch/

https://de.wikipedia.org/wiki/A%C3%A9rotrain

https://www.google.com/maps/@48.1154734,1.9047579,3a,75y,291.2h,98.07t/data=!3m6!1e1!3m4!1suCQVeX6ZG8H8PUSU0Eni5A!2e0!7i13312!8i6656


Tags: Politwahn

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen. Einige sind wichtig für die Optimierung der Nutzererfahrung.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen.