stromdaten info 6 monate konventionell regenerativ

-------------------------------------------------------------------------------

Graphik+ Datenaufbereitung von Stromdaten-Info: https://www.stromdaten.info/ANALYSE/production/index.php

 

 

standards guter unternehmensführung 2009

-----------------------------------------------

Als kostenfreier Download erhältlich. Autoren: Ulrich Thielemann / Peter Gruber

Peinlich, peinlicher, superpeinlich: Frau Anne Will am 28.03.2021


29.03.2021 Zugegeben. Selbst in der Nachbetrachtung am heutigen Montag empfinde ich die am Sonntag 28.03.2021 ausgestrahlte Sendung mit Frau Will und Frau Dr. Merkel als niederschmetterndes Ereignis.

Mich haben diese um den nicht vorhandenen Bart herumschleichenden, in meiner Wahrnehmung höchst schleimig-schmierig angezuckerten Texte von Frau Will fast ins Koma geschlagen. Ich bin während der Nachbetrachtung dieser Sendung mit einem Hechtsprung in mein Bad geplatscht und habe mehrere Q-Tips aus der Vorratsschachtel gerissen, um eventuelle Verstopfungen meiner Gehörgänge zu beseitigen.

Kurzfristig überlegte ich noch, ob ein Besuch beim Ohrenarzt angezeigt sein könnte. Ich zweifelte an mir selbst und konnte diese für mich von Fremdschreiberlingen zusammengehäkelten Fragen mit eingebautem Hofknicks nur mit offenem Mund zur Kenntnis nehmen. Sprachlos, aber mit 180/104 auf dem Blutdruckmessgerät. Was eine elende Scheiße. Dieser entsetzlich hohe Blutdruck. Überhaupt nicht gesund.

Der emsige Einsatz der Q-Tips hat mir keinen erweiterten Kenntnislevel gebracht. Die Sprechblasen von Frau Will waberten inhaltlich unverändert zu meinen Synapsen. Die über die Rückspulfunktion mehrfach von mir angehörten Textblasen von Frau Will haben sich tatsächlich immer gleich angehört. Wohlgemerkt in der Nachbetrachtung jener Aufzeichnung der gestrigen Sendung von Frau Will. Im Plauschzimmerchen mit Frau Dr. Merkel.

Oh nein! Diese Sendung hätte bei RTL oder einem anderen mit offizieller Sendeerlaubnis ausgestatteten Betrieb entstehen können. Aber beim von den Zwangsbeiträgen der Bürger vollumfänglich ausgestatteten öffentlich-rechtlichen Sendewesen? Jenem Sendewesen, welches einen klaren Auftrag hat? Auf welcher der vielen Seiten jenes Auftrages könnte die Anweisung untergebracht werden, dass im öffentlich-rechtlichen System agierende und dazu noch fürstlich gut bezahlte Mitmenschen ein klares Devotverhaltenverbot erfüllen müssen? Kurzum: Wer lallt und schwallt und eine verborgene Agenda hegt und pflegt, dem werden Ton und Bild abgedreht?

Im 22. Rundfunkänderungsstaatsvertrag ist festgehalten, der " Kern der Novelle ist die Neuregelung des seit 2009 geltenden Telemedienauftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Die Online-Angebote von ARD, ZDF und Deutschlandradio sollen "von ihrer Anmutung her" den Schwerpunkt auf Bewegtbild und Ton setzen, um sich von den Angeboten der Presseverlage zu unterscheiden (Verbot der Presseähnlichkeit).

Bei der Bundeszentrale für politische Bildung ist hinterlegt: "Öffentlich-rechtliche Anbieter haben die Aufgabe der Grundversorgung der gesamten Bevölkerung ohne Rücksicht auf Einschaltquoten. Grundversorgung meint die technische und inhaltliche Sicherung einer umfassenden Berichterstattung. Es soll ein an die Allgemeinheit gerichtetes, inhaltlich vielfältiges Programm sowie eine möglichst flächendeckende Übertragung sichergestellt werden. Der Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks leitet sich aus Art. 5 Abs. 1 Satz 2 des Grundgesetzes ab, der die Presse-, Rundfunk- und Filmfreiheit regelt, und ist in Rundfunkgesetzen und dem Rundfunkstaatsvertrag ausgestaltet. Demzufolge soll der Rundfunk durch die Auswahl von Programmen und Themen die freie Meinungsbildung und kulturelle Vielfalt gewährleisten. Ferner soll er mit seinem Angebot der Bildung, Information, Beratung und Unterhaltung den Rezipienten dienen."

Ich habe in der Sendung am 28.03.2021 von Frau Anne Will zusammen mit Frau Dr. Merkel keine Anmutung bei Bewegtbild und Ton vernehmen können. Weder pirouttenmäßiges Drehen um die Sitzgarnitur noch inhaltlich bewegende Textinhalte konnte ich wahrnehmen. Emotionale Bewegung vibrierte häufig in den Wortgebilden von Frau Will herum. Das mag ich bestätigen. Hoffentlich gehört Frau Anne Will nicht noch zu irgendeinem Vorstandsgremium der Schneeflöckchen-Vereinigungen. Hoffentlich nicht. Aus dem letzten Satz aus dem oben eingefügten Absatz von der Bundeszentrale für politische Bildung mit "...Angebot der Bildung, Information, Beratung und Unterhaltung den Rezipienten dienen" vermag ich das Substantiv Unterhaltung der Sendung von Frau Anne Will zusammen mit Frau Dr. Merkel zuzuordnen.

Wir sind aktuell aber nicht im Karneval unterwegs. Wir sind in einer bitter ernsten Pandemie und Frau Dr. Merkel als Bundeskanzlerin erhält im öffentlich-rechtlichen Sendewesen eine Plüschi-Mausi-Flauschi-Wohlfühl-Sendung?

Ich halte fest: Georg Schramm hatte schon vor langer Zeit die Zeichen der Zeit präzise herausgearbeitet und seine Schlussfolgerungen in barsche Texte im Jahr 2009 gehüllt. Mit brillanten Formulierungen. Georg Schramm hat sich in seinem Vortrag mit der emotionalen Pissrinne beschäftigt. Wer einen durchaus deprimierenden Spaziergang durch in meinen Augen allertiefste Sprach-und-Inhalts-Sumpflandschaften gehen möchte, dem biete ich weiter unten verlinkte YouTube-Videos als Ergänzung zur Anne Will-Sendung vom 28.03.2021 zur Auswahl an. Bei der Vorstellung, dass pro Sendeminute einer Anne-Will-Sendung 2400 Euronen "verballert" werden, wird mir mehr als schwummrig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Maskenskandal-Vermittler-Profiteure aus aktuell existierenden Parteien auf einen besseren Stundensatz gekommen sind. Was Dimensionen!

Lasst uns alle eifriges Knicksen üben. Wenn die von mir höchst ungeschätzten GRÜNEN in absehbarer Zeit in leitenden Funktionen unterwegs sein sollten, wird diese ab jetzt intensiv einzuübende Knickseigenschaft superwichtig. Mein Wort drauf. Üben Sie das Knicksen. Ahmen Sie bitte andere Mitmenschen nicht nach beim Buckeln. Das ist nicht zielführend. Die Sitten ändern sich wieder. Von Kirchen mit Wohlwollen wahrgenommenes Buckeln ist nicht mehr zielführend. Elegant devot ist angesagt: Knicksen. Die Vorarbeiten für eine leckere Zukunft leisten.

Ab dem 60. Lebensjahr aufwärts ist das kontinuierliche Üben beim Knicksen deshalb so wichtig, weil etwa ungeschickte Bewegungen durchaus eine Meniskus-OP nach sich ziehen könnten. Egal ob Innen- oder Außenminiskus. Beides nicht wünschenswert. Mein Wort drauf. Sie könnten vielleicht mit Übungen für die lockere Hüfte beginnen? Bei Herzenspferd? Und dann mit den Übungen für die Bereiche unterhalb der Hüfte fortfahren? Na wie wäre es?

By the way: Für die Ausgestaltung der Erholungsphasen vor, während oder nach dem Knickstraining empfehle ich meinen älteren Leserinnen und Lesern das Buch - Käuze in Pfeffer und Salz - von Gerhard Köpf.

Wer das Knickstraining gänzlich unterlässt, hat mehr Zeit für Käuze in Pfeffer und Salz.

 

 

 

 BRD 2021

 willfährigkeit will merkel 28.03.2021

 

 

DDR 1989

 

 

willfährigkeit aktuelle kamera

 

 

 DDR 1985

 

 

willfährigkeit schnitzler schwarzer kanal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.dw.com/de/festnahme-im-maskenskandal/a-56988038

https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/teure-talkrunden-kef-sieht-sparpotential-beim-personal/9546738-2.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Generation_Snowflake

https://www.dwds.de/wb/buckeln

https://www.buecher.de/shop/buecher/kaeuze-in-pfeffer-und-salz/koepf-gerhard/productsproducts/detail/prodid/23344231/

https://www.bpb.de/gesellschaft/medien-und-sport/medienpolitik/237014/bildungsauftrag-und-informationspflicht-der-medien

https://www.nzz.ch/international/das-gruene-wahlprogramm-will-mit-quoten-und-verboten-ein-neues-deutschland-ld.1608504

https://www.youtube.com/watch?v=6pkOaYxF-vM

https://de.wikipedia.org/wiki/Rundfunkstaatsvertrag

https://de.wikipedia.org/wiki/Knicks_(Geste)

https://www.youtube.com/watch?v=9sEWTn9fAsY

https://www.youtube.com/watch?v=XL9tD5ok1AQ

https://www.youtube.com/watch?v=GGSsAmLi__s

https://www.youtube.com/watch?v=yfhL_o4QZ3k

 

 


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.