stromdaten info 6 monate konventionell regenerativ

-------------------------------------------------------------------------------

Graphik+ Datenaufbereitung von Stromdaten-Info: https://www.stromdaten.info/ANALYSE/production/index.php

 

 

standards guter unternehmensführung 2009

-----------------------------------------------

Als kostenfreier Download erhältlich. Autoren: Ulrich Thielemann / Peter Gruber

Fette Graphik + schmieriges RKI?


07.04.2021 Sciencefiles hat eine hübsche Auswertung der Schrittfolgen bei Berichterstattungen graphisch aufbereitet. Wer auf den Screenshot unten klickert, wird zum dazugehörenden Artikel weitergeleitet.

Aktuell arbeite ich selbst an einer graphischen Darstellung bei ausufernden Schneeflöckchen-Echokammern in Verbindung mit genderorientierten Veränderungsprozessen. Täglich höre ich es wimmern: Huhu, ich fühle mich betroffen/getroffen und möchte mitflocken. So oder ähnlich könnte das Motto da draußen mittlerweile lauten. Vielleicht wird der klagende Vorwurf jetzt öfter zu hören sein aus betroffenem/getroffenem/spontanleidendem Schicksalsmund: Selbst die französischen Museen haben sich dem großen Thema der Weltverständigung gewidmet und haben sich als Bildungsinstitution auf den sanften Weg nach unten zu den schlechter Gebildeten begeben. Alles nur getragen von den Gedanken allumfassender Gemeinschaft. Oh wie positiv besetzt! Oh wie sinnvoll?

Ich höre es krähen: Wenn schon die (!)Pariser Museen(!) menschliche Informationsbedürfnisse/vermeintliche bildungs-wissens-übergreifende Gleichstellungs-Anforderungen von vorgeblich weltumspannender Gewichtigkeit umsetzen, warum schließen sich diesem tollen Verhalten nicht auch hiesige Regierungen und Bildungsministerien pauschal an? Hey, deutsche schon länger hier Lebende. Orientiert Euch gefälligst um. Wir Betroffene/Getroffene/Spontanleidende sind schließlich die Gesellschaftsmitte. Wir sind die Guten! Wir sind, hach' glaubt uns doch endlich, die Friedlichen. Wir wollen um' s Verrecken unsere von dem Geld anderer Mitmenschen beheizten und mit sauberem Trinkwasser versorgten sowie die mit unerträglich langsamen 50 MBit/sec dahinkriechenden Internetanschlüsse des Marktführers für unsere zu stellenden SafeSpaces.

Immer. Überall. Sofort. Wir wollen! Das steht uns zu!

Wie, Bringschuld oder gar Eigenleistung für die Gesellschaft? Was ist das denn für eine unmäßige Forderung? Hey, so geht es wirklich nicht. Wir vertragen keine Forderungen nach Eigenleistung. Herr Wiedemann, wieso habe ich den Eindruck, dass Sie unsere Bedürfnisse/Situationen nicht allzu ernst nehmen? Sind wir etwa Püppies? Was haben Sie gesagt? Oh Mann, ich muss beim Sozialamt neue CR 2032 Batterien beantragen. Ich kann Sie nicht mehr hören. 

Das betrüblich stimmende Ergebnis in meiner Wahrnehmung: Alle treffen sich auf dem gemeinsam allerkleinsten Nenner. Mehr braucht es in der BRD doch eh nicht mehr, um den vermeintlich tollen Aussichten des BGE entgegenfiebern zu können? Nein, nicht dieses BGE, jenes BGE. Dann erschrickt auch niemand mehr im Angesicht der Auskunftsdetails des RKI in Bezug auf Risiken und Wahrscheinlichkeiten beim Themenblock Corona [ Link stammt von blog.fefe.de ]. Wobei: Die bei FragdenStaat publizierten Inhalte sollten nach Vorstellungen des RKI gar nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden?

Aha.

Für SafeSpace-Innenwohnende sowieso völlig uninteressant. Komplexe Inhalte? Ach woher? Brauchen wir doch nicht mehr. Wir sind schließlich die vom BGE berieselten Innenwohnenden. No Stress. No work. But financial Input. Wat willste mehr?

Alles paletti. Alles geil. Alles schnieke.

Einwände?

 

 

 sciencefiles berichterstattung statement 2021

 

 

 

 

 

 

 

https://www.heise.de/news/RKI-will-keine-Veroeffentlichung-von-Geimpften-Studie-6006484.html

https://taz.de/Debatte-um-Safe-Spaces/!5363497/

https://de.wikipedia.org/wiki/Generation_Snowflake

https://fragdenstaat.de/dokumente/9391-31003bewertungdesrkia/ 

https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/feuilleton/damit-sich-keiner-blossgestellt-fuehlt-pariser-museen-schaffen-roemische-ziffern-ab;art310,216991

https://www.welt.de/kultur/article228685053/Roemische-Zahlen-in-Louvre-Co-Pariser-Museen-schaffen-sie-ab.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Bedingungsloses_Grundeinkommen

https://www.bge.de/de/

https://sciencefiles.org/2021/04/06/richtlinien-der-ms-opfer-berichterstattung-warum-anna-katrin-nicht-gleich-aisha-ist/


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.