640px Boiling water reactor german

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Funktionsprinzip eines Kernkraftwerkes. Das Gegenteil volatiler "grüner" Energieerzeugung. Auch in Norwegen. Ebenso wie in Finnland. Die Übersicht für die EU.

Grafik: Robert Steffens, SVG: Marlus Gancher, Antonsusi, GFDL <http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html>, via Wikimedia Commons

Hey, hier bin ich: Baureihe E 3/3 + Zweiter Hauptsatz der Thermodynamik


02.07.2021 Guten Morgen lieber Leser, ich stelle mich kurz vor: Ich bin eine dampfbetriebene Rangierlokomotive. Ich bin ein durchaus in die Jahre gekommenes Mitglied der großen Familie der Lokomotiven. Mich kennen Sie bestimmt nicht. Ich bin ein wahrhaft alter Zosse. Stolz bin ich darauf, Mitglied der Baureihe E 3/3 zu sein. Eine Unklarheit ist nicht zu leugnen: Ob ich jetzt die Baunummer 8521 trage oder die Baunummer 8522, lässt sich bedauerlicherweise für Sie nicht eindeutig feststellen. Auf dem weiter unten eingebundenen Screenshot fehlt mir der eindeutige Baunummernwert. Die rechteste Ziffer fehlt.

Muss ich wegen der fehlenden Ziffer herumheulen? Ach was. Bin ich doch ein seltenes Kohle-Strom-Zisch-Dampf-Exemplar.

Ich wurde anno dunnemals als Rangierlok mit Dampfkesselbetrieb im Einsatzgebiet Schweiz in Zeiten der Kohleknappheit auf zusätzlichen elektrischen Oberleitungsbetrieb aufgerüstet. Warum ich mich hier vorstelle? Weil ich in einem Artikel bei vernunftkraft.de erwähnt werde. Fetter Artikel. Ich werde in dem Artikel mit dem Zweiten Hauptsatz der Thermodynamik in Verbindung gebracht. Wowh. Bei Wikipedia steht noch viel mehr über diesen Zweiten Hauptsatz der Thermodynamik.

Ich bin ein Power-to-Heat-Modell. Es gibt noch andere Power-to-WASAUCHIMMER-Modelle. Mit dem elektrischen Strom wird das Wasser im Kessel erhitzt. Dann kann ich fröhlich dampfen. Gut, es war anno dunnemals Krieg und es gab nicht ausreichend Kohlen für meinen Heizkessel. Wenn Sie, lieber Leser, auf den Screenshot klicken, werden Sie zur ausführlichen Funktionsweise weitergeleitet. Zu meinem Innenleben sozusagen. Schick, was?

 

strom dampflokomotive 2021

 

By the way: Können Sie, lieber Leser, mir schlüssig erklären, weshalb im Jahr 2021 bei IHNEN IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND im heftigen Vorantreiben der deutschen Energiewende dieses Grundwissen um den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik unter die Räder gekommen zu sein scheint? Wer um Himmels Willen kommt auf die Idee, mit Hilfe von herumstehenden Windkraftanlagen elektrischen Strom zu erzeugen und diesen Strom anschließend in kompatiblen E-Kraftstoff umzuwandeln, der beim geplanten Einsatz zum Beispiel in einer Diesellok eingesetzt werden könnte?

Diese Verluste. Jesses Maria, diese Umwandlungsverluste. Mir wird ganz schwummrig. Wer soll das alles bezahlen? Sind die Einkommen in Deutschland tatsächlich dermaßen gestiegen? Echt?

 

 

 

 

 

 

https://www.hornbach.de/shop/Braunkohlebrikett-REKORD-25-kg/3881991/artikel.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Power-to-X 

https://de.wikipedia.org/wiki/Zweiter_Hauptsatz_der_Thermodynamik

https://www.vernunftkraft.de/ptx-y-ungeloest/

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Lokomotiven_und_Triebwagen_der_SBB

https://www.lokifahrer.ch/Lokomotiven/Loks-SBB/E_3-3/e-dampf.htm


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen.