gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

klimaschau windkraftanlagen erwärmung trockenheitklimaschau folge 69 oktober 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klimaschau YouTube Sebastian Lüning

Jesses Maria - ich habe noch eine Inhaltsschwurbelwerkstatt entdeckt - Jesses Maria - [Upgrade 15.07.21, Update 25.08.2021]


14.07.2021 Ich habe mich beim Surfen im World-Wide-Web verirrt. Ich bin auf der Webseite von <geschicktgendern.de> gelandet.

Hoffentlich sucht der von [Update 25.08.2021] Windpropellerstrom angetriebene  Sprachveränderungsdampfer nicht irgendeinen Bildungshafen des deutschen Schulbereichs auf. Und wenn doch, erhält hoffentlich jener Sprachveränderungsdampfer dann vom verantwortlichen Schul-Hafenmeister [ = generisches Maskulinum ] ein Hafeneinlaufverbot. Hoffentlich!

Falls Sie sich über den imposanten und althergebracht anmutenden Schiffsaufbau [Update 25.08.2021] wundern sollten: Die zwei weiß angestrichenenen Schornsteine sowie der 16-Zylinder-Schiffsdiesel im Schiffsbauch der MS Innogy [ = öffentliches Leuchtturmprojekt ] sind auf Anweisung von praxisorientierten Ingenieuren nicht demontiert worden. Damit keinesfalls bei Windarmut auf hoher See die möglicherweise an Bord befindlichen und nicht unfett bezahlten Genderbeauftragten der BRD weder verhungern noch verdursten oder gar auf hoher See dahinsterben müssen. [Upgrade 15.07.21]Verblüffend ähnlich aufgebaute technische Experimente wurden bereits mit eFarm umgesetzt. Lobende Textzeilen finden sich in einem Artikel bei DER SPIEGEL. Technische Details mit weniger lobenden Textbausteinen zu diesem Projekt finden sich hier.[Upgrade]

Ingenieure bedenken im Regelfall die möglichen Auswirkungen des Handelns. Yeah. Super.

Unten der beispielhafte Einstieg beim Buchstaben <A>. Echt, Frau Johanna Usinger. Bei den Texten zu Amateur im Singular sowie im Plural streike ich. Die unten abgebildete Beschreibung halte ich für inhaltlich falsch. Erzähl das mal einem Amateurfussballspieler. Als Einzelperson. Und als Gruppe. Was ein Schei.......

 geschickt gendern 2021

 

 

 

Frau Johanna Usinger, welche der zwei Auslegungen von Profi im Singular oder Profi im Plurar nehmen Sie für dieses Geschreibe für sich selbst in Anspruch? Hoffentlich entdecken die Verantwortlichen/Beauftragten der Verwaltung in Bonn nicht auch noch diesen Ratgeber. Deren eigene aktuelle Ausführungen zur gendergerechten Sprache liegen vor. Hier. Für die unter dem vorigen Link auffindbaren Formulierungen wurden vom Steuerzahler bezahlte Arbeitsstunden geleistet? Von den Teilnehmern jenes Elitärklübchens, denen ich in meiner Boshaftigkeit unterstellen muss, keine gewichtigeren Aufgabengebiete mehr bearbeiten zu wollen/können? Dafür wurden euronische Gehälter gezahlt? Um im ersten Schritt die öffentlichen Verwaltungen auf "Vorderfrau/Vordermann/Vorder-welches-soziale-Geschlecht-auch-immer-der-die-das-wie-auch-immer-selbst-definierende menschliche Wesen zu bringen? Wowh. Warum haben jene Elitärklubmitglieder nicht das Werk der Uni Köln genommen? Derlei inhaltliche Direktübernahme wäre wenigstens ökonomisch ausweisbar gewesen im Jahresbericht der Verwaltung. Ein bisschen nachfeilendes Formulieren wäre sicherlich verantwortbar gewesen. Individualität allerorten als Ausweis/Beweis für die behördlichen Peergroupinsassen? Sapperlot.

Tschuldigung, ich bin zu strukturiert in meinen Annahmen. Im nebligen Dunstfeld von Gender tummelt sich nach meiner Erfahrung so mancher Mitmensch, dem nach meiner Auffassung das seifige Mainstreammitwuppen als allerhöchste anzustrebende Lebensform [ = keine Laufbahnaufzug mehr ohne Genderstempelchen? Früher war halt die Zugehörigkeit zu einer schmisserzeugenden Burschenschaft dienlich. Jaja. Times are changing. ] zu gelten scheint. So mein nicht mehr wegzuwischender Eindruck. Sprache als gemeinsame Plattform für alle Bürger? Ach, oh weh. Wozu das denn?

Mir wird ganz schwummrig. Uuuups. Soeben hat mich ein erhellender Gedankenblitz heimgesucht: Die Cheerleaderin der GRÜNEN, Frau Annalena Baerbock, ist mit ihren in meinen Augen platten und durchaus kindergerecht vorgetragenen Gedankenwelten die mögliche Bugwellende [ früher sagte man noch Frontfrau, aber wehe, du nennst eine Geschlechtszuordnung, oweh, dann wirst du geteert und gefedert ] auch für in meiner Wahrnehmung grenzwertiger Inhaltsschlichtheit der oben verlinken bzw. der oben per Screenshot eingebundenen Art? Jesses Maria. Wobei mir <ende> besonders gut gefällt. Wirklich.

Mal sehen, was die Böll-Stiftung zum Promotionsunterstützungsgeld parallel zur Parteiarbeit mit einem Auslastungsanteil von mehr als 50 Prozent mitzuteilen hat. Ich werde den Eindruck nicht mehr los, dass ich einem im ersten Moment kindlich anmutenden, aber leider sehr erwachsenen Schurkenstück beiwohnen darf. Der grüne Dunstkreis scheint mir im Segment Arroganz die keinesfalls zukunftsfreudige 1:1 Kopie der bisherigen Altparteien zu sein. Wollen wir nicht mal gemeinsam den Text des Liedes <Kinder an die Macht> von  Herbert Grönemeyer singen?

 

kinder an die macht grönemeyer

 

 

By the way: Ich benötige jetzt ansprechende Worte. Bürgernahe Information im Klartext. Auf zu Jürgen Kaube. 45 Minuten Vortrag. Universität Freiburg. Thema: Bildung und Schule. Der Mann arbeitet für sein Gehalt. Und er arbeitet wie im zuvor verlinkten Video auch für die wissensdurstigen Bürger. Sach' ich mal. Coole Sache.

 

 

 

 

{source}

<script language="javascript" type="text/javascript">

function goBack()
{
window.history.back()
}

</script>
<button onclick="goBack()">Zurück</button>

{/source}

 

 

https://www.achgut.com/artikel/weltrettung_ein_unterirdischer_leuchtturm

https://www.youtube.com/watch?v=f8pZ64egAUE 

https://www.achgut.com/artikel/energiewende_jatzt_mit_Geisterkraft

https://www.spiegel.de/auto/wasserstoff-in-nordfriesland-entsteht-eine-neue-energiewirtschaft-a-9f719419-4150-4f58-a80b-bdcbbc98df8e

https://eike-klima-energie.eu/2021/02/10/potemkin-im-hohen-norden-gruener-wasserstoff/

https://vera-lengsfeld.de/

https://www.google.com/search?channel=fs&client=ubuntu&q=kinder+an+die+macht+text

https://de.wikipedia.org/wiki/Teeren_und_Federn

https://gb.uni-koeln.de/e2106/e2113/e16894/20210709_Leitfaden_GGSprache_UzK_Webversion_ger.pdf

https://www.bonn.de/themen-entdecken/soziales-gesellschaft/geschlechtergerechte-sprache.php

https://geschicktgendern.de/


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • doubleclick.net

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.