gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

klimaschau youtube sebastian lüningklimaschau windkraftanlagen erwärmung trockenheit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klimaschau YouTube Sebastian Lüning

Jubelpersermeldungen - Mein Kloster - Der Wahnsinn schaukelt mich weg -


05.09.2021 Die Bundestagswahl 2021 wird am 26.09.2021 stattfinden. Als verantwortlich agierender Bürger habe ich meine Pflicht zur Teilnahme an der Wahl über die Briefwahl bereits erfüllt. Ok, das ist eine in diesen Zeiten höchst suspekte Sekundärtugend. Mir egal. Ich erspare mir ab jetzt bis zum 26.09.2021 das Lesen aller Meldungen aller Buchstabenfädler, egal ob privatwirtschaftlich oder öffentlich-rechtlich organisiert, zu dem Thema Bundestagswahl 2021. Ich erspare mir bis einschließlich 26.09.2021 das Lesen der mühsam gepimpten Artikel von Buchstabenfädlern, welche zentral einlaufende DPA-Meldungen individuell umstricken, um originell erscheinen zu können. In den Zeugnissen jener Buchstabenfädler stünde - "Er, Sie, Es war stets bemüht......." ?

Ich erspare mir bis zum 26.09.2021 diese überall herumflitzenden/aufpoppenden Medienberichte, welche für mich wie Jubelpersermeldungen aussehen. Jubelpersermeldungen, dass es zum Beispiel zu einer Koalition Rot-Rot-Grün kommen könnte, warum überhaupt der in meiner Wahrnehmung untragbare Herr Olaf Scholz überraschend in der Topliste der Kanzlerkandidaten mitspielen kann oder ob die medial angeblich wiedererstarkte Frau Annalena Baerbock mit den wiedergefundenen Emotionalthemen mal führend oder nicht führend in den Gazetten herumwedelt oder ob Herr Laschet eventuell Wunderdrogen genommen haben könnte bei der Zusammenstellung seines aktuellen Wahlkampfteams, sind mir bis 26.09.2021 völlig wurscht.

Bei der Gelegenheit nutze ich die Stunde der Gunst und kappe für mich das Online-Herumwieseln in den Mainstreammedien sowie bei den sogenannten bösen, ultrabösen Verschwörungsseiten. Empfangsabschaltung. Bis 26.09.2021.

Meine Briefwahlentscheidung ist gefallen und nicht mehr beeinflussbar. Ich werde mich wieder ab dem 27.09.2021 in meinem eigenen Blog einfinden. Ich mache jetzt mal einen auf Mönchslevel. In der passenden Kutte. Zurückgezogen, in Lederlatschen entsagungsbereit meditierend, kärglich aber drei Mal pro Tag speisend, lediglich den versteckten Messwein schlürfend. Ich plane, ein steinig-karges Zimmerchen beim Kloster Maria Laach zu erhaschen. Abends das beruhigende Muhen der größeren Tiere vernehmen, morgens vom lügenfreien Gegacker der frei laufenden Hühner geweckt werden.

Das isses.

Ruhe. Kein Internetanschluss. Kein Mobilfunk stört meine Synapsenerholung. Hoffentlich klappt es.

Briefwahl ist Briefwahl. Meine zwei Stimmen konnte ich unterbringen. Oben auf dem Stimmzettel für die Briefwahl herrscht für mich unangenehm dünne Luft, die vereinzelt herumwabernden Cirruswölkchen in der unangenehm dünnen Luft sind mit für mich erschreckenden Substantiven beklebt: Sinnlosigkeit, Geldgier, Unfähigkeit, NO-MINT, Glaube, Unverstand. Im Angesicht jener beklebten Cirruswölkchen konnte ich auf meinem Briefwahlstimmzettel die Kreuzchen wirklich nicht in die oben positionierten Kreise setzen.

Auf geht es zu wurmstichigen Erzählungen aus den USA, zur deutschen Bundestagsdrucksache 19/27595 vom 16.03.2021 sowie einem Abschlusstext von Herrn Norbert Bolz.

Thema 1 - Wurmstichigkeit. Egal ob im Kopf oder im Verdauungstrakt, das sind keine erhebenden Informationen aus den USA. Aaron Blake hat am 24.08.2021 einen Artikel in der Washington Post veröffentlicht. Ich illustriere den Inhalt mit zwei Screenshots. Das Thema: Als Mensch Ivermictin einwerfen, um Covid-19 zu bekämpfen. Ich finde, die drei im unteren Screenshot abgebildeten tierischen Köpfe unabhängig von der Anwendungsüberschrift sollten ausreichen, um das Pferdewurmbekämpfungsmittel als Mensch NICHT zu schlucken, oder?

 

washingtonpost ivermectin 2021 hauptbild

 

 

Mit einem einfach aufgebauten Bildmotiv versucht die FDA gegenzusteuern. Ob es helfen wird?

 

 

washingtonpost fda ivermectin 2021 

Thema 2 - Medienunternehmen in der BRD - Bundestagsdrucksache 19/27595 - Titel: Unterrichtung durch den Präsidenten des Deutschen Bundestages Bekanntmachung von Rechenschaftsberichten politischer Parteien für das Kalenderjahr 2019 (1. Teil – Bundestagsparteien, Band II. Das Werk umfasst 250 Seiten. Wesentliche Erkenntnisse zum einflussreichen Medienunternehmen SPD, pardon der SPD als Partei?, hatte im März 2021 bereits Sciencefiles erarbeitet. Wie, Sie wussten nichts von der Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft? Wobei nicht unter den Teppich gekehrt werden kann, dass die geplante Medienförderung in 2020 durch die Bundesregierung mit flotten ~ 220 Millionen Euro auch kein Kind von schlechten Eltern war. Wowh. Ist das jetzt durchgeführt worden? Auf die Schnelle habe ich nichts gefunden. 

Mit wunderbaren 49 Minuten haben am 22.05.2018 die Macher von Die Anstalt die Medienlandschaft interpretiert. Hier kann Folge 36 beguckt werden. Beteiligte: Die Kabarettisten Claus von Wagner und Max Uthoff, Hazel Brugger, Horst Evers und Chin Meyer. Ich bin immer wieder hellauf begeistert von der detaillierten Faktenhinterlegung zu jeder dieser Sendungen. Das 65-seitige Dokument zur Folge 36.

Als Abschlusstext habe ich einen Artikel von Herrn Norbert Bolz gewählt. Herr Norbert Bolz schreibt in seinem Artikel "Der Regenbogenmensch" unter dem Abschnitt Zeitalter der emotionalen Inkontinenz vom 01.09.2021 unter anderem:

So ist allmählich eine Art sanfter Wahnsinn gesellschaftsfähig geworden. Man denke nur an die Tabus und Verbote der Politischen Korrektheit, an die gepflegte Hysterie in allen Umweltfragen, an die Überempfindlichkeit der Schneeflocken-Generation und vor allem natürlich an den parareligiösen Greta-Kult. Dass bei den Veganern Essen zur Religion geworden ist oder dass man den Frauen der westlichen Welt nahelegt, weniger Kinder zu bekommen, um den „ökologischen Fußabdruck“ zu vermindern, erstaunt heute kaum mehr jemanden. Eine moderne Gesellschaft kann wohl nicht anders, als einen Wahn, der massenweise auftritt, als neue Form von Intelligenz anzuerkennen. Im Klartext bedeutet das, dass Hysteriker nicht mehr psychoanalytisch behandelt, sondern politisch geadelt werden. So verlangt jeder Wahn heute Respekt.

Ich stimme vorbehaltlos dieser Deutung zu. Und begebe mich bis einschließlich 26.09.2021 in Mönchskutten gekleidet in mein steiniges Kemenätchen. Dem eventuell herumkriechenden Kleingetier werde ich meine volle Aufmerksamkeit und Güte widmen.

 

 

 

 

 

 

https://www.claus-von-wagner.de/content/4-tv/1-anstalt/20180522-20180522-medien/anstalt-20180522-faktencheck-ergaenzung.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Sekund%C3%A4rtugend

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/pressefoerderung-geld-von-google-und-vom-staat,SHdGvtR

https://de.wikipedia.org/wiki/Kemenate

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Druck-undVerlagsgesellschaft

https://sciencefiles.org/2021/03/19/keine-partei-ein-konzern-wie-sie-die-spd-taglich-uber-ihr-unternehmensimperium-beeinflusst/

https://www.maria-laach.de/ 

https://dserver.bundestag.de/btd/19/275/1927595.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Jubelperser

https://de.wikipedia.org/wiki/Cirrus_(Wolke)

https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2021.html

https://www.achgut.com/artikel/der_regenbogenmensch

https://www.washingtonpost.com/politics/2021/08/24/how-rights-ivermectin-conspiracy-theories-led-people-buying-horse-dewormer/


Tags: Zertifikatsbepperle, Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen.