Eike-Klimajournal-2022

Eike Klimajournal 2022

Temperaturen Jungsteinzeit klimaschau folge 107 april 2022

ludger k raus ohne applaus cancel culture mai 2022


Herrlich bissiger Vortrag. Die Information zu diesem Video stammt aus dem Artikel <Kabarett im Fadenkreuz> von den Nachdenkseiten.

Jan Böhmermann - Nein, er ist kein Clown. - Es ist viel schlimmer. -


25.09.2021 In der Videoaufzeichnung der ZEIT vom 04.09.2021 mit dem Dreiergespräch und dem Titel <Jan Böhmermann, Markus Lanz & Giovanni di Lorenzo zu Macht und Ohnmacht des politischen Journalismus> sollte sich jeder interessierte Bürger ab spätestens Minute 48 bis zum Ende die herumtänzelnden [ hach, jetzt bin ich hier, huch, jetzt bin ich dort, höchel, wo ist die Erkenntnis, i wo, das habe ich nicht gemeint ] Texte von Herrn Jan Böhmermann zu Gemüte führen. 

 

 lange nacht der zeit böhmermann lanz di lorenzo 04.09.2021

 

Der feinspiralige Textauswerfen Jan Böhmermann mit einem Beispiel:

Böhmermann: Sehen Sie, und da ist wieder die Frage nach Schattierungen. Gibt es einen Unterschied zwischen eigentlicher und uneigentlicher Rede? Das Konzept, etwas zu sagen und etwas zu meinen, ist …  Also, ich kann etwas sagen und es dann auch so meinen, also ich kann Sie jetzt: Sie Drecksau! nennen, dass Sie nicht in der Lage sind zu unterscheiden zwischen Nuancen und Subtext-Lesen-Können, ich kann auch sagen: Hehe, du Drecksau! Was habe ich ernst gemeint, und was nicht? […] Es ist eben nicht so einfach.

Für mich sind die Texte des Herrn Jan Böhmermann in diesem Video mit einer Erkenntnis verknüpft: Jan Böhmermann ist kein Clown, er ist kein strukturierter Denker, er ist keineswegs ein Kabarettist. Er ist ein herumspringender Provokateur, der aus ein paar Ritzen den glühenden Anhänger von Zensur heraustropfen lässt. Er selbst ist das Beispiel für die gewünschte Offenheit des öffentlichen Diskurses, das jedoch das exakte Gegenteil lässig in den Raum wirft und die Meinungsvielfalt-Abschneid-Forderungsblase nicht mehr aus dem Raum herausnimmt. Für mich ist Herr Jan Böhmermann als Luftverschmutzer unterwegs. Wehe, wehe, wenn das die selbsternannten Gutmenschen aus der Ecke der GRÜNEN mitbekommen. Oweh. Oweh.

In meiner Wahrnehmung ist Herr Jan Böhmermann ein Widerling. Er gehört für mich zu jenen gefährlichen Zündlern, die ihre Streichhölzer meinetwegen bei Twitter abwerfen, so oft sie dies möchten, aber keinesfalls in einen monetär-verfetteten Zustand durch öffentlich rechtliche Gebührenverwalter versetzt werden dürfen, solange das Grundbekenntnis zum Auftrag des öffentlich-rechtlichen Sendewesens nicht erkennbar ist. Die Recherchequalität seines vorgeblichen 20-köpfigen Teams bezweifle ich rundheraus beim Thema Impfquote BRD. Nicht nur ich habe da Zweifel. Herr Berger auch.

Gehört Jan Böhmermann zur Gruppierung der Haltungspräsentierer aus dem öffentlich-rechtlichen Fahrwerk mit von mir unterstellten Gruppenmitgliedern wie zum Beispiel Frau Anja Reschke sowie Herrn Georg Restle?

[Nachtrag 25.09.21] Herr Oliver Zimski hat einen ausführlicheren Text zu dieser oben auf YouTube verlinkten Veranstaltung abgeliefert. [Nachtrag]

 

 

 

 

https://www.nachdenkseiten.de/?p=75116

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/wie-hoch-ist-die-impfquote-in-deutschland-wirklich-100.html

https://www.achgut.com/artikel/jan_bitte_was_ist_das_fuer_ein_argument

https://www.youtube.com/watch?v=hWIMhqi01Eo


Tags: BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.