gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

klimaschau windkraftanlagen erwärmung trockenheitklimaschau folge 69 oktober 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klimaschau YouTube Sebastian Lüning

Gasversorgung - Preise - Sind böse Russen schuld?


11.10.2021 Die Energiebezugspreise schießen in die Höhe. Auf der Webseite von Bild gibt es diverse Tips, um dagegen zu steuern. Jo Mei. Bei der Tagesschau wird das Thema behandelt, ob die ultrabösen (?) Russen an frierenden/kein-Essen-mehr-kochen-könnenden-Menschen in einem eventuell bevorstehenden kalten Winter schuld sein könnten. Sapperlot.

Wann schicken die in meiner Wahrnehmung mit sich selbst beschäftigten und zuweilen bedenklich ahnungslos auftretenden Regierungsbildungsheimchen in der BRD die Preis-Drück-Einsatztruppen zur Lösung hausgemachter Probleme in ferne Länder, um Brot und Spiele für das heimische Publikum erzeugen zu können? By the way: Mit bedenklich ahnungslos beziehe ich mich auf Äußerungen bestimmter Politavatare, die Herr Peter Zudeick in seinem Wortbeitrag mit dem Titel - Der Keks ist noch nicht gegessen - bewertet.

Hand auf's Herz. Wer weiß auf Anhieb, was bcm bedeutet? Unten in der Grafik ganz links oben als Vertikalachsenbezeichner. Ich wusste es nicht. Billion cubic metres als Mengenbezeichnung für Gas. Die Umrechnung von Bcm in Kilowattstunden hängt davon ab, ob es sich um russisches Gas oder Gas aus Quatar handelt. Wikipedia hilft weiter. Der in den USA und teilweise in Großbritannien verwendete Mengenbegriff Billion entspricht Milliarden für uns BRD-Wichtelchen. Es gibt eine tolle Umrechnungsfunktion von Gasmengen zu Kilowattstunden im World-Wide-Web. Hier.

In der unten eingebundenen Abbildung der Gas-Prognosen der Internationalen Energieagentur aus dem Jahr 2019 werden diejenigen Gasmengen in hellgrau angezeigt, die in der EU in den nächsten Jahren zusätzlich eingekauft werden müssen, um die Energieversorgung über Gasimporte sicher stellen zu können. Die Absicherung der zusätzlich benötigten Gasmengen erfolgt entweder durch Anpassungen bei langfristigen Lieferverträgen oder im Notfall durch Zukauf auf dem Spotmarkt. Variante zwei mit Einkauf auf dem Spotmarkt dürfte die teuerste Variante sein, schließlich wird der Preis über das Verhältnis von Angebot zu Nachfrage geregelt.

 

 versorgungslücke internationale energieagentur prognose 2019

 

Aktuell explodieren die Preise und diverse Gasspeicher zum Beispiel in der BRD sind ziemlich leergeschaufelt. Die Betreiber der Gasspeicher äußern sich jedoch beruhigend, was den Füllstand der Gasspeicher in der BRD betrifft. Ein aufschlussreicher Bericht bei den Nachdenkseiten erläutert die Entstehung der aktuellen Preisexplosionen. Entgegen wabernder Gerüchte sind nicht die oben schon erwähnten ultrabösen Russen die Ursache für die Preisexplosionen. Wenn das schon der Ost-West-Ausschuss zu Protokoll gibt.

Was soll ich zur Regierung der BRD sagen, die Bürgerinnen und Bürger mit Entlastungen im Themenblock Klimaschutz beglücken will, die gesamte Energieversorgung aber nicht im Blick hat? Die angekündigte Entlastung ist ein Tröpfchen auf die heiße Herdplatte im kräftigen Wind der steigenden Preise. Es ist bekannt, dass Versorgungslücken vorhanden sind. Die Defizit-Mengen sind von der Internationalen Energieagentur im Jahr 2019 veröffentlicht worden. Warum werden keine Schlüsse gezogen? Wo bleibt das Langfristdenken?

Was soll dieses ständige Gebelle mit der Forderung nach Zubau von Windkraft und Photovoltaik wie beim Handelsblatt im Angesicht der Tatsache, dass ohne Wind und ohne Sonne schlicht keine kontinuierlich-ausreichende Energieerzeugung möglich ist? Windkraftanlagen und Photovoltaikanlagen sind, forsch formuliert, Null-Eins-Null-Eins-Energieerzeuger, mit denen sich derzeit und in weiterer Zukunft durchaus Investorengeldbeutel befüllen lassen oder/und die Erwartungshaltungen allzu grüner Mitmenschen anfeuern lassen, aber keinesfalls eine Industrienation energietechnisch betreiben lassen. Schon gar nicht, wenn im Falle eines Falles bei elektrischer Energieknappheit in der BRD kein ausreichender "Saft" von umliegenden Nationen wie Polen oder Rumänien zu erhalten ist, weil deren Regierungen im Clinch mit der EU-Zentralbehörde in Brüssel liegen?

Hach, die flutschig-schlichte Lösung habe ich soeben im World-Wide-Web gefunden. Ich glaube ab sofort an die Aussagen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland, kurz RND, in diesem sensationellen Artikel vom 29.09.2021. 

" Welche Rolle spielen die erneuerbaren Energien bei der Preisbildung? Sie haben eine dämpfende Wirkung. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Strom aus regenerativen Quellen mit Priorität eingespeist werden muss. Das bedeutet: Je mehr elektrische Energie von Windrädern und Solaranlagen kommt, umso geringer ist die Nachfrage nach Strom aus Kohle- und Gaskraftwerken. In diesem Jahr kam zu all den anderen Faktoren aber hinzu, dass der Wind leider deutlich weniger heftig geweht hat als 2020."

Yeah. Welch schnurriger Text. Ganz ergriffen rolle ich meinen Gebetsteppich aus und wippe in regelmäßigen Bewegungsabläufen vor mich hin. Derlei Leichtsport soll sich günstig auf das Zusammenspiel von Sympathikus und Parasympathikus auswirken. Mmmh. Ich bin misstrauisch. Der Blutdruck geht bei mir zuverlässig mit der 4-7-8 Übung runter. 124/86/63.

Die Technik-Welt ist vielschichtig. Ich rechne lieber die Werte im Artikel - Strom auf Lager: Die böse Realität - von Herrn Hans Hofmann-Reinecke nach. Da kommt Freude auf.

 

 

 

 

{source}

<script language="javascript" type="text/javascript">

function goBack()
{
window.history.back()
}

</script>
<button onclick="goBack()">Zurück</button>

{/source}

 

 

 

https://energie.blog/gasspeicher-fuellstaende-in-deutschland-auf-historisch-niedrigem-niveau/

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/allgemein-gesundheit/4-7-8-atemtechnik-lindert-angst-190204016

https://viamedici.thieme.de/lernmodul/768393/subject/anatomie/zentrales+nervensystem+zns/grundlagen/sympathikus+und+parasympathikus

https://www.achgut.com/artikel/strom_auf_lager_die_boese_realitaet

https://www.rnd.de/wirtschaft/steigender-strompreis-wie-die-naechste-bundesregierung-gegensteuern-kann-IMNCBNWUNVFS5A3CGYAF6V4N74.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Zudeick

https://www.nzz.ch/international/rechtspopulisten-in-rumaenien-partei-aur-sieht-polen-als-vorbild-ld.1600859

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/wenn-polen-aus-der-eu-austreten-wuerde-auswirkungen-auf-den-markt-17456983.html

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/klimaschutz/klimaschutz-buerger-entlasten-1672984

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.gaspreise-ost-ausschuss-gazprom-erfuellt-liefervertraege.16f319f3-7ea3-4c41-b536-b032a0d73cbc.html

https://unit-converter.gasunie.nl/

https://www.mdr.de/kultur/podcast/zudeick/audio-peter-zudeick-satire-politik-berlin-100.html

https://www.tagesschau.de/ausland/asien/russland-gas-103.html

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/energiepreis-lawine-rollt-auf-deutschland-zu-so-sparen-sie-trotzdem-geld-77884314.bild.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Billion

https://www.energy-sea.gov.il/English-Site/Pages/Data%20and%20Maps/calc.aspx

https://www.nachdenkseiten.de/?p=76534


Tags: Politwahn, Bildungsapathie

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • doubleclick.net

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.