gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

klimaschau windkraftanlagen erwärmung trockenheitklimaschau folge 69 oktober 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klimaschau YouTube Sebastian Lüning

Mmmmh: Sie wissen nicht, was sie tun....aber im Rudel ist alles geil? [Upgrade 11.11.21]


Vorweg: Für Mitmenschen aus der woken und/oder cancel-culture-Szene und/oder der mittlerweile IT-Code-of-Conduct-verseuchten Szene ebenso wie für alle Mitmenschen aus dem in meinen Augen sehr unreflektiert agierenden Rudel der Amadeo-Antonio-Stiftung sind die nachfolgenden Informationen nicht geeignet. Ich bitte höflich um das digitale Weiterhüpfen im World-Wide-Web. Zusatzinformation: Komplexe Inhalte sind im Anschluss erwähnt sowie verlinkt und in meiner Fürsorge möchte ich verhindern, dass es zu ernsthaften intellektuellen Eigenverletzungen bei den zuvor angeführten Mitmenschen kommt. [Upgrade 11.11.21] Selbst YouTube sorgt sich um das allumfassend austarierte Innenleben seiner jüngeren Plattformbesucher. Huiiiiih.

 

youtube safe space 2021

 

[Upgrade]

Bitte verlassen Sie meinen Non-Gender-Bereich. Ich bin furchtbar altmodisch und alle Versuche, mich forschend dem in meinen Ohren und Augen glitschig erscheinenden Gender-Sprachmainstream anzunähern, werden ultrabrutal im Ansatz erstickt, da ich bereits die Gender-App des Weltkonzerns Microsoft nicht installieren kann. Diese App funktioniert nur im Microsoft-Office-Produkt und derlei habe ich nicht mehr. Heul! Wenn ich schon mal Initiative zeige, dann wird sie sofort im Keim erstickt. Es ist soooooooo unfair.

Wenn Sie zu einer der zu Beginn des Beitrages aufgeführten Rudeleien gehören sollten: Gehen Sie bitte irgendwohin. Die Hauptsache, weit weg von meiner Webseite. Bittäääääääääääääääääääääääääääääääääää. Am besten in irgend einen Schneeflöckchenwald. Oder wie wäre es mit einem individuell gestalteten Kuschel-Schrei-Snoozelen-Raum? Oder gar einer Mitgliedschaft bei FFF

10.11.2021 Die bereits 2020 erschienene Dokumentation "Oeconomia" von Frau Carmen Losmann ist bis Anfang Februar 2022 in der 3Sat-Mediathek abrufbar. Die knapp 84-minütige Dokumentation unternimmt den Versuch, Fragestellungen rund um das Geld abzuklären. Die mühselige Suche nach schlüssigen Antworten auf nachvollziehbare Fragen.

In der Dokumentation treten manche Gesprächspartner aus der Finanzbranche in einer erstaunlichen, geradezu schlicht-dämlich-überlegen-tuenden Art auf. Das Erhellende daran: Keiner hat diese Gesprächpartner aktiv beschimpft, um das schlicht-dämlich-überlegen-tuende Gehabe herbeizuzaubern. Derlei Gebaren habe ich gut in Erinnerung, als ich selbst noch rudelig durch das Weltgeschehen tobte. Begonnen hatte das rudelige Verhalten anno dunnemals im hüpfigen Alter beim Pfadfinderrudel. Nach meiner Abkehr von den Zeugen Jehovas war allerdings Schluss mit rudelig. Immer nur selbsternannten Gurus unreflektiert hinterherzuschweifen war mein Ding fortan nicht mehr.

Die Dokumentation von Frau Carmen Losmann kommt ohne jede Bloßstellung der Gesprächspartner und ohne nach Zustimmung gierende emotionale Ausbrüche aus. Verschärftes Lob von mir für die Sachlichkeit und Nachvollziehbarkeit der gestellten Fragen. Ein filmisches Nicht-Twitter-Schnatter-Geifer-Werk, dem ich zwei Links zu den Themen Geldschöpfung und Geldsystem zur Seite stellen möchte: Franz Hörmann im Interview aus dem Jahr 2014 mit Ken Jebsen findet sich hier. Die Sichtweise von Bernd Senf ist hier aufzufinden. 

Die Aufzugfahrten mit dem Blick auf blitzblank gewienerte Etagenfenster/Etagenböden als Stilmittel in der Dokumentation Oeconomia gefielen mir. Die aus dem Bildeindruck herüberstrahlende Kälte auf dem Weg zu den bestimmenden "Etagen" verfehlte die Wirkung auf mich als Betrachter nicht. Ich empfand die Umsetzung auch mit der strukturierten optisch digitalaffinen Umsetzung [ Fragen/Antworten mit Maus/Tastatur erzeugt inklusive Geräuschkulisse ] innerhalb der 84-minütigen Dokumentation als sehr gelungen.

 

 

oeconomia 3sat 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/youtube-verbirgt-zahl-der-mag-ich-nicht-klicks-17628601.html

https://appsource.microsoft.com/en-us/product/office/wa200002029?tab=overview

https://www.dev-insider.de/wie-sinnvoll-ist-ein-code-of-conduct-a-841906/

https://de.wikipedia.org/wiki/Generation_Snowflake

https://www.kuebler-sport.de/blog/mit-snoezelen-finden-kinder-ruhe-und-konzentration/

https://bahnmops.de/home/streckenverlauf?searchword=amadeu&ordering=newest&searchphrase=all&limit=20

https://www.ndr.de/kultur/kulturdebatte/Cancel-Culture-Was-ist-das-eigentlich,cancelculture108.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Woke

https://www.waldhof-freiburg.de/weiterbildung/archiv/2-symposium-1-tag/prof-bernd-senf-zur-problematik-des-bestehenden-geldsystems

https://www.youtube.com/watch?v=3ZOrMdUI2LY

https://www.3sat.de/film/dokumentarfilmzeit/oeconomia-100.html


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • doubleclick.net

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.