Eike-Klimajournal-2022

Eike Klimajournal 2022

Temperaturen Jungsteinzeit klimaschau folge 107 april 2022

ludger k raus ohne applaus cancel culture mai 2022


Herrlich bissiger Vortrag. Die Information zu diesem Video stammt aus dem Artikel <Kabarett im Fadenkreuz> von den Nachdenkseiten.

Omron Connect App Update - Mir rollen sich die Fußnägel hoch - What a fu$§ - [Update 17.02.22 - immer noch Fu§%]


09.01.2022 Der Deutschlandsupport für die Omron Connect App hatte mich bereits im September 2021 auf ganzer Linie enttäuscht. Heute habe ich den Versuch gewagt, die aktuellste Softwareversion der Omron Connect App auf mein iPhone mit iOS Version 15.2 herunterzuladen und zu installieren. Leider gelang es mir nicht, die in meinen Augen grottenschlechte Programmierung der aktuellsten zum Download angebotenen Omron Connect App im Bereich der Kopplung mit dem vorhandenen Blutdruckmessgerät Omron R7 Intellit IT zu überlisten.

Beharrlich und fast schön bösartig zeigte mir die Software, wo der digitale Hammer bei Omron hängt. Beim Praktikanten? Hat diese Software jemals einen umfangreichen User-Interface-Test auf unterschiedlichen Hardware-/Betriebssystem- Endgeräten bestanden?

Das sensationell platzierte grüne Meldungsfensterchen. Müsste ich eine digitalen Graben buddeln, um an dem grünen Meldungsfensterchen vorbeizukommen? Wenn ja, womit könnte ich einen digitalen Graben buddeln? Ich weiß es wirklich nicht.

 

omron app kopplung auswahl benutzer iphone 2022

 

Ich habe keinen Weg gefunden, das prominent über die zwingend auszuwählende Auswahlschaltfläche für die User ID mittig gesetzte grüne Meldungsfensterchen <Bestätigen> zu überlisten. Beharrlich verweigerte das grüne Meldungsfensterchen jeden Versuch, es wegzuschieben. Ich konnte die unbedingt erforderliche UserID nicht anwählen. Einen digitalen Schreibstift wollte ich mir jetzt nicht kaufen, um herauszufinden, ob ich mit einem solchen digitalen Schreibstift das Kästchen oberhalb der 1 anklicken könnte. Ende Gelände. Was ich im Nachhinein nicht bedauere, da die aktuelle App-Ausführung zwingend die Cloud-Nutzung voraussetzt. Die Cloud-Nutzung ist bei der Vorgängerversion 006.009.00001 dem Benutzer frei gestellt gewesen.

Den Omron-Support wollte ich zu dieser Problematik kontaktieren, jedoch gibt es keine Möglichkeit, bei einer Omron-Support-Anfrage Screenshots anzuhängen. Ich habe dann die Fingerchen von einer Supportanfrage gelassen.

Von der Hardware des Omron Blutdruckmessgerätes für das Handgelenk R7 intelli it bin ich nach wie vor überzeugt. Parallelmessungen über fast 12 Monate mit gesamt 150 Messungen mit Oberarmblutdruckmessgeräten, die bei Stiftung Warentest Bestnoten erhielten, bestätigten mir die Genauigkeit der Blutdruckmessungen des Omron R7 intelli it. Die Qualität der Omron Connect App hingegen fällt bei mir in Teilen durch den Rost.

  1. Die vom Blutdruckmessgerät übertragenen Werte sind superleicht zu exportieren, um sie dann in Excel weiterverarbeiten zu können. Im Gegensatz hierzu ist die graphische Darstellung (!!) in der App der korrekt importierten Messwerte des Blutdruckmessgerätes in hohem Maße irritierend. Welchen tieferen Sinn die in der Dokumentation beschriebene Anzeige des von der App gebildeten Mittelwertes haben könnte, weiß ich nicht. Soweit ich es richtig beurteile, werden außerdem die Mittelwerte auch pro Stunde gebildet. Wozu das denn?
  2. Wie oben beschrieben kann die neueste Connect App Softwareversion nur mit einem Cloudzugang genutzt werden. Weshalb diese Einschränkung gegenüber der Version 006.00.00001 ?

 

Hardware: 5 Punkte bei maximal 5 erreichbaren Punkten.

App: 1 Punkt bei maximal 5 erreichbaren Punkten.

 

[Update 17.02.22] Ich habe die aktuelle Omron Connect App Version 7.2.0 mit Fehlerbehebungen laut AppStore heruntergeladen. Es gelang mir nur mit Hilfe eines in meinem Elektronik-Fundus herumlungernden Jout Touch Eingabestiftes, die notwendige Schaltfläche für die erforderliche Benutzernummer zu markieren und damit die Installation zu Ende führen zu können. Die installierte Version des iOS-Betriebssystemes zum Zeitpunkt der Omron Connect App Installation: 15.3.1.

Im Dashboard in der Omron-Cloud empfängt mich ein wildes Gewusele an Informationen mit ausführlichen Bemerkungen. Erschlagend. Wie ein Betreuerwesen flammen allüberall Textbausteinchen herum. 

Immerhin funktioniert der Export im Excelformat über Mail reibungslos, wobei in der exportierten Exceldatei aus der neuen App die Datenspalten für <Unregelmäßige Herzschläge festgestellt>, <Körperbewegungen> <Manschettensitzkontrolle> sowie <Positionierungsanzeige> ohne jeden Standardtext wie in der alten Exportversion ausgewiesen werden. Die Datenfelder sind einfach leer und lediglich bei einer Abweichung vom Standard wird dies textmäßig im Datenfeld hinterlegt. Nicht meine Welt.

Auf diese jämmerlich nervige Migration auf eine Klicki-Bunti-Software von Omron mit Cloud-Zwangsverknüpfung (!!) lege ich eigentlich keinen Wert. Ich werde mir eine Alternative erarbeiten müssen. Andere Nutzer, die auf die aktuellste Software mit der Ich-schlag-dich-nieder-wenn-du-nicht-willig-bist-Cloud-Zwangs-Anbindung migrierten, hatten weniger Glück mit dem Erhalt der Altdaten.

 

 

omron kommentare stiftung warentest 2021 2022

 

Ich vermute, dass bei dieser Softwareschöpfung der Firma Omron jene Programmierer aus der Scrum-Master-Bachelor-Wo-nur-ist-meine-Bibliothek-hin-verschwunden-Hallo-Alfred-hilf-mir-mal-beim-Suchen mitgewirkt haben. Es könnten auch arbeitsplatzabgewiesene Jungstars aus dem Haus- und Hoflieferantengarten namens Microsoft an der neuen Omron Connect-App mitgewirkt haben. Ich gratuliere zu diesem Softwaredesaster (wir haben 2022 und UX-Design sollte kein Fremdwort sein) und werfe böse Worte hinterher: Holt eure Kindheit nach. Geht erst mal ein paar Jahre im Sandkasten spielen. Meldet euch dann wieder zurück und dann erklären Profis die Fallen beim agilen Qualitätsmanagement mit Hibbelfaktor. Yeah!

[Update]

 

 

 

 

 

https://xd-i.com/ux-design-weiterbildung-online/?utm_term=ux%20design%20programs&utm_campaign=XDi%20%7C%20DE%20%7C%20UX%20%26%20Usability&utm_source=adwords&utm_medium=ppc&hsa_acc=1516633336&hsa_cam=1520971567&hsa_grp=66497629604&hsa_ad=323681474815&hsa_src=g&hsa_tgt=kwd-390537499176&hsa_kw=ux%20design%20programs&hsa_mt=e&hsa_net=adwords&hsa_ver=3&gclid=EAIaIQobChMI-_jcqJ6H9gIVReJ3Ch2S2guuEAAYASAAEgK3pvD_BwE

https://www.adonit.net/de/support/jot-touch/

https://www.computerwoche.de/a/scrum-das-rahmenwerk,2352556

https://bahnmops.de/776-omron-rs7-blutdruckmessgeraet-fehlermeldung-leere-batterien-support-2021


Tags: EDV-Seuchen, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.