Militärpenis 2022? - Militärvulva 2022? - Ursula von der Leyen - Interview MSNBC mit Mika Brzezinski - Feindbilderziehung - [Upgrade 03.06.22 | Upgrade 22.06.22]


31.05.2022 Die von mir höchst ungeschätzte Präsidentin der EU-Kommission, Frau Ursula von der Leyen, hat am 23.05.2022 eine Gesprächsrunde mit Frau Mika Brzezinski auf MSNBC absolviert. Gesamtdauer 7 Minuten 20 Sekunden. Der Beitrag ist betitelt mit <putin-pushing-europe-in-direction-of-renewable-clean-energy>. Wowh, was ein Beitragstitel. Herr Klein von Sciencefiles hatte sich am 28.05.2022 mit den bemerkenswerten betriebswirtschaftlichen Erkenntnissen von Frau von der Leyen auseinandergesetzt. Wie sich die EU-Sanktionen weltweit auswirken könnten, beschreibt ein Artikel bei Cicero online aus der Perspektive eines Commerzbank-Rohstoffanalysten. Huih, da geht die Luzie ab.

Wer immer in der grün bestrichenen Überzeugungstäterszene den Begriff <erneuerbar> im selben Satzgebilde mit <sauber> verwendet und anschließend rotzfrech-glucksend herumgrient und sich wie persilgereinigt fühlt, erhält nicht meine Zustimmung. Die Nicht-Erzeugung von hochgefährlich behauptetem CO2 als Kernmerkmal während des eigentlichen Energieerzeugungsprozesses mag viele desinteressierte Mitmenschen aus der Fernsehkonsumecke von RTL oder SAT1 begeistern und Beifall klatschen lassen wie bei der erfolgreichen Airbuslandung auf Mallorca, mich nicht. Bekanntermaßen offenbaren sich die Besonderheiten eines Gesamtsystemes erst dann, wenn man hinter die jeweilige "Abdeckung" guckt.

Das ist vergleichbar mit dem Besuch auf einer Herrentoilette im öffentlichen Bereich. Nein, ich möchte nicht auf die blau gefärbten mobilen Klohäuschen bei Großveranstaltungen verweisen. Nein! Blitzblank gewienerte und vollautomatisch sich selbst im Kontaktbereich reinigende Herrentoiletten findet der Reisende auf dem Wiener Hauptbahnhof vor. Sagenhaft. Ich käme niemals auf die Idee, selbst die Abdeckungen des Fäkal-Sammelrohres zu entfernen. Niemals käme ich auf diese Idee. Die mögliche Fäkalkonsistenz hinter der Abdeckung blende ich vollständig aus. Ich handle in diesem Fall genauso wie grün bestrichene Anhänger im großen Bereich der nur von außen sauber erscheinenden Erneuerbaren Energien.

Wenn also, in den Worten von Frau von der Leyen, das kriegführende Russland mit seinem aktuellen Präsidenten Wladimir Putin durch den militärischen Einmarsch in die Ukraine im Jahr 2022 Europa zur Energiewende "geschubst" hat, dann frage ich mich, wessen Geldbeutel und Tresore das seit 20 Jahren laufende und in meiner Wahrnehmung desaströs erfolglose Energiewendeabenteuer der Bundesrepublik Deutschland gewärmt/gefüllt/zum-Platzen-gebracht hat? Anders herum gefragt: Wäre die von mir höchst ungeschätzte Frau von der Leyen in logischer Denkfolge für einen weiteren Krieg mit China, um das Energiewendeabenteuer auf dem europäischen Kontinent noch ein bißçhen intensiver forcieren zu wollen?

Ich bin heilfroh, über weitere Seltsamkeiten im Kopf von Frau von der Leyen nichts wissen zu müssen. Heilfroh bin ich. Mich erschreckt bereits das mich peinigende und furios sinnlose Gebrabbel im unten verlinkten Video. Frau von der Leyen hat nicht wenige Jahre verschiedene Ministerposten in der BRD bekleidet und ich hatte nicht den Eindruck, dass Frau von der Leyen eine sachorientierte und qualifizierte Führungskraft gewesen ist. Wie kam Frau von der Leyen eigentlich zu dem aktuellen Posten?

 

ursula von der leyen interview mika msnbc mai 2022 ukraine

 

 

[Upgrade 03.06.22] Ich erweitere den Blick auf Feindbilder. Die messerscharf argumentierende und insbesondere von Herrn Markus Lanz in seiner Talkshow am 02.06.2022 geradezu hymnisch angelobte [ wissen schon: klare Sprache. Kommandoüberzeugungston. Strammer Auftritt. Inhalt? Wir starten eine Suche? ] Frau Marie-Agnes Strack-Zimmermann schlägt erbarmungslos zu. Ich ahnte es schon seit geraumer Zeit: Es gibt keinen messbaren Unterschied zwischen Frauen und Männern [ = not gender, biologisch ] bei individueller Gewaltorientierung. Düstere Vorahnungen flattern vor meinen Augen herum. Lost in translation: Erkenntnisfähigkeit und Menschlichkeit im sachgebundenen Kontext. Meine Interpretation: Ein Verhalten wie bei einer Wirtshausschlägerei. In diesem Fall ohne Alkohol oder Drogen? Habe ich etwas übersehen? Diesmal keine grüne Dämlichkeit, sondern die Farbe gelb leuchtet allerfinsterste Seelenzustände aus. Jesses Maria. Der Damenclub erweitert sich: Frau von der Leyen und Frau Strack-Zimmermann. Wo kurvt eigentlich die in meiner Wahrnehmung allzeit sich betroffenheitslyrisch überpampert gebende Frau Göring-Eckart im Moment herum? Pampers suchen? Ich wage aktuell keinen Blick in politische Höhlen.  [Upgrade]

[Upgrade 22.06.22] Wer sich mit welchen Russland-Boykottmaßnahmen wie weit in das stachlige Unterholz mit Selbstverletzungsrisiko reinkniet, beleuchtet Herr Grunert mit seinem Artikel - Öl-Embargo gegen Russland – ein sanktionspolitischer Flop. Ich stelle mir mittlerweile die Frage, in wessen Auftrag die deutschen/europäischen Verantwortlichen wirklich handeln? Oder ist es allumfassende Dummheit, die in den Köpfen der Verantwortlichen ein Desaster anrichten? Wie war das noch mal mit dem Amtseid in Deutschland? Schaden abwenden vom deutschen Volk? Habe ich soeben herzhaftes Wiehern aus dem Ampelkoalitions-Gutshof vernommen? Ach was! SOKO München, übernehmen sie bitte. Bittttäääääääääääääääää.[Upgrade]

 

 

 

https://makroskop.eu/22-2022/ol-embargo-gegen-russland-ein-sanktionspolitischer-flop/

https://www.zeit.de/news/2022-05/31/strack-zimmermann-bundeswehr-braucht-ein-feindbild?utm_referrer=https%3A%2F%2Fmetager.de%2F

https://www.cicero.de/wirtschaft/erdoel-embargo-russland-eu-china-indien-carsten-fritsch

https://de.wikipedia.org/wiki/Ursula_von_der_Leyen

https://de.wikipedia.org/wiki/Mika_Brzezinski

https://sciencefiles.org/2022/05/28/von-der-leyen-dumm-boshaft-oder-beides-ein-interview-mit-msnbc/

https://www.msnbc.com/morning-joe/watch/putin-pushing-europe-in-direction-of-renewable-clean-energy-says-european-commission-president-140631109686


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.