Bundesnetzagentur - Status 404 - Juni 2022 - grüne Stromdiktatur - [Nachtrag 21.06.22]


19.06.2022 Die Hoffnung stirbt zuletzt? Jawolli. Der weiter unten abgebildete Status 404 entstand heute um 11Uhr35 beim World-Wide-Web-Surfen durch die Abfrage nach

 

https://www.bundesnetzagentur.de/de/vportal/energie/vertragsarten/grundversorgung/start.html

 

Pfeifen im Walde bei der Bundesnetzagentur? Hallo Herr Müller, keine IT-Ressourcen mehr zur Verfügung, um die Webseite voll funktionsfähig zu betreiben? Dieser Fachkräftemangel aber auch. Echt. Schlimm.

Check am 21.06.2022: Keine Fehlerbehebung. Immer noch 404.

 

 

 

bundesnetzagentur status 404 juni 2022

 

Oder gibt es vielleicht einen CO2-reduzierten [ Ausgleichszertifikate korrekt eingekauft? ] Betriebsausflug mit einem Dampferchen zusammen mit dem derzeitigen Bundeswirtschaftsminister Herrn Robert Habeck und Fachpersonal? Betriebsausflug mit jenem Mann, der sich die möglichen Folgen großer Propellercheninstallationen im unregelmäßigen/leichten/mittelstarken/starken Windbetrieb genauer vor Ort, in diesem Fall Australien, betrachtet?

Jenem Herrn Robert Habeck, der in meiner Wahrnehmung rein ideologiegesteuert Kohle jeder Energielieferung aus deutschen Kernkraftwerken vorzieht und mit über die Bande zu konstrierenden Gesetzesvorhaben die für eine Industrienation unbrauchbaren Windpropellerchen in jeden Winkel Deutschlands reinzuhämmern versucht? [Nachtrag 21.06.22] Der im März 2022 auf 5 Seiten abgelieferte Prüfvermerk des BMWK/BMUV mit dem Thema der Überprüfung des Weiterbetriebes von Atomkraftwerken wegen des Ukrainekrieges erscheint mir wie ein schreib-bloß-nix-was-die-grünen-Politavatare-verärgern-könnte. Eine mögliche gegensätzliche Sichtweise zu diesem Prüfvermerk erschient auf Nuklearia. Die große Frage für mich lautet: Werden in diesem wichtigen Themenfeld die vorliegenden Fakten und daraus ableitbaren Lösungsstrategien seitens des BMWK/BMUV vorsätzlich gefälscht, um der verblendenden Ideologie von Energiewendegläubigen/Energiewendeabhängigen wärmende ministerielle Streichelhändchen angedeihen zu lassen? Welch ein Grusel. [Nachtrag]

By the way: Wo um Himmels Willen lungern die allgegenwärtigen Faktenchecker des öffentlich-rechtlichen Sendewesens aktuell herum? Ach so: Hitzschlag. Na dann. Jesses Maria.

Eine ergänzende Betrachtung zur Energiewirtschaft Australiens aus dem Jahr 2018 und hier eine Möglichkeit, um dem Drama zu entweichen?

 

 

 

 

https://nuklearia.de/2022/03/15/kernkraftwerke-bieten-erhebliche-reserven-fuer-winter-2022-23/

https://www.bmuv.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Nukleare_Sicherheit/laufzeitverlaengerung_akw_bf.pdf

https://www.bz-berlin.de/meinung/kolumne/kolumne-mein-aerger/wie-nahe-sollen-uns-die-windraeder-eigentlich-noch-kommen

https://www.abc.net.au/news/2022-06-17/energy-crisis-gripping-australia-east-solution-western-australia/101159102 

https://www.wz.de/politik/inland/chef-der-bundesnetzagentur-russland-will-gaspreise-treiben_aid-71547001

https://www.ussc.edu.au/analysis/australias-energy-crisis-americas-energy-surplus

https://www.achgut.com/artikel/australien_stromklrise_im_energieparadies

https://www.bundesnetzagentur.de/de/vportal/energie/vertragsarten/grundversorgung/start.html


Tags: Politwahn, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.