gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Mein Alptraum: Molekülstauposaunistin Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert im öffentlich-rechtlichen Sendewesen


27.06.2022 Heute morgen habe ich den Maileingang gecheckt. Fast schon solide wirkend präsentierte sich eine Mail mit dem unten eingebundenen Text. Wowh. Ultrawenige Rechtschreibfehler! Horay up. Wobei: Der Text mit den wenigen Rechtschreibfehlern/Kommafehlern könnte auch einen Artikel bei FAZ oder Welt beschmücken. Form sowie Satzbau schrecken nicht unbedingt ab.

 

spammail vr juni 2022 taelerspatzen.de

 

 

Wer so mutig ist und auf die im oberen Screenshot links eingebundene orangene Schaltfläche mit der Beschriftung - Zur Homepage - klickt, wird auf die Webseite - https://www.taelerspatzen.de/redirect.php - geführt und von hier vollautomatisch auf die optisch gut aufgemachte Fake-Seite mit dieser Internetadresse: https://vrnet-logindesk-neu.xyz/login/VXPiWFubMtw&vZVxvMOEezsX=bfIghMMOKOPj-syNfyQRlDEYhkdqw&UxElEIbMEcbDhyndKNZ=xazBTNwqLBUQFWbHdNn.

 

betrüger webseite juni 2022

 

Wer sich in diesem Moment entweder im aus Leichtsinn herbeigeführten alkoholischen/pulverigen Rauschzustand befindet ODER noch nie in seinem Leben mit dem großen bösen Internet, eigentlich dem weltumspannenden World-Wide-Web, auseinandergesetzt hat ODER krankheitsbedingt an einer erheblichen Augenkrankheit leidet, könnte hier die korrekten Daten zum Login eingeben und wäre schlagartig ein Opfer. Der Abgriff der vom Nutzer eingegebenen Daten würde natürlich automatisiert erfolgen.

Wobei ich mir jetzt keinen einfachen Weg für die Datenabgreifer vorstellen kann, wie bei den Volksbanken-Raiffeisenbanken und jenen Kunden, die mit dem externen QR-Codeleser mit eingesteckter EC-Karte arbeiten, welcher für jede Überweisung einen individuellen und händisch einzugebenden Code generiert, etwas missbraucht werden kann. Ohne gültige Zahlenkolonne aus dem ausgelesenen QR-Code kein Erfolg. Mmmmh.

Der Montag begann also mit der oben beschriebenen Datenabgreifermail. Um ein bisschen entspannt vor mich hin zu werkeln, mich lässig auf den Montag einzuschwingen, schwebte ich in die Küche. Bei meinen Vorbereitungen für einen leckeren Salat prüfte ich die Haselnuss- sowie Walnussvorräte. Leicht in der Gusspfanne angeröstete Nüsse auf einem bunten Salat schmecken saugeil. Dabei sind mir leider einige taube Nüsse vor die Augen gekommen. Määääh. Taube Nüsse sind Nüsse, die keinen verwertbaren Inhalt haben. Die Schale kann durchaus von außen intakt aussehen und drinnen spielt sich trotzdem tote Hose ab, das muss es aber nicht. Wie im abgebildeten Screenshot können Beschädigungen, gar Löcher, die Leere der jeweiligen Nuss von außen verkünden.

By the way: Wer zu ausgewählten Mitmenschen unfreundlich, wenn nicht sogar abwertend gehässig sein möchte, der bewirft sie mit dem Ausdruck - Du taube Nuss - . Wobei immer noch nicht ganz klar ist, ob derjenige Mitmensch wegen unpassender Äußerungen dem Anderen gegenüber die gereizte Beschimpfung ausgelöst hat oder ob der den Ausdruck - Du taube Nuss - verwendende Mitmensch die erschreckende intellektuelle/emotionale Leere des anderen Mitmenschen feststellen musste und mit der Beschimpfung Abstand zum Beschimpfungs-Beworfenen gewinnen möchte. Trau schau wem. Schwer kompliziert.

Sicherlich kein Thema für die Gala-Wochenendausgabe. Zu komplex. Gala: Nackte Haut, Titten, Promis, Katzen und Kinder. Leichte Kost. Bevorzugt vegan? Auf jeden Fall ultramega hot. Geil: Hellöchen Devin, hier ist mein Popöchen. Kendall Jenner zieht blank. Uuuuuuuih.

 

anne will gaskrise 26.06.2022 claudia kemfert sendung

 

Nach meinen Vorbereitungen für einen leckeren Salat widmete ich mich meiner ganz persönlichen Weiterbildung und traf eine wahrlich seelisch belastende Wahl. Ich wählte die Sendung von Frau Anne Will vom Sonntag, 26.06.2022. Warum, lieber Leser, tat ich mir genau diese Sendung an? Mein persönliches Nicht-Gold-Stück des nicht ehrenamtlich arbeitenden deutschen Energiewendeposaunenchores vom DIW Berlin in Gestalt von Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert waberte in der Sendung herum. 

Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert ist mir bereits vor einiger Zeit höchst unangenehm aufgefallen. Die Legende vom Kemfertschen Molekülstau hatte mich Anfang 2020 fast um meinen Verstand gebracht. Echt. Wirklich. Ich habe mir aus der Anne-Will-Sendung vom 26.06.2022 nur die Redebeiträge von Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert angesehen und die Wortwahl notiert. Möge mir eine überirdische Macht gnädig gesonnen sein, dass mich die Beiträge der anderen Talkrundenteilnehmer [ insbesondere von Herrn Kevin Kühnert sowie Herrn Jens Spahn ] überhaupt nicht interessierten. Zuweilen kann auch ich, obgleich geboren im Sternbild Waage, rumpelig desinteressiert sein. Bei Herrn Kevin Kühnert fiel mir beim Vor-/Zurück- Spulen in der Anne-Will-Sendung auf, dass er auf mich den Eindruck eines fast grenzdebil schauenden Hilflos-Mitmenschen machte. Hat er denn noch keine Wohnung in Berlin gefunden, dass er deswegen dermaßen "abgeritten" aussah?

Zurück zu Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert in der Anne-Will-Sendung vom 26.06.2022 und jenen Textauswürfen, die ich im Zeitablauf und stichpunktartig aufführe:

 

Beginn Minute 5:10 - Wir sind ein reiches Land - Verbot des Einbaues von Gasheizungen- Wärmeboosterprogramm - Ausbildungsprogramme für Handwerker- Wir haben wertvolle Monate verloren- mit Kriegsbeginn mussten wir damit rechnen, dass Gas abgestellt wird

Beginn Minute 20:25 Hätten wir uns besser vorbereiten müsssen - LNG Terminals -> bitte nicht auf Dauer installieren - Ernste Situation - Energiekrise hat begonnen, als der Krieg begann- Wir sind in einem fossilen Energiekrieg - umweltschädliche Subventionen runter - hin zu erneuerbaren Energien - hin zum Energiesparen

Eine Einblendung erfolgt mit dunkelblauem Hintergrund und weißer Schrift mit dem Text:  seit 2004 Abteilungsleiterin Energie, Verkehr, Umwelt DIW Berlin

Beginn Minute 32:38 Abhängigkeit von Gas war immer schädlich- es gibt eine lange Liste von Möglichkeiten, die wir nicht heben - Fracking in Deutschland würde ich nicht einführen

Beginn Minute 40:10 Wir können das schon belegen, was wir für Szenarien gemacht haben- Putin am längeren Hebel sitzen zu lassen und ihm soviel Geld zu geben, ohne dass wir davon etwas abschöpfen- Im Gegensatz zur Bundesregierung kann jeder die Daten auch angucken - [Anmerkung Wiedemann: Ach, die Bundesregierung kann nicht gucken?]

Eine Einblendung erfolgt mit dunkelblauem Hintergrund und weißer Schrift mit dem Text: Wirtschaftswissenschaftlerin

Beginn Minute 57:01 Erneuerbare Energien wirken preissenkend- perspektivisch können wir Sorge dafür tragen, dass die Kosten sinken - Einsparungen kosten nichts - Wir zahlen den Preis der verschleppten Energiewende - Da müssen wir jetzt durch -

 

Das Vor- und Zurückspulen der Anne-Will-Sendung und das Aufschreiben der Stichworte hat mich schwer mitgenommen. Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert hat sich in meiner Wahrnehmung überhaupt nicht verändert. In meinen Augen spult sie die seit langem bewährten und extrem zahlenarmen Texte auch in dieser Sendung immer und immer wieder herunter. Sie mutet mir an wie eine aus dem Archiv gezerrte Jukebox, die nur noch eine kleine verkratzte 45-er Single im Verteilerschacht vorrätig hat. Zugegeben: Die optische Performance hat nicht gelitten. Weder bei der Jukebox noch bei Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert. Jedoch sind wir hier und heute nicht im Model-Markt und schon gar nicht bei Heidi Klum in der Auswahlrunde.

Wir haben ein fett ernster Energieproblem und mir hat Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert nur das bestellt-bezahlt anmutende sowie publikumsverblödende Jahrmarktgeschwätz von interessierter Seite serviert. Auch und gerade in dieser Sendung bei Frau Anne Will.

Betroffen gemacht hat mich die lässige Vorabinformation/Vorwarnung der Gutverdienerin Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert beim Thema der individuellen Rücklagenbildung wegen der gestiegenen Energiepreise. Diese Frau, der in meinen Augen das Grundverständnis für ein komplexes Energiesystem völlig abgeht, wirft die 2000 Euronen Rücklagenaufforderung zum Zuschauer rüber, als wolle Sie damit die Botschaft intensivieren: Selbst schuld, ihr Verbraucher. Hättet ihr mal früher darauf gepocht, den heutigen (!!) Energiepreis schon vor 10 Jahren freiwillig für die bessere Luft ausgeben zu wollen, dann wäret ihr nicht so verschreckt.  Jetzt müsst ihr, die Bürger, halt blechen. Die Hauptsache, gegen Russland. Pardon, Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert meint sicherlich nicht Russland, sondern Putin. Gewiss.

Mit der Qualität jener Szenarien, die Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert ab Minute 40:10 erwähnte, hatte sich Herr Klein von sciencefiles bereits intensiv auseinandergesetzt. Das vollständige DIW-Dokument im Sciencefiles-Artikel hat die Bezeichnung - Energieversorgung ohne Russland . Ich pflichte Herrn Frank Hennig bei seiner Beurteilung, dass sich Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert als Chefideologin der Energiewende zu stilisieren weiß, vollumfänglich zu. Über die gewaltigen Anforderungen beim Speichern elektrischer Energie, erzeugt über Windpropellerchen oder Photovoltaik, haben sich tatsächlich Fachleute auf 126 Seiten ausgelassen. 

roadmap speicher erneuerbare energien fraunhofer rwth aachen

 

 

Mit der platten Äußerung von Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert, dass die Energiewende nur hätte früher starten müssen, lassen sich vorliegende wissenschaftliche Erkenntnisse nicht in Einklang bringen. Mit Wissenschaft und Zahlen, so mein Eindruck, hat Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert nicht viel am Hut, was sich auch an Ihrer Einstellung zur Kernenergie ablesen lässt. Realitätsnahe Erkenntnisse zur Kernkraft bietet Frau Anna Wendland in einem Artikel bei Cicero online an oder in einem etwas differenzierteren Artikel hier.

Ich muss meine Nussvorräte noch einmal prüfen. Die Nusswelt hat mir heute morgen gezeigt: Was zu lange herumliegt, könnte allzu schnell vor sich hinsiechen. Huch, schon wieder eine taube Walnuss gefunden. Mann o Mann.

 


 

 

 

 

 

https://www.gala.de/beauty-fashion/beauty/der-po-der-stars--halloechen--popoechen--20759690.html

https://www.diw.de/de/diw_01.c.838843.de/publikationen/diw_aktuell/2022_0083/energieversorgung_in_deutschland_auch_ohne_erdgas_aus_russland_gesichert.html
https://www.gala.de/ 

https://bahnmops.de/521-molekuelstautheoretikerin-frau-prof-dr-claudia-kemfert

https://www.fvee.de/fileadmin/publikationen/Politische_Papiere_FVEE/14.IWES_Roadmap-Speicher/14_IWES-etal_Roadmap_Speicher_Langfassung.pdf

https://www.cicero.de/wirtschaft/atomausstieg-stoppen-fakten-russland-putin-gas-energiesicherheit - anna wendland -

https://www.kernd.de/kernd-wAssets/docs/fachzeitschrift-atw/artikel/atw_2019-10_wendland_peters.pdf

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/claudia-kemfert-chefideologin-der-energiewende/

https://sciencefiles.org/2022/04/09/russlandphobie-oder-auftrag-zur-wirtschaftszerstoerung-was-ist-mit-den-leuten-vom-diw-nicht-in-ordnung/?highlight=kemfert

https://www.ardmediathek.de/video/anne-will/gaskrise-in-deutschland-wie-hart-werden-die-folgen/das-erste/Y3JpZDovL25kci5kZS84NzhkZTVkNC04MDdkLTRkODEtODQ4YS03YjgyODA4MTA2Nzg

https://de.wikipedia.org/wiki/Taube_Nuss

https://www.t-online.de/heim-garten/garten/id_65235726/taube-nuss-am-strauch-wenn-haselnuesse-leere-schalen-haben.html


Tags: Russlandkrieg Ukraine, Politwahn, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.