gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung - Wowh. Ein Hashtag. #SustainableDigitalAge


05.07.2022 Ich erarbeite mir derzeit das Hauptgutachten, herausgegeben vom Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung aus dem Jahr 2011. Die Überschrift des 448-seitigen Dokumentes lautet: Welt im Wandel - Gesellschaftsvertrag für eine Große Transformation. Anstrengende Materialfülle. Derzeit analysiere ich die nach meiner ersten Einschätzung labberig/schwafelige Abhandlung des hyperwichtigen Themas der erneuerbaren Energien. Ich werde detaillierter zu berichten wissen.

Was mir knallhart schon innerhalb der ersten 50 Seiten auf die Brillengläser geknallt ist, waren quietsche-bunte graphische Einheiten, die ich eher einem Soziologenanfängerseminar zugeordnet hätte. Mir schwant Übles für die restlichen 398 Seiten. Ein exemplarisches Bildchen habe ich unten eingefügt. Jetzt erahne ich, auf welcher Basis grün bestrichene Politavatare sowie die legendenumwobene Molekülstauposaunistin Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert vom DIW die passenden Textbausteine in die Weltgeschichte wehen können. Oweh. Der Screenshot stammt von der Seite 6 des Hauptgutachtens, im PDF-Betrachter Seite 31 von 448 Seiten

Bewundernswert, diese fehlenden Skalierungen sowohl auf der X-Achse als auch auf der Y-Achse. Virtualisierte Welten wabern vor meinen alten Äuglein herum? Brrrrh. Schon wieder wird mir leicht schwummrig.

wbgu hauptgutachten seite 6 dokument

Auf der Suche nach weiteren Dokumenten auf der Webseite https://www.wbgu.de habe ich ein Factsheet aus dem Jahr 2019 mit dem Hashtag #SustainableDigitalAge und der Einleitung Transformation unserer Welt im Digitalen Zeitalter gefunden. Der unten abgebildete Screenshot in bildhafter sowie einfach-verblödend anmutender Schlagwortsprache enthält durchaus irritierende Texte.

Rechts oben im unten eingebundenen Screenshot unter der Überschrift - Digital gestärkter Mensch - darf ich den in meinen Augen völlig sinnentstellten Text mit  "....digital unterstützt mit individualisierten Angeboten zur Entfaltung und Heilung von Leid. " erblicken. Ich bin augenblicklich erbleicht.😀 Satzbau? Verständnis erzeugende Worte? Fehlanzeige. Meine Schlussfolgerung lautet: Die individualisierten Angebote dienen der Entfaltung und (!!) Heilung von Leid. Mein garstiges Lob: Ultrageiles Geschäftskonzept. Welche Verantwortlichen für derartige Informationsübermittlung dürfte ich denn mal ein bisschen antasern, damit der arg abgestürzte Blutdruck wieder auf Normalniveau eingependelt werden könnte? Wer im Biologieunterricht anno dunnemals aufgepasst hat, der ahnt durchaus, dass ohne ausreichende Sauerstoffversorgung die Synapsen schwer irrlichtern können.

Geil. Von Steuergeldern bezahlte und lieblos zusammengeklöppelte Textersteller, gierend nach knallig-sinnentleerten Buzzword-Bingo? Welche imponiergehabeauslebende Person [ << genderquietschig, juhuuuh ] auf in meiner Wahrnehmung bildungstechnischem Asphaltniveau durfte sich hier ungestört austoben? Langsam aber sicher kann ich nachvollziehen, warum in Deutschland bei vielen Bürgern der Ausdruck -Wissenschaft - nicht unbedingt Neugierde weckt.

Hallo Verantwortliche des/der WBGU, aufwachen und dem gesetzten Anspruch gerecht werden. Ich habe ein paar Hauptwörter zur Auswahl: Wissenschaft, Professionalität, Bullshit-Bingo. Welches dieser drei aufgeführten Hauptwörter passt nicht zu den anderen zwei Hauptwörtern? Grübel? Lösung?

 

 

wbgu digitale transformation plakatmaterial juli 2022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Buzzword-Bingo

https://www.wbgu.de/fileadmin/user_upload/wbgu/publikationen/factsheets/fs9_2019/WBGU_2019__SustainableDigitalAge_DE.pdf

https://www.wbgu.de/fileadmin/user_upload/wbgu/publikationen/hauptgutachten/hg2011/pdf/wbgu_jg2011.pdf


Tags: Wohlstandsverlust, Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.