Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Rechnen bei Welt online - Wasserverzehr - schlabber hin, schlabber her -


19.07.2022 Rechnen bei Welt online beim Thema Wasserverzehr pro Tag als Mensch bei enormer Hitze. Kurz und bündig: Yeah, Frau Wiebke Bolle, mit dem schlabberigen Annäherungswert von etwa 1,5 Litern geht das Leben selbstverständlich auch weiter. Jawolli. Das Leben geht weiter. Was aber hat das unten aufgeführte Rechenbeispiel ausgerechnet in der Rubrik Wissenschaft bei Welt online zu suchen? Deren Büros sind meines Wissens klimatisiert und ich setze voraus, dass Frau Wiebke Bolle reichlich Wasser seit dem heutigen Frühstück zu sich genommen hat? Hat Sie? Wirklich?

 Das Rechenbeispiel:

welt artikel wasser pro tag 19072022

 

 Mmmmh: 70 Kilogramm x 30 Milliliter ergibt 2100 Milliliter

Mmmmh: 70 Kilogramm x 40 Milliliter ergibt 2800 Milliliter

 

 Mmmmh: 2,1 Liter minus ungefähr 300 Milliliter ---> ungefähr 1,8 Liter

Mmmmh: 2,8 Liter minus ungefähr 300 Milliliter --> ungefähr 2,5 Liter

 

Mmmmmh: Wie kommen da besagte etwa 1,5 Liter im Artikel raus?

 

 

Ich hoffe sehr, dass dieses lässig heruntergerödelte Rechenergebnis zukünftig nicht als Vorbild für Fahrerinnen im Bereich der Geschwindigkeitsüberschreitungen beim emsigen Herumkurven mit dem Auto dient. Ansonsten müssten kontrollierende Verkehrspolizistinnen in Zukunft häufiger den folgenden oder ähnlich gelagerten Text erdulden:

Verkehrspolizistin: Wir haben eine Geschwindigkeitsüberschreitung festgestellt. In dieser 50-er Zone sind sie mit dem Auto mit 72 km/h unterwegs gewesen. Der vorgeschriebene Toleranzwert wurde bereits abgezogen.

Fahrerin: Das kann nicht sein. Ich bin doch nicht blöd. Der Tacho hat 80 km/h angezeigt. Ich habe dann ungefähr 3 Prozent abgezogen und komme damit auf einen Abzug von 24 km/h. Also bin ich in etwa (!!) 56 km/h schnell gewesen. Ihre Rechnung stimmt keinesfalls. 

Verkehrspolizistin: Bitte steigen Sie aus. Ich muss davon ausgehen, dass Sie Rauschmittel konsumiert haben. Ist Ihnen die Prozentrechnung in Verbindung mit der Subtraktion im Detail bekannt?

Fahrerin: Nö. Bei derart schwierigen Anforderungen steige ich leider regelmäßig aus und überlasse anderen Mitmenschen die Arbeit des Rechnens. Beim Kochen und Kuchenbacken hat ohne externe Hilfe noch kein Rezept bei mir zum Erfolg geführt. Aber was haben Sie eigentlich gegen meine Berechnung?

Verkehrspolizistin: Wir nehmen Sie mit auf die Wache und werden eine Rauschmittelüberprüfung einleiten.

 

 

 

 

 

https://www.sos-verkehrsrecht.de/c/toleranzabzug/

https://www.welt.de/wissenschaft/article239998877/Hitzewelle-Wie-viel-Wasser-muss-man-bei-der-Hitze-trinken-Was-ist-zu-viel.html


Tags: BildungsMurmeln, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.