Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

ZDF WISO Montag 01.08.2022 19Uhr25 - Blackout in Deutschland - 9 von 10 Punkten - Frieren mit Robert - [Update 06.08.22|07.08.22]


04.08.2022 Darauf war ich nicht vorbereitet. Darauf war ich überhaupt nicht vorbereitet. Ich bin baff. Immer noch. Am Montag, den 01.08.2022, sendete das ZDF um 19Uhr25 statt der üblichen WISO-Sendung die weiter unten verlinkte knapp 44-minütige Sendung mit dem Titel - Blackout in Deutschland - Horrorszenario oder reale Gefahr. Kompliment, Herr Erik Hane, als verantwortlicher Autor haben Sie einen überragend vielschichtigen Beitrag erstellt. Dieser Beitrag trägt in meinen Augen uneingeschränkt zum Wissen bei den Zuschauern bei.

Wowh. Ich fasse es nicht. Kein grünes Framing. Da wird der Hummer im Wasser verrückt. Keine Kernkraftwerke mit den üblichen schwarzen Wolken darüber, dem klassischen Herumreichebildchen aus der grün bestrichenen Politecke, um Fake-News in die Welt zu pusten. Ich bin schwer beeindruckt. Die Aussagen der Befragten offensichtlich ungefiltert übernommen. Zahlen, Werte, Messwerte, Tatsachen, Visionen, Träumereien, Einfaltspinseligkeiten. Alles drin. Ich glaube, ich falle während des Schreibens dieses Artikels noch einmal vom Schreibtischstühlchen. Noch einmal: Zahlen, Werte, Messwerte, Tatsachen, Visionen, Träumereien sowie Einfaltspinseligkeiten.

Alles drin. Alles dran. Das hätte ich niemals im ZDF erwartet. Ich bin hingerissen. Tolle knapp 44 Minuten. Ein, zwei Tässchen Bier, wahlweise ein Terrassenweinchen schlürfen. Genießen. Informationen aufsaugen.

 

zdf wiso blackout sendung einführung 01082022

 

Ein paar Screenshots aus der Sendung. Die Gegenüberstellung bei den Preisen entspricht zwar nicht mehr der aktuellen Situation im August 2022, aber die Darstellung der Relationen stört dies nicht. Die Vorabnachricht meines örtlichen EVM-Versorgers beinhaltet die Festsetzung des kWh-Preises ab 01.09.2022 mit 35 Cent brutto/kWh. Das sind gegenüber der Abbildung unten noch einmal satte 10 Prozent Aufschlag und dies trotz des Wegfalls der EEG-Zulage. Dieser Preis kennt nur noch den Weg nach oben.

 

zdf wiso blackout sendung 01082022

 

Sehr prägnant die Gegenüberstellung des Primärenergieverbrauchs.

 zdf wiso blackout sendung übersicht primärenergie 01082022

 

 

In dieser Sendung treten auch echte (!!) Fachleute vor die Kamera und berichten aus unterschiedlichen Perspektiven über die Begleitumstände/Widrigkeiten der Energiewende. Sensationell lässig der Satz von Herrn Prof. Harald Schwarz ab Minute 7:40 im Video mit "Wenn man es auf den Punkt bringt, dann kann man sagen, Sie entscheiden sich, Sie springen aus dem Flugzeug. Auf dem Weg nach unten fangen Sie an zu diskutieren, wie Sie den Fallschirm nähen, also Material und Ideen haben Sie genug dabei. Auf dem Weg nach unten erzählen Sie auch immer: Bis jetzt ist alles gut gegangen. Naja, es ist alles ok. Für eine Weile geht das gut."

Wenn es ernsthaft wird, benötigt jede gut erzählte Geschichte auch Outlaws. Kommt in meiner Wahrnehmung immer gut an. Erhöht den Spannungsbogen. Technik und Wissenschaft sind zuweilen ein anstrengendes Thema. Die in meinen Augen in dieser Sendung als nicht überzeugende Redner ohne nachprüfbaren Inhalt des Gesagten sowie wahlweise grün bestrichene/grün-verklebt wirkende Ideologieverbreiter führe ich namentlich auf. Ich bezeichne die ersten zwei Genannten als Wolkenschieber und Worteschieber. Im dunklen Wald beim Survivaltraining wären die ersten zwei Genannten für mich jene Mitmenschen, die allzu laut nach dem SAR-Hubschrauber schreien würden. Wenn es gaaanz gaaaaanz dunkel würde, wären die zwei Erstgenannten außer Rand und Band, auch im Angesicht der nicht mehr funktionierenden Mobilgeräte.

 

Herr Patrick Graichen, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, gelegentlich als Mitglied des Kellner/Graichen-Clan bezeichnet, der Schöpfer des Tesla-Mindsets (!!)

Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert, Molekülstauposaunistin vom DIW, smart und flexibel, die Hauptsache digital. Ideal einsetzbar in einer Serie beim ZDF mit dem Titel: Gaudi mit Claudi. Mit der Vortanzgruppe FfF.

Frau  Kerstin Andreae,  Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft, ohne für mich erkennbar sinnhaften Text, irgendwie komisch

 

By the way: Die wolkenschieberischen/worteschieberischen Wortbeiträge von Herrn Patrick Graichen sowie Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert haben eine spitzfindige Würdigung durch Herrn Limburg erfahren. Oweh.

Den entspannt vor sich hin lächelnden und pseudo-interessiert herumlabernden Sonnenschein Herrn Jan Hegenberg, Betreiber des Blogs Der Graslutscher, könnte ich mir als Running Gag für zukünftige Sendungen auch von Herrn Erik Hane durchaus vorstellen. Dem während des Verarbeitens der Sendung vielleicht zittrig gewordenen Zuschauer könnte das freundlich-Zähne-bleckende und schiere Kindlichkeit ausstrahlende Wesen von Herrn Jan Hegenberg eventuell kurzfristig auf den Zeiger gehen, aber als Kontrapunkt zum ernsten Thema wirkte Herr Jan Hegenberg für mich wie ein lustig-nervendes Kind mit dem fordernden Gesichtsausdruck des Mama-Haben-Wollen-Mach-Endlich-Was-Ich-habe-keine-Ahnung-Wesens. Ich bin gewillt, Herrn Jan Hegenberg seine unmotiviert wirkende Präsentation seines eigenen Buches nachzusehen. Ich bin ein alter weißer Mann und kann Kindern ungeachtet deren biologischen Alters [ biologisches Alter = überprüfbar über den Personalausweis in der BRD ] unheimlich viel nachsehen.

Ein toller Beitrag im ZDF. Darf ich diesen Beitrag als sanften Einstieg zu einer kritischeren Berichtsweise beim ZDF deuten? Könnte es sein, dass auch beim ZDF, wenngleich mit enormer Verspätung, aber immerhin im Jahr 2022 realisiert wird, dass wir in Deutschland auch beim Energiesektor auf der aus gestanztem rostigem Billigblech hergestellten Titanic-2022-Ausgabe, selbstverständlich überlackiert in saftig grüner Farbe, auf einen riesigen Eisberg zusteuern?

Was nur könnte passiert sein beim ZDF? Rechtzeitige Absetzbewegung? Weg vom miesen Image des staatstreu berichtenden Sendewesens? Darf ich diesen Wandel tatsächlich noch erleben, bevor ich die Radieschen von unten betrachte?

Das wäre eine satte Leistung. Echt.

[Nachtrag 06.08.22] Ich habe kurzfristig äußerst fahrlässig gehandelt. Ich gebe es zu. Asche über mein Haupt. Ich bin auf die Twitter-Seite hier gegangen. Ein kleiner Auszug von Kommentaren.Oh, tut mir das in den Augen weh. Wo ist meine Augenbinde? Hilfääääääääääääääääääääääääää.

 

 

twitter zdf wiso blackout august 2022

 

 

 

[Nachtrag]

[Nachtrag 07.08.22] Der von mir aufgeführte Herr Patrick Graichen hatte 2003 promoviert. Herr Dr. Patrick Graichen hat das unten abgebildete Buch geschrieben. Bei dem Hauptwort Stromrebellen und Schönau musste ich reflexartig die aktuelle Leistungsbilanz der fünf (5) Windpropellerchen des Windparkts Rohrenkopf mit anlagentechnischer Maximalleistung von 15 MW ermitteln. Im nächsten Screenshot ist die aktuelle Energielieferung abgebildet. Ich befürchte, dass sich Herr Dr. Patrick Graichen jenem von mir in einigen Beiträgen beschriebenen grün bestrichenen Grundverständnis der Energieerzeugung für die Fortführung des menschlichen Lebens in der nahen Zukunft untergeordnet hat. 

Leben mit der Natur halt. Propeller. Propeller. Mal so. Mal anders. Mal auch gar nicht. Leben im Einklang mit den Natur-Wind-Propellern? Gibt es die vielleicht auch wie bei Lachs als Bio-Natur-Wind-Propeller? Aus geflochtenem Balsaholz hergestellte Propellerflügel und Ständerwerke mit Fundamenten aus importiertem Kot von nordafrikanischen Elefanten/Flusspferden?

Ach ja. Lieber ganz wenig und auch mal gar keine elektrische Energie statt des sicheren und schier unaufhaltsam heranschleichenden Todes durch CO2-Überbestand? Ich bleibe bei meinem Verdacht: Im grün bestrichenen Energiewendevorhaben offenbar sich mir eine menschenverachtend anmutende Ideologie. Keinesfalls eine großflächige/großtechnische Verbesserung für zum Beispiel die deutschen Bürger. Herr Dr. Graichen könnte im Bundestag den Antrag stellen, das Land in Parzellen von der Größe in Schönau aufzuteilen. Und dann die Parzellen mit Windpropellerchen zupflastern. Vom Kleinen zum Großen. Jawohl. Alle parzellenverbindenden Kabel/Hochspannungsmasten sowie im Erdreich verbuddelten Gas-Rohre entfernen. Nur Mut, Herr Dr. Graichen, nur Mut. Mut zur Parzelle. Auf geht es!

Das unten verlinkte Buch von Herrn Dr. Patrick Graichen könnte der geneigte Leser bei Amazon für 39,90 Euro erstehen. Leider gibt es keine Buchkritik bei Amazon. Wie schade.

 

 

graichen schönau stromrebellen campus verlag

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------

 

windpark rohrenkopf 07082022

 

 

Den aktuellen Lieferzustand beim Projekt der besagten Stromrebellen aus Schönau liefere ich gerne mit.  07.08.2022 um 13Uhr09 werden aus der windigen Energie durch Umwandlung 1.7 MW erzeugt. Sollte dieser Zustand exakt eine (1) Stunde andauern, wären dies 1.7 MWh oder 1700 kWh für die angeschlossenen Haushalte. Recht bei angenommenen 1000 Haushalten immerhin für die Zubereitung eines Mittagessens mit beispielsweise Rinderroulade und italienischen Bandnudeln für 6 Personen aus. Eventuell bleibt noch ausreichend Energie für das Laden der mobilen Endgeräte (Smartphone, Tablet, Notebook, Chromebook) im jeweiligen Haushalt übrig. Trau schau wem. Bei angenommenen 11 000 angeschlossenen Haushalten wäre die Anlieferung des Mittagessens durch einen Lieferservice von außerhalb anzuraten. Hat schon mal jemand versucht, mit 170 Wh zu kochen. Ok, ok, ein paar mit 7 Minuten gekochte sanftweiche Hühnereier wären eventuell alternativ noch drin. Pro Haushalt. Gewagt gedacht: Das Entnehmen von gefrosteten Speisen und Anwärmen in einem Topf und auf Stufe 3 gestellter Elektrokochplatte könnte auch noch zu einem Essen führen.

Alternativ kochende Haushalte mit Gasofen oder Partygrill auf Gasflaschen-Basis kann ich hier nur beglückwünschen, in diesen Haushalten können weiterhin ungehindert allerhand Leckereien hergestellt werden😀. Solange der Gas-Bannstrahl des Herrn Robert Habeck noch nicht einschlägt. Wer bei diesem Beispiel den verwegenen Gedanken hegen sollte, sofort und unwiederbringlich auf die heiße Essenzubereitung zu verzichten, also Vegetarier oder gar Veganer zu werden, könnte dem Idealbild der grün bestrichenen Energieplanungen entsprechen. Trau schau wem. Wo geht es zur Unterschriftenliste? Wo gibt es die Belobigungsgelder für neu erklärte Vegetarier oder gar Veganer? Im Bürgermeisteramt etwa?

[Nachtrag]

 

 

 

https://fridaysforfuture.de/about/

https://www.amazon.de/dp/3593373521?tag=sfb&linkCode=osi&th=1&psc=1

https://www.ews-schoenau.de/ews/waerme-und-stromerzeugung/windenergie/projektvorstellung/windpark-rohrenkopf/

https://portal.dnb.de/opac/simpleSearch?query=num+all+%223593373521%22&cqlMode=true

https://twitter.com/ZDF/status/1555121882248134656

https://eike-klima-energie.eu/2022/08/04/aus-der-reihe-bedeutende-geister-des-21-jahrhunderts-heute-prof-claudia-kemfert-und-dr-patrick-graichen-und-zur-speicherproblematik/

https://www.bpb.de/kurz-knapp/lexika/politiklexikon/296348/framing/

https://graslutscher.de/in-eigener-sache-es-wird-ein-buch/

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/broadcastcontrib-swr-28210.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Patrick_Graichen

https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/blackout-in-deutschland--reale-gefahr-100.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Kerstin_Andreae


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.