gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Schraube verloren? - Dichtung tropft? - Die große Gasturbinen-Verschwörung? - Realitätsverlust - Frieren mit Robert -


03.08.2022 Ich bin höchst verwirrt. Wabere ich im Moment und höchst unfreiwillig in einer deutschen Polit-Geisterbahn herum? Eventuell in jener Berliner Geisterbahn von Wählers Gnaden? Was geht hier ab?

 

EINE VERSCHWÖRUNG? ETWA DIE GASTURBINEN-VERSCHWÖRUNG?

 

Jesses Maria. Ich erbebe.

 

 

 gasturbine scholz august 2022

 

Einige der Kommentare zu dem oben abgebildeten Turbinenbesuch des aktuellen deutschen Bundeskanzlers Herrn Olaf Scholz sind lesenswert. War nicht irgendwas mit einer in Kanada reparierten/gewarteten Gasturbine der höchst willkommene Anlass für den von mir verachteten Bundeswirtschaftsminister Herrn Robert Habeck, sich maßlos über politisierte Technik seitens des russischen Präsidenten aufzuregen? Derlei Schuldzuweisungsgefummle und Schuldweiterleitungsgereihere von einem Vertreter der gut befüllten Menge grün bestrichener Politavatare hatte mich damals schwer verschreckt.

Selbst immer dabei mit der grünen Partei, technische Entwicklungen von Beginn an mies zu machen oder gar kategorisch abzulehnen, jedoch im geeigneten Moment vor öffentlich-rechtlichen Kameras in HD-Auflösung das identische VERMUTETE Verhalten bei anderen Politikern anderer Länder höchst populistisch als das Ultraböse zu unterstellen. Trau schau wem. Kommt halt immer darauf an, aus welch gesalbtem/nicht-gesalbtem Mund jene Buchstabensuppe heraustropft. Wie bei Katholiken: Schuld. Irgendwo lungert immer Schuld herum. Bevorzugt bei den Anderen!

Yeah, dieses möglicherweise von ätherischem Sing-Sang begleitete grüne Bio-Gehüpfe um das Bio-Grün-Wertelagerfeuer. Yeah, wie ich Ideologie-Gehüpfe verachte.

Was sucht der Bundeskanzler Herr Olaf Scholz genau bei jener Gasturbine, deren Fehlen angeblich vom russischen Präsidenten als faule Ausrede für zu geringe Gasmengenlieferungen dient? Warum erhält die Turbine die Weihe durch den Bundeskanzler Herrn Olaf Scholz? Welche Geheimnisse wohnen in dieser Gasturbine? Welche Mystik schleicht um diese Turbine? Welche Legenden ranken sich um diese Turbine? Am Standort Mülheim.

Nochmal: Warum posiert der Bundeskanzler Herr Olaf Scholz mit dieser Gasturbine herum? Hat er Schrauben gesucht? Dichtungen überprüft? Oder, ach du Schreck, ein geheimes Tattoo des russischen zweiköpfigen Adlers gesucht? Sucht der Herr Bundeskanzler etwa das unten abgebildete Wappen? Wozu? Vermutet er es an der Innenseite jenes gelben Deckels, welcher links über seinem Kopf im Bild zu sehen ist? Vermutet der Bundeskanzler eine Gasturbinen-Verschwörung ungeheuren Ausmaßes?

 

russischer doppeladler wappen

 

Die Beschreibung für das oben abgebildete Wappen laut Wikipedia: Im roten Wappenschild ein mit der Krone des russischen Kaiserreiches gekrönter goldbewehrter, rotgezungter goldener Doppeladler. Zwischen beiden Köpfen schwebt die gleiche Krone mit daran heraushängendem Band des Ordens Andreas des Erstberufenen in Gold. Der Adler hält in der rechten Klaue das russische Reichszepter in Gold und in der linken Klaue den russischen Reichsapfel in Gold. Im roten Brustschild der heilige Märtyrer Georg, in silberner Rüstung mit wehendem blauen Mantel reitet auf einem mit einer roten goldbefransten Decke gesattelten trabenden Schimmel nach links. Das Pferd mit Zaumzeug und Mähne steht auf einem kriechenden geflügelten Drachen, dessen Rachen der heilige Georg mit einer Lanze durchspießt. Die Lanze endet im goldenen Kreuz.

Um Gottes Willen. Gibt es verlässlich wirkende sowie faktisch informierte Mitbürger in diesem Land, die mich mit dem notwendigen Hintergrundwissen füttern würden? Die mir von einer möglichen Verschwörung erzählen könnten?

By the way: Wäre es nicht wunderbar, wenn diese abgebildete Turbine in die Bonner Museumshallen gestellt würde, damit sich Interessent*:_innen  [ <---- Genderideologenausdruck ] an diesem monumentalen Eindruck einer Turbine (!!) jahrzehntelang (!!) erfreuen könnten? Gegen wohlfeiles Eintrittsgeld? Coooooooooole Idee. Selbstverständlich wäre für keine/keinen/was-auch-immer Interessent*:_in ein Besuchsrabatt möglich, da automatisch 19,377777 Prozent von jeder Eintrittskarte zu diesem Ereignis bei den Bonner Museumshallen automatisch in den in Bälde dauerhaft installierten Gasförder-Wir-haben-es-vermasselt-Fonds der Ampelkoalition abgeführt werden müsste. Fonds oder Stiftung, die Rechtsgelehrten streiten sich noch, welche Form nicht vom Bundesfinanzministerium beanstandet werden könnte.

Selbstverständlich gäbe es weder einen Fonds noch eine Stiftung mit dem wohlfeilen Ziel, finanziell schwach gestellten Mitmenschen inmitten der auch in Zukunft herumirrenden Energiepreisexplosionen irgendwie zu helfen. Nein, nein, die zwangseingetriebenen 19,377777 Prozent von jeder Eintrittskarte würden ohne Umwege eingesetzt, um das perfekt endgeschmiedete/handgelötete/handgeklebte Denkmal des strukturierten Denkers in Berlin mit dem Aufstellort in der Nähe des Bundespräsidentenpalastes zu refinanzieren.

Wie, es fällt schwer, sich ein derart anspruchsvolles Denkmal in Berlin vorzustellen? Mmmmh. Stimmt. Für mich wäre ein Fake-Denkmal. Sach' ich mal.

 

 

 

 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Wappen_Russlands

https://rp-online.de/politik/deutschland/muelheim-olaf-scholz-besichtigt-nord-stream-turbine_aid-74154267


Tags: Wohlstandsverlust, Politwahn, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.