stromdaten info 6 monate konventionell regenerativ

-------------------------------------------------------------------------------

Graphik+ Datenaufbereitung von Stromdaten-Info: https://www.stromdaten.info/ANALYSE/production/index.php

 

 

standards guter unternehmensführung 2009

-----------------------------------------------

Als kostenfreier Download erhältlich. Autoren: Ulrich Thielemann / Peter Gruber

Frau Annalena Baerbock - No matter what..... - Energiekrise - Münzeinwurfzähler - [Upgrade 04.09.22|Update 06.09.22]


Vorweg: Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, wann die erste deutsche Medieneinheit wortreich und blockleitergestählt in der Formulierung um die Ecke kurvt und mich pauschal als kremlnahes [ ist das eigentlich identisch mit prorussisch? Ich habe meine Zweifel ] Informations-U-Boot identifizieren möchte. Ich bin dermaßen gespannt, wer zuerst aufschlägt😉. Leider versteckt das Wochenmagazin DER SPIEGEL seinen aktuellen Artikel hinter der Paywall. Wie schade. Ob in dem verpaywallten Artikel Gesamtzusammenhänge erörtert werden? Ich weiß es nicht. Bevor ich es vergesse: Schönes Wochenende, Frau Nancy Faeser. Geht es voran mit den Delegitimierungsparagraphenwerken? Dass mir in diesem Zusammenhang, dem frei flottierenden Interpretationsspielchen mit dem Hauptwort - Verächtlichungsmachung - , die kommentierenden Herren Bräutigam und Klinkhammer mit dem erweiterten RundumschlagBaerbock, der Schicksalsschlag unserer Nation – und die Tagesschau als Regierungssprachrohr -  nicht voreilig von den neu aufzustellenden Sondereinsatzkommandos im Auftrag der Festigung der deutschen Demokratie pauschal erfasst werden!

01.09.2022 Auf der Veranstaltung - 26th Forum 2000 Conference Day 1 am 31.08.2022  - hat die amtierende Außenministerin Frau Annalena Baerbock gesprochen. Das Motto der zuvor verlinkten Veranstaltung heißt: Ukraine A Vision for Success.

Ich habe mir die ab 1:23:00 Uhr im bei YouTube zur Verfügung stehenden Video beginnende Rede von Frau Annalena Baerbock zu Gemüte geführt. Aus der besagten Rede die Inhalte stichwortartig nachfolgend:

Dies ist keine deutsche Vision.... Es ist das Recht aller Länder, selbstbestimmt die Zukunft zu gestalten....Rechtsstaatlichkeit .........Wenn ich ein Versprechen als Politiker einer Demokratie gebe.......So lange ihr uns braucht, werden wir euch unterstützen.....2 Jahre sind nicht ausgeschlossen bei der Aufrechterhaltung den verhängten Sanktionen .......Soziale Verwerfungen in Deutschland werden durch Entlastungen ausbalanciert... Egal, was meine deutschen Wähler denken.......Es gibt keinen Grund, die Sanktionen zu beenden..... Wir werden in Europa die sozialen Verwerfungen austarieren ......Unsere Solidarität gilt den deutschen Bürgern ebenso wie den Bürgern in der Ukraine........

Meine Bewertung: Ich fühle mich als deutscher Bürger durch die deutsche Außenministerin nicht vertreten. Der Amtseid der deutschen Außenministerin wird von derselben mißbräuchlich ausgelegt und auf die Welt erweitert. Frau Annalena Baerbock verbindet die Qualität Ihrer Aussagen mit der Existenz als gewählte Politikerin einer Demokratie. Was Frau Annalena Baerbock selbstverständlich das Recht verleiht, die Einwände der in der Demokratie der BRD lebenden Bürger nicht zur Kenntnis zu nehmen?

Frau Annalena Baerbock hat in meiner Wahrnehmung schlicht keinerlei Vorstellung davon, was in Deutschland ab dem 4. Quartal 2022 im wirtschaftlichen Bereich beginnt und im Jahr 2023 fortgesetzt mit voller Wucht stattfinden wird. Frau Annalena Baerbock hat mir keine Anhaltspunkte dafür geliefert, dass die militärische Unterstützung der Ukraine durch BRD/EU irgendeinen Mehrwert für die dortige Bevölkerung (!!) erbringt. Hoffentlich führt Frau Annalena Baerbock nicht die teilweise erfolgten Getreidelieferungen als Beispiel für die Hilfe am ukrainischen Volk an. Das empfände ich als peinlich.

Ich blicke zynisch in die nahe Zukunft.

Der Arbeitsmarkt wird kräftig Federn lassen, da die exportorientierten Unternehmen erheblich an der eingeschränkten Konkurrenzfähigkeit leiden werden. Die drastisch verminderten Unternehmenseinnahmen, bedingt durch jene aus den Fugen geratene Energiekosten, könnten die Beschäftigungsquote im ersten Moment einbrechen lassen, jedoch könnte bei den Elektroinstallationsbetrieben die Einstellungsquote unerwartet in die Höhe schnellen.

Der millionenfache Einbau von staatlich vorgeschriebenen Münzeinwurfzählern in die Zählerschränke in Privathäusern/Privatwohnungen/Ferienwohnungen/Saunabetrieben/Schwimmbädern erfordert den massiven Einsatz von technisch schnell geschulten Elektrozählermonteuren. Die staatlich vorgeschriebenen Münzeinwurfzähler dienten dem Schutz der Energielieferanten. Es gäbe keine Energieentnahme mehr, die mit einigem Zeitversatz bei Nichtzahlung der aufgelaufenen Rechnungsbeträge durch den Kunden zum Konkurs des Energielieferanten führen könnte. Mit einem uralten Konzept kann wirksam gegengesteuert werden?

Unten abgebildet der in die Jahre gekommene Münzeinwurfzähler für Strom von Siemens-Schuckert. Gibt es vielleicht in moderner Bauform bereits jetzt im Großhandel zu erwerben?

 

stromzähler mit münzeinwurf vde leipzig halle 

 

Ob dieses Konzept durch das Bundeswirtschaftsministerium noch feingetunt wird? Schließlich gilt es, im Zuge der erforderlichen Gleichstellung der stromabnehmenden Kundschaft [ vulgo: Bürger ] alsbald in jede Stromabnahmeeinheit, egal ob Industriebetrieb oder Privathaus/Privatwohnung/Ferienwohnung/Saunabetrieb/Schwimmbad, zwei (2) der oben abgebildeten Münzeinwurfzähler zu montieren. Die Gleichstellung besteht in diesem Fall darin, dass der erzieherische sowie irgendwie die Klimakrise bekämpfende solidarische Gesellschaftswert darin besteht, die stromabnehmende Kundschaft für die allgegenwärtigen CO2-Granateinschläge zu sensibilisieren. Wie in amerikanischen Krimis: Good Cop - Bad Cop. Aber wie soll derlei mit 2 Zählern umgesetzt werden? Wie könnten die Bürger nur mit 2 Zählern "erzogen" werden? Ich bespähe die mögliche Umsetzung und die praktischen Auswirkungen.

Zähler 1 wird für die elektrischen Verbraucher geschaltet, die den "guten sowie heiligen" Strom aus Windkraftanlagen/Solarpaneelen/Wasserkraft/BioMasse "verbrauchen". Der Preis für die gelieferte Kilowattstunde könnte bei 21 Cent brutto liegen. Dieser Strom dient dem Betrieb der Küche, des Wohnzimmers und weiterer Räume. Selbstverständlich wird die Wärmepumpe für die moderne Heizung auch an Zähler 1 angeschlossen.

Zähler 2 wird für die elektrischen Verbraucher geschaltet, welche zum Beispiel als Gasheizung/Ölheizung mit integrierter Heißwasserversorgung sowie der allgegenwärtigen Heizungs-Umlaufpumpe den "ultrabösen, geradezu grün-verachteten" Strom aus fossilen/kernkraftigen Quellen "verbrauchen". Der Preis für die gelieferte Kilowattstunde dürfte jedoch bei 72 Cent brutto liegen. 

Der Preis für die stromige Energie bei Zähler 1 wird selbstverständlich und gewollt querfinanziert über die "erzieherisch gestaltete" Preisgestaltung bei Zähler 2. Bedauerlicherweise weist das Gesamtkonzept, wie bereits in den letzten 20 Jahren, immer noch den nicht beseitigten strukturellen Designfehler auf. Keiner hat irgendwas korrigiert bei den lustigen Vermutungen, dass selbst aus Windkraftanlagen und Photovoltaikanlagen keinesfalls zu jeder Sekunde des Tages (!!) kontinuierlich die elektrische Energie fließen wird. Als Folge alleine der elektrischen täglichen Energieanforderung aller Privat-Haushalte in der BRD an die stromige Energie [ Durchlauferhitzer/Backen/Kochen/Kühlen/Föhnen/Radiohören/Waffelnbacken/Brotbacken ], welche über den "guten" Zähler 1 fließen soll, wird es zu einem vollständigen Zusammenbruch der "guten" Energieversorgung, bestehend auch aus jenen unlustig und erheblich herumschwankenden Mal-So-Mal-Anders-Stromerzeugern [ Propellerchen im Wind, Photovoltaik auf dem Dächle ], kommen.

In Blitzesschnelle werden ungemein viele handwerklich Begabte die Energieversorgung auf den ultrateuren Zähler 2 "umklemmen". Bei sich. Bei den Nachbarn. Bei jedem, der nicht bei drei auf dem Baum ist.

Die bisher verborgen gebliebene, übergeordnete sowie in Gebetshaltung erstarrte in die Zukunft weisende grün-politische Zielsetzung wird endlich erreicht! Maximaler Profit, um beispielsweise für die nächsten 30 Jahre noch mehr, unheimlich viele und super viele Windrädchen im Land aufbauen zu können. Was geht mich das Elend in 5/10 Jahren an, werden sich aktuell politisch verantwortliche Mitmenschen eventuell denken?

Horay up. Die herbeigebetete grüne Energie-Zukunft tritt ein. Echt? Alte Branchen werden, ohne jede medial breitgetretene Berichterstattung, wiederbelebt? Schwarze Augenränder?

Heilig's Blechle.

[Upgrade 04.09.22] Mir rollen sich die Fußnägel hoch: Politisches Führungspersonal schmückt sich brustschwellend schon wieder mit dem Hauptwort Bazooka. Geil. Noch nicht einmal die technische Weiterentwicklung der ursprünglich recht fehlerhaft agierenden Bazooka haben die Verantwortlichen entdeckt. Was ein Jammertal für die zuständige und sicherlich für viel Geld hinzugezogene externe Beraterszene. Was ein Flop: Bazooka=fehlerhafte Waffe.

Ich bleibe in 2022 bei meiner Deutung: Militärpenis BRD. Die intensiven Beratungen der Verantwortlichen werden zum nächsten Entlastungspaket führen. Mmmmmh, der im neuen Entlastungspaket gewählte sprachliche (!!) Umweg über den verbilligten Strom mit der eleganten Formulierung -  "Für einen Basisverbrauch an Strom soll künftig ein vergünstigter Preis gelten. Für einen zusätzlichen Verbrauch darüber hinaus wäre der Preis nicht begrenzt. Die Ampel will die Strompreisbremse durch Gewinnabschöpfung bei Energiefirmen finanzieren." - hilft den hilflos Agierenden in der Ampelkoalition immerhin, den Blick auf die eigene Karriere verengt, ein bisschen aus der Klemme bis zum nächsten Ereignis. Hübsche Formulierung übrigens wie im folgenden Screenshot zu sehen ist: 

 

entlastungspaket 2022 sueddeutsche

 

Alsbald werden die nächsten mächtigen Einschläge detonieren, welche stringent dem nächsten/übernächsten/über-über-nächsten Sanktionspaket gegen Russland/Putin folgen werden. Jedesmal erfolgt das nächste Entlastungspaket? Linke Tasche. Rechte Tasche. Huch, nix mehr da? Alles umverteilt? Sach' nur.

Wie bezeichne ich dieses Politikgeschacher? Syndrompolitik. Syndrompolitik pur. Die Hauptsache, bei Konopke schmeckt die Currywurst noch, wa'? Wo werden sich die Finanzverantwortlichen der Energiefirmen zukünftig beraten lassen? An der Goldgrube 12, 55131 Mainz? Bekanntermaßen sind in der Firmenzentrale nur "gute" Übergewinne erzeugt worden. Weiß doch jeder! Manno Mann. Nicht beantwortete Briefe von Chemieprofessoren fallen derzeit wirklich nicht ins Gewicht. Weiß doch jeder! Manno Mann. Alles Schnee von gestern. Wobei: Im tieferen Schnee finden sich zuweilen unschöne, gar seltsame Dinge. [Upgrade]

[Update 06.09.22] Die Ampelkoalition hat sich auf den von mir erwarteten Weg begeben. "Gaspreisanstieg und Strompreisdeckel – erstmals ist Heizen mit Strom billiger". Der grün-ideologische Marsch in die bedarfsorientierte Lebensweise geht voran. Wohin? Natürlich nach Auenland. [Update]

 

 

 

 

 

 

https://www.welt.de/wirtschaft/plus240879029/Entlastungspaket-Darum-gibt-es-keine-Deckelung-des-Gaspreises.html

https://www.sueddeutsche.de/politik/entlastungspaket-ukrainekrieg-bundeskanzler-bundesregierung-1.5650552

https://de.wikipedia.org/wiki/Bazooka

https://www.heise.de/news/Impfstoffe-Wie-Biontech-Co-die-Regierung-von-einer-Patentfreigabe-abbrachten-7253065.html

https://www.biontech.com/de/de/home.html

https://www.konnopke-imbiss.de/de

https://de.wikipedia.org/wiki/Syndrom

https://www.welt.de/politik/deutschland/article240852565/Entlastungspaket-Ampel-will-Strompreis-fuer-Basisverbrauch-verguenstigen-Rentner-bekommen-300-Euro.html

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/annalena-baerbock-kampagne-gegen-aussenministerin-von-prorussischen-accounts-gestartet-und-angefeuert-a-de1508b1-731c-4ea1-96da-eb726f0de470

https://www.heise.de/tp/features/Verfassungsschutz-Delegitimierer-des-Staates-sind-thematisch-flexibel-7133955.html

https://www.nrz.de/staedte/rheinberg-xanten-umland/die-maenner-mit-den-schwarzen-augen-id7430966.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Heilig%E2%80%99s_Blechle

https://www.youtube.com/watch?v=78-_Ou5sH3k

https://www.vde-leipzig-halle.de/de/facharbeit-regional/ets/objekt-des-monats/stromzaehler-mit-muenzeinwurf


Tags: Politwahn, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.