frankreich energieerzeugung 2023

Energiehaushalt Frankreich 12.01.2023  - Ein Klick auf die Grafik führt zur aktuellen Auswertung

Petition gegen Gendersprache - Denunziantentum McCarthy - Folgsames Bürgerlein? - [Update 09.09.22]


05.09.2022 Aktuell hat sich Frau Sabine Mertens als Verantwortliche im Sinne des Presserechts mit der weiter unten verlinkten Faktenaufzählung sowie Begründung für die Petition

Abkehr von der Gendersprache in Politik, Verwaltungen, Bildung und Gesetzgebung jetzt!

mächtig ins Zeug gelegt. Wer Gendersprache als von Aktivisten vorangetriebene Sprachdeformation empfindet und lebenseinschneidende Auswirkungen bei Nichtbefolgung des Gebrauches der Gendersprache im Berufsleben sowie in der Schul-/Aus-/Weiter- Bildung befürchtet, der kann sich im ersten Schritt beim Verein Deutsche Sprache intensiver informieren. Ich stelle immer häufiger fest, dass ein schleichendes sowie lässig-salopp-kauderwelschendes - Hier mal ein Bröckchen-dort-mal-ein-Bröckchen - Vorantreiben der Gendersprache, insbesondere über das öffentlich-rechtliche Sendewesen [ ARD/ZDF ], vorangetrieben wird.

Das von Aktivisten und duldenden Verantwortlichen vorangetriebene Langfristziel, dass der Bürger bei Nichtgebrauch der Gendersprache als erklärter Gegner des gleichberechtigten/respektierenden/Gemeinschaft-fördernden Umgangs mit- und untereinander anzusehen ist, wird in Folge ein verdruckstes "Folgsamkeitsverhalten" in die Öffentlichkeit spülen. Trau schau wem. Wer erinnert sich noch an das Denunziantentum aus der Ära des Joseph McCarthy in den USA? Als Ergebnis des von Aktivisten und duldenden Verantwortlichen vorangetriebenen Gender-Markieren wird ein denunzierendes/selektierendes Verhalten in diesem Land voranschreiten? Alsbald werden G(ender)-Stempel zum Einsatz kommen? Stirn mittig, Backe links, Unterarm links, Ohrläppchen rechts innen?

Markieren und kategorisieren. Bewährte deutsche Technik, wa'? Jo mei, die Geschichtsbücher sind voll damit. Markieren und Kategorisieren. Wer nicht von Aktivisten und duldenden Verantwortlichen gesellschaftlich weggefegt werden will, muss in Zukunft seine Offenheit, gar seine Überzeugungen/Stereotype/Vorurteile/Werte gänzlich verleugnen?

Wer derlei Horrorvisionen entgegenwirken möchte, wird den Verein Deutsche Sprache eventuell mit einer Mitgliedschaft finanziell stärken. Aktuell hat es Herrn Roggenthin, einen promovierten Soziologen und seit 2011 Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe, einen von sechs Sozialverbänden getragenen und zum Großteil aus Steuermitteln finanzierten Verein, getroffen. Das Arbeitsgericht Bonn wird am 07.09.2022 über die Rechtmäßigkeit der Kündigung zu entscheiden haben. [Update 09.09.22] Die Entscheidung des Gerichtes liegt vor. [Update]

 

Jetzt aber zum Auszug aus dem ausführlichen Text von Frau Sabine Mertens. Mit Maus-Klick auf den Screenshot gelangen die Leser zum vollständigen Text.

 abkehr von der gendersprache petition vds mertens

 

 

 

 

 

 

https://www.welt.de/politik/deutschland/article240917989/Sprachvorgaben-Prozess-hat-sichtbar-gemacht-dass-Gendern-erzwungen-wird.html

http://www.vaeternotruf.de/gender.html 

https://vds-ev.de/

https://www.openpetition.de/user/profile/139524018386

https://www.openpetition.de/petition/online/abkehr-von-der-gendersprache-in-politik-verwaltungen-bildung-und-gesetzgebung-jetzt


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

Essen und Wissenschaft




kontrafunk sterneküche max planck institut 2022




 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.