gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Scientist Rebellion und das Pullern - Bürgerräte + Bürgerverrat? - Bundesnetzagentur - Die Plonsters - Frieren mit Robert - Frieren mit Patrick - Frieren mit Klaus - [Nachtrag 24.10.22]


20.10.2022 Ich hau' mich wech. Echt. Was musste ich heute lesen? Sich festklebende Mitmenschen in der VW-Stadt in einem Showroom für Porsche-Fahrzeuge? Mitglieder von Scientist Rebellion Deutschland? Kein Pardon: Mögen diese Mitmenschen in den müffelnden Bächlein der eigenen Ausscheidungen aus dem Showroom wegglitschen! [Nachtrag 24.10.22] Qualitätsdurchdrungene Wissenschaftler? Hoffentlich hat ein mitfühlender Mitbürger ein deutlich sichtbares großes Schild vor diesem Scientistenhäuflein aufgestellt: BITTE NICHT FÜTTERN! Füttern könnte eventuell dazu führen, dass den Teilnehmern der Gang zum "größeren" Geschäft zur Qual wird😀.[Nachtrag] Welch ein in die Öffentlichkeit geplärrtes Gehabe mittlerweile unter dem großen Dienstsiegel der allumfassenden und zwingend erforderlichen Bekämpfung des tödlichen Klimawandels abgehen darf. Was mich interessiert: Hatten diese Mitmenschen die fachliche Beratung durch Frau Luisa Neubauer, welche in einer Lanz-Sendung völlig neue Interpretationen über Demokratie in die Öffentlichkeit blähen durfte?

Ein kurzer Blick auf die deutsche Webseite von Extinction Rebellion zeigt, wohin der von mir angenommene sozialistisch-kommunistisch organisierte Dampfer der wirtschaftlichen Beliebigkeit hinschwabbeln soll.

extinction rebellion forderungen umsetzungen 2022

 

Das wäre es: Bürgerräterepublik. Noch mehr Geld aus dem von fleißigen Mitmenschen in der Privatwirtschaft befüllten Steuertopf umlenken/abziehen. In die beratende Bürgerrätegemeinschaft. Bääääh. Nö. Denk' ich an die überall festzustellenden Auswirkungen im deutschen Bildungsbereich durch die Bologna-Reformen, beginne ich mich vor den im quirligen Modultanz am Flip-Chart niedergeschriebenen weiteren Ideen jener Bürgerratsitzungen zu fürchten. Da bin ich ultra unnachgiebig: Die immer wieder erwähnte sowie in ihrer Effizienz behauptete Schwarmintelligenz setzt bei jedem einzelnen Element des Schwarms klare Mindest[denk]fähigkeiten voraus, um nicht nach tagelangen Bürgerratssitzungen lediglich auf dem Erkenntnis-Beschluss-Niveau ähnlich den Fliegen beim nervösen Umbrummen von Kuhscheiße zu landen. 

Ich hatte heute, nachdem ich mir das unten eingebundene Organigramm des Ministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz [ Insider wissen, dass ich das energietechnische Transformations-Vorantreibe-Umfeld von Herrn Dr. Robert Habeck, insbesondere in vertretender Gestalt seines Staatssekretärs mit dem legendenumwobenen Tesla-Mindset-Geschwurble, repräsentiert durch Herrn Dr. Patrick Graichen, allzu gerne im neuen (!!) Auenland verorte ] zu Gemüte geführt hatte, leichte Anfälle von Wahnvorstellungen. Mein Blutdruck war während des Erlesens jenes Organigramms auf einer steil ansteigenden Linie mit beunruhigenden 170/90 -er Werten unterwegs. Um alle Beteiligten namentlich erkennen zu können, müssen Sie, geschätzter Leser, dem Link im Screenshot folgen und anschließend zwei 30-Zoll-Computer-Monitore kaufen, um das ausufernd anmutende Organigramm vollständig erblicken zu können.

 

 

bundeswirtschaftsministerium orgaplan oktober 2022

 

Meine Fresse, dachte ich mir am laufenden Lese-Zentimeter, dieses gewaltige Organisations-Konstrukt, wohlfeil unterteilt in Fachreferate, war inmitten der aktuellen deutschen Energiekrise nicht in der Lage, die Verknüpfungen im deutschen/europäischen Gasmarkt zu erschließen? Salopp gefragt: Wie hoch sind die Personalkosten/Pensionsverpflichtungen, welche aus diesem die Realität nicht erfassen könnenden/wollenden? Verwaltungsmonster generiert werden? Welche in meiner Wahrnehmung geradezu unterirdische energietechnische/intellektuelle/fachliche Minderqualität darf noch aus einem deutschen Ministerium in alle Ecken dieses Landes hinaustropfen, ohne dass es zu Korrekturmaßnahmen durch die zu Recht zornbebenden Bürger führt? Alle entlassen und mit einem erneuten Personalbewerbergespräch daraufhin abklopfen, ob die schon oben von mir erwähnten Mindestqualifikationen vorhanden sind? Wie entsetzlich sich die gegenwärtige ministeriale sowie unfachlich umherwabernde Präsenz für viele Mitmenschen in diesem Land wohl darstellen mag? Für jene Mitmenschen, die sich mit harter Arbeit und null Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge durch das Jahr bewegen? 

Jesses Maria, was ein unterirdisches Erlebnis das Jahr 2022 speziell beim Thema der Energiekrisenbewältigung ich vermelden kann. Jesses Maria.

Die aktuellen Auswertungen der Bundesnetzagentur bei den Gas-Szenarien im den Jahren 2022/2023 lassen mich die heute keck in Umlauf gebrachte Forderung, dass beim Gasverbrauch mindestens 30 % Ersparnis erforderlich sind, um einer bundesweiten Gasmangellage in unmittelbarer zeitlicher Nähe [ von 2024 wagt kein Politavatar mehr zu sprechen ] entgehen zu können, als unglaubwürdig erscheinen.

Wenn 1 Grad Celsius einer Ersparnis von 6 % Energie beim Heizen entspricht, folgere ich, dass bei kühlen Außentemperaturen 15 Grad Celsius innerhalb der Wohnung der geforderte Beitrag zum Gassparen bei den Privathaushalten sind. So so. 15 Grad innerhalb der Wohnung. Und wer brav seine Heizungseinstellungen verändert, um das geforderte Einsparziel zu unterstützen, der wird sich bei der unten eingebundenen Übersicht der Bundesnetzagentur fragen, warum es trotzdem (!!) bei der Gasversorgung knallen wird. In meinem Hinterkopf hat sich soeben die recht blass wirkende Dr. Ingrid-Nestle-Synapse gemeldet und mir mitgeteilt, dass wie beim Strom jetzt auch beim Gas die Grundlast lediglich ein Hindernis und sowieso völlig überflüssig ist. Jojo, wer die Stromanforderung sowie die Gasanforderung der bezahlenden Kunden auf den Wert nahe Null setzen möchte, der beseitigt einfach die Kunden?

Grün-bestrichenes Think-Tank-Ergebnis der unerschließbaren Sinnhaftigkeit: Ursache der Problemstellung endgültig weg. Problem auch weg. Yeah. Zu dem Thema hat sich Herr Klein bei sciencefiles auch noch ein paar heftige Gedanken erlaubt.

 

gasmangellage bundesnetzagentur graphik eins oktober 2022

Während ich leicht deprimiert auf meinem Bürostuhl herumlungerte, blitzte ein irrlichtender Gedanke durch meinen Synapsenwald. Ich erinnerte mich an die Sesamstraße und natürlich an die Plonsters. Wer kennt die Plonsters? Aus dem Wikipedia-Beitrag zitiere ich:

Die Show zeigt drei kleine Lehmmonster, die Plonsters. Sie sind Plif (der blaue Plönster), der gerne Streiche spielt, Plops (der grüne Plönster), der launisch ist, und Plummy (der orangefarbene Plönster), der der Fröhliche ist. Sie können sich in alles verwandeln und ihre Sprache ist eine Art Kauderwelsch. Die Handlung der Show ist normalerweise, dass Plif und Plops Plummy schikanieren, indem sie alles ruinieren, was er tut (und ihn wann immer möglich von einigen Aktivitäten ausschließen), aber er kommt jedes Mal zu ihnen zurück, und jede Episode endet damit, dass die drei friedlich zusammen spielen.

Hier ein Kurzvideo mit dem Titel - Plonsters - Plonsters of The Caribbean -.

plonsters of the carribean 2010

 

Augenblicklich hatte ich unbändige Lust, den Knetfiguren Pliff und Plops sowie Plummy real herumwabernde und passende Politavatare an die Seite zu stellen. Wer käme wohl für Pliff, Plops sowie Plummy in Frage aus dem Bestand des Spitzenpersonals der aktuell agierenden Ampelkoalition? Na, wer käme in Frage? Ich gebe keck vor und lasse die in meinen Augen als höchst unangenehm auftretende Macht-Russland-Endgültig-Platt-Außenministerin Frau Annalena Baerbock außen vor. Boah eyhhh, was diese Frau für Sprüche in diesem Jahr schon abgedrückt hat. Boah eyhh.

Meine Favoriten: Dr. Robert Habeck, Christian Lindner, Olaf Scholz. Hinweis: Sie dürfen lediglich drei Politiker aus dem Bestand des Kabinetts auswählen, sonst funktioniert die Plonsters-Show nicht. Ich habe einen weiteren Vorschlag: Wenn wir mehrere neue Folgen der Plonsters planen sollten, könnten wir den jeweiligen Folgen ein sogenanntes Überthema zuordnen und dann auch eine Kombination mit Frau Nancy Faeser, Herrn Marco Buschmann sowie Herrn Cem Özdemir wagen. Na, wie wäre es? 

Schönes Wochenende wünsche ich allen Lesern😀.

 

 

 

 

 

https://www.rtl.de/cms/haeufiges-wasserlassen-fuenf-ursachen-fuer-staendigen-harndrang-4122252.html

https://twitter.com/alexandergrevel/status/1582835898294493184

https://bahnmops.de/home/streckenverlauf?searchword=bologna%20reform&ordering=newest&searchphrase=all

https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/bundeskanzleramt/bundeskabinett

https://sciencefiles.org/2022/10/20/keine-einsparung-der-welt-kann-deutschland-vor-blackouts-retten-deshalb-wird-bei-der-ard-die-schuld-bereits-an-private-haushalte-verteilt/

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Fachthemen/ElektrizitaetundGas/Versorgungssicherheit/aktuelle_gasversorgung/start.html

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/neubauer-akw-lanz-klima-de-maiziere-100.html

https://extinctionrebellion.de/wer-wir-sind/unsere-forderungen/bv/

https://twitter.com/SciReb_Germany/status/1582797506781421569

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/energiepolitik-habeck-will-trittbrettfahrer-bei-gas-umlage-abhaengen-doch-entschieden-wird-in-bruessel/28630984.html <-- 26.08.2022

https://twitter.com/Luisamneubauer/status/1580480107889950720

https://www.youtube.com/watch?v=sUo3pVyafLw

https://www.youtube.com/watch?v=1kMCAD_Wh0Q&list=PL4kYj_u6S1WpwApuDsxB_GRW8iCTLlJ4Z

https://en.wikipedia.org/wiki/Plonsters

https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/M-O/organisationsplan-bmwk.pdf?__blob=publicationFile&v=316


Tags: Politwahn, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.