gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Ricarda Lang - Bürgerelend - Bist du nicht grün, bist du für Putin? - Gewalt - Krieg - 2022 - [Upgrade 25.10.22]


24.10.2022  [Datenauszug aus der Papierausgabe DER SPIEGEL Nr 17/23.04.2022 Seiten 28+29. Interviewbeteiligte: Martin Knobbe, Jonas Schaible, Ricarda Lang]

 

ricarda lang krieg aggressor entscheidung

 

-----------------------------------

 

SPIEGEL: Die klassische Friedensbewegung vertritt ja auch ganz andere Positionen als Sie und Ihre Partei.

Lang: Es reicht nicht, gegen Gewalt zu sein. Das sind wir alle. Aber wer sich in einem Angriffskrieg für keine Seite entscheidet, entscheidet sich für den Aggressor.

 

----------------------------------- 

 

Aus meinem Papierfundus habe ich einen Textbeitrag mit der schlängeligen Logik des grün-bestrichenen Politmanagements in Gestalt von Frau Ricarda Lang ausgebuddelt. Der Artikel in der Papierausgabe des Magazins DER SPIEGEL trägt die Überschrift: Ist da Raum für etwas mehr Güte? Eine flapsige Überschrift für mich. Zynisch frage ich: Zeigen die von der deutschen Regierung ausgeschütteten Euros im Zuge der Bewegung "Demokratie leben" für mich unerwartete Auswirkungen bei Interviews mit politischem Spitzenpersonal? Mit welcher Objektivität kann der Bürger Wiedemann bei der Berichterstattung über den Krieg der russischen Armee in der Ukraine bei den auflagenstarken Medien sowie dem öffentlich-rechtlichen Sendewesen im Jahr 2022 rechnen? Zweifel sind vonnöten. Wääääh. Zurück zum Interview.

Die aus unausweichlicher und sektiererisch anmutender Blut-und-Schuldzuweisung [ zusammengeklöppelt zu einem flitschi-flatschi-irgendwas-geht-immer-Algorithmus mit Hilfe einer verborgenen KI-Steuerung? ] bestehende Denkweise von Frau Ricarda Lang mit dem für den kritisch-zurückhaltend agierenden Bürger unausweichlichen Absturz in dessen ewige Schuld. Ab in den grünen Kerker, gellt es schrill aus der grünen Gruft der Megalomanen. Ich bleibe bei meiner Einschätzung: Frau Ricarda Lang ist formal die Parteivorsitzende der Partei DIE GRÜNEN und eine Sektenvorsitzende.

Das eingelaserte Motto im schmiedeeisernen Tor über dem breiten Eingangsbereich des grünen Kerkers lautet: Geh' malochen und unterstütze unsere grüne Transformation. Das Wachpersonal flüstert beim hektischen Zigarettenrauchen unter der prachtvollen Linde: Ersaufet halt im Transformationskostentsunami. Haha, wenigstens haben wir, das Wachpersonal, preiswerte Stuben sowie das grüne Stromkontingent im Treu-knie-zu-dir-Tarif von 280 Kilowattstunden/Monat für je 19 Cent/Kilowattstunde sowie Gaslieferungen mit einem bis zum vorgeschriebenen Renteneintritt mit 72 Jahren gedeckelten Preis von 72,337 Cent/Kubikmeter Gas! Hipp, hipp, hurrah. In fester Treue verankert stehen wir am schmiedeeisernen Tor.

Mein Textauszug aus dem zweiseitigen Interview zum Thema der grünen Schuldzuweisungsautomatik: Bist du nicht konform mit uns, war's das, ab in den Güllebottich, pardon in den grünen Kerker. [Upgrade 25.10.22] Friedrich Küppersbusch hat einen spähenden Blick in die Sonderbarkeiten beim grünen Bioreaktor gewagt. [Upgrade]

 

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=iZ-iEEfBGt0

https://www.nachdenkseiten.de/?p=89213

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCnstliche_Intelligenz


Tags: Wohlstandsverlust, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.