frankreich energieerzeugung 2023

Energiehaushalt Frankreich 12.01.2023  - Ein Klick auf die Grafik führt zur aktuellen Auswertung

Dr. Ingrid Nestle - 15.12.2022 - Plenarsitzung Bundestag - Erneuerbare Energie - Ultraböses Fossilgas -


16.12.2022 Im deutschen Bundestag hat in der Plenarsitzung am 15.12.2022 die von mir ungeschätzte Frau Dr. Ingrid Nestle gesprochen. Im Themenblock Energiepreisbremsen hat sich Frau Dr. Ingrid Nestle über die dramatische Preiserhöhung im fossilen (!!) Gas-Bereich geäußert. Wie schick diese Formulierung rüberkommt! Ich prophezeie, dass Frau Dr. Ingrid Nestle in ganz naher Zukunft [ 2024 ] von erheblich dramatischeren Preissteigerungen im Wasserstoffbereich reden wird. Aber dies sind im grün-bestrichenen Weltbild im Flow der Klimaschutz-Transformation sicherlich "gute" Preissteigerungen. Gewiss. Welche Textbausteine dann genau herauspurzeln werden? Ich weiß es nicht. Wirklich nicht. Ich habe momentan keinen Kontakt zur Glaskugelbesitzerin auf dem Jahrmarkt hinten links.

Lauschen Sie, geschätzter Leser, dem gepeilt vierminütigen Redebeitrag von Frau Dr. Ingrid Nestle. Über den Screenshot weiter unten gelangen Sie zum Redebeitrag. Der Ton ist heute morgen minimal zeitversetzt zu den Lippenbewegungen. Es gilt: Wichtig sind nicht jene zeitverzögerten Audiosignale. Wichtig wäre der Inhalt. Inhaltsbefreit anmutender und mit gönnerhaften Worten aufgeplusterter Text müsste in meiner Wahrnehmung durch das Hauptwort Verkündigung ersetzt werden. Muss ich meinen Text umformulieren auf - Lauschen Sie, geschätzter Leser, der Verkündigung im Redebeitrag von Frau Dr. Ingrid Nestle -? Was meinen Sie, geschätzter Leser?

 

Dr Ingrid Nestle 15.12.2022 Bundestag Plenarsitzung

 

Ab Minute 3:10 im Redebeitrag verweist Frau Dr. Ingrid Nestle wieder auf das kolossale Versäumnis des Nichtausbaues der Erneuerbaren Energien in den letzten 10 Jahren. Der gebetsmühlenhaft und bei jeder sich bietenden Gelegenheit herausgeholte Dauervorwurf. Wer dauervorwirft, sollte nachvollziehbare und rechnerisch solide argumentieren. Irgendwann mal. Ich warte immer noch auf das legendenumwobene Irgendwann.

Yeah. Diese schlimmen Versäumnisse in der Vergangenheit. Die politische "Cheerleaderin" des grünen Energiewendeexpertentums hat gesprochen. Dampfwölkchen grüner Erkenntnistiefe steigen auf. Hui. Ich staune mit offenem Mund und erinnere mich, dass mir bereits bei der Neudeutung der Begriffe - Speicher - sowie - Grundlast steht im Weg - und - DemandSiteManagement statt Sperrzeiten - die erfolgreich in der Politik agierende Frau Dr. Ingrid Nestle höchst unangenehm aufgefallen ist. Wässrige Wölkchen nicht belegter/belegbarer Erkenntnistiefe, gewonnen im Kämmerchen oder in gruppendynamischen Treffen. Hui.

Wir sollten uns als Bürger dieses Landes den 15.12.2022 als Erinnerungsmodul mit besonderer Bedeutung in den jeweiligen Kalender als Wiedervorlage eintragen. Ich prognostiziere für das Jahr 2032, das dürfte ich selbst noch oberhalb der Radieschenwurzeln aktiv miterleben können, in allen staatsunabhängig agierenden Medien die Überschrift: Wirkungslosigkeit des enormen Ausbaus bei Erneuerbaren Energien offenbart die Rechenschwäche grüner Energiewendepolitik - Armut im Land hat dramatisch zugenommen - Rentenkürzungen sind unvermeidbar - Jetzt geht es ans Eingemachte -.

 

 

 

 

 

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/energiemangel-misere/

https://www.vaticannews.va/de/papst/news/2021-03/papst-franziskus-generalaudienz-katechese-maria-wegweiserin.html

https://www.bundestag.de/mediathek/plenarsitzungen?videoid=7549416#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03NTQ5NDE2&mod=mediathek


Tags: Wohlstandsverlust, BildungsMurmeln, Messen + Murksen

Drucken E-Mail

Essen und Wissenschaft




kontrafunk sterneküche max planck institut 2022




 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.