Andrej ist anders und Selma liebt Sandra + wie komme ich zu meinem Segelboot?


11.07.2019 Ich erfahre täglich neue Dinge. Es muss raus. Das muss jetzt sein. Unbedingt. Die Zeiten sind schizophren. Ich bin umgeben von Irren? 

Ich habe dieses Dokument auf Seite 4 bespäht, um einen Einstieg zu den Schreibweisen zu erhalten. Immerhin hat diese Studie über 700.000 Euro gekostet. Den Hinweis zu diesem Dokument des derzeit förderungswürdigen Forschens [ Junk ? ] in Deutschland habe ich von hier bezogen

Na, ist das nicht eine tolle Übung, die Power-Flower-Übung? Was wird hier wie und wofür gemessen und dann wie ausgewertet?

 

 

seite70 studie

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Stornogutscheine + die Deutsche Bahn, was ein Elend...............


11.07.2019 Seit letztem Jahr wird der Waggonschubser und Gleisquäler Deutsche Bahn von bösen, allzu bösen, geradezu superbösen Häck-Mäck-Cräck-Typen heimgesucht, ja geradezu gebeutelt? Wie die Speckmaden möchten böse Häck-Mäck-Cräck-Typen Geld aus dem Konzern Deutsche Bahn herausziehen?

Moooooooooooooment. Zumindest im Bereich des Stornogutscheinsystems hapert es mächtig. Also so einfach geht die Nummer mit den bösen, bösen Häck-Mäck-Cräck-Typen außerhalb des Deutsche- Bahn-Konzerns bei mir nicht durch.

Dass im IT-Sicherheitsmanagement beim besagten Waggonschubser und Gleisquäler Deutsche Bahn was aus dem Ruder läuft, habe ich bereits hier bemängelt. Ob dieser Mangel mittlerweile abgestellt wurde, kann ich nicht bestätigen, da ich den Realtest noch nicht durchgeführt habe.

Sei es drum, mit der eigenartigen Idee sowie praktischen Umsetzung, bei Stornierung von Online-Tickets vom Kunden erzeugte Stornogutscheine auszuwerfen und diese Stornogutscheine sage und schreibe 3 Jahre lang gültig werden zu lassen, hat sich der Waggonschubser und Gleisquäler Deutsche Bahn ins hausgemachte riesengroße Schlammloch gesetzt. Wahrscheinlich hat den Verantwortlichen im Berliner Bahntower irgendeine Gesundheits-App empfohlen, öfters mal Schlammpackungen auflegen zu lassen. Um das eigene Wohlempfinden zu steigern und in Folge die Arbeitsleistung für den Arbeitgeber zu optimieren?

Ganz nach dem Motto - Klotzen statt Kleckern - haben die Verantwortlichen aus der empfohlenen Schlammpackung gleich ein riesiges Schlammloch gebastelt? Schlabber-spritz?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Willst du betrügen, lerne ganz schnell lügen? Fridays for Future im Zwielicht.....


10.07.2019 Damit bin ich nicht einverstanden: Wer am 06.03.2019 auf seiner Webseite mit dem Ausstellen einer Spendenquittung wirbt, sollte schon erklären können, warum das am 10.07.2019 nicht mehr möglich ist. Bei der wohlfeilen Wayback Machine habe ich mir die Webseiteninhalte der Protestbewegung fridaysforfuture.de vom 06.03.2019 organisiert. Wer sich hochdynamisch sowie pressewirksam mit Forderungen zur Zukunftsgestaltung herumtreibt und auf viele Bühnen hüpft, sollte sich bei den Inhalten der eigenen Webseite von in meinen Augen professionellen Informationsverschleierern abheben. Das würde die Glaubwürdigkeit mächtig steigern.

Sach ich mal.

Die ersten zwei Screenshots stammen vom 06.03.2019, der dritte Screenshot stammt vom 10.07.2019.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kannst du nicht denken, werden Konzerne lenken............


09.07.2019 Was sagt mir der unentwegte Datenschutzpalaver um die Microsoft Cloud mit Office 365? Wie ordne ich das Apple Education Modell dem gültigen Datenschutz zu?

Wer schließt sich nicht Facebook, Instagram oder Whats App an? Na, wer nicht? Und warum auch nicht? Glaubt irgend jemand da draußen, dass bei UNS [ in der BRD (!), gar in EUROPA ] die gesammelten Daten NICHT abgeschnorchelt würden? Gibt es derartig naiv denkende Menschen noch?

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok