fully vaccinated xkcd 29042021

 

Unterirdische Eilmeldung - ARD und leidgeprüfte Zwangszahler ohne Austrittsrecht - Was ein Jammer - [Upgrade 16.03.21|20.03.21]


15.03.2021 Die Ausstrahlung des Polizeiruf am Sonntag, 14.03.2021, wurde durch die Entscheidung eines oder mehrerer völlig aus der Spur gelaufener Wichtigtuer aus welcher Leitungsebene auch immer in den letzten Minuten beim Zuschauermitfiebern "gekillt". Schlimmer als Werbung mit 3-Minuten-Kack-Pinkel-Zeitfenster. Ultrabrutal wurde in den unteren Bereich was reingepresst.

Wer in Leitungsebenenen des in meiner Wahrnehmung immer öfter zum öffentlich-rechtlichen Volksbedudelungssystem heruntergewirtschafteten Sendebetriebs die überaus seltsame Vorstellung pflegte, dass bei diesem überragend beeindruckenden Polizeiruf die Ergebnisse zweier völlig unwesentlicher Landtagswahlen in der BRD für den zwangszahlenden Bürger höchst interessant sein könnten, der hat in meinen Augen Geltungs-/Realitätswahrnehmungsprobleme.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Steuerflucht, Steueroase, Steueroptimierung, Leverkusen, Monheim + die Mehlschwitze


Vorweg: Steuerflucht sowie Steueroase. Uhhhhhh, gaaaaaaanz schwieriges Thema. Uuuuuuuh, sieht ziemlich glitschig aus für mich. Für mich als sozialversicherungspflichtigen Angestellten interessant? Wobei sich zu meinem Status als sozialversicherungspflichtiger Angestellter in Bälde noch eine von Reue, Schuld sowie Weltverantwortung geprägte Zusatzbezeichnung einbürgern könnte? Alter weißer Mann mit der Eigenschaft <Deutsch und damit nicht normal>. Eine Selbstbezeichnung wie "Menschen mit Nazihintergrund" würde bei der Aufarbeitung helfen, schreibt Jule Hoffmann auf ZEIT-ONLINE.

14.03.2021 Ich beame mich aus dem Meta-Helix-Captain-Kirk-Gedanken-Modell-Tunnel von Jule Hoffmann, aus jener selbstbesoffengetroffenscheinenden bunt verzierten und sicherlich wohltemperierten Gutmenschen-Emotionalbröckchen-Wanne hinüber zu meiner Realwelt. Ich krame es wieder hervor. Es ist einfach zu geil. Die immer wieder in Video-Dokumentationen oder Presseerzeugnissen erwähnten Steueroasen, egal ob sie steueroasenmäßig auf hellgrauen oder schwarzen Listen herumgammeln. By the way: Jeder kann gänzlich unverkrampft bei Wikipedia [ englisch ] nachlesen, dass der von so vielen Mitmenschen freudig begrüßte derzeitige amerikanische Präsident Joe Biden satte 36 [ sechsunddreißig ] Jahre den Bundesstaat Delaware im US-Senat vertreten hat. Über den Bundesstaat Delaware hat sich Herr Rügemer Gedanken gemacht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Impfleitfaden 2021


10.03.2021 Fragen über Fragen. Randall Munroe von xkcd.com. Die Erklärseite hier. Beteiligt sind Blondie, Science Girl, Hairy, White Hat sowie Megan.

 

impffragen xkcd märz 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Randall_Munroe

https://xkcd.com/2434/

https://explainxkcd.com/wiki/index.php/2434:VaccineGuidance


Drucken E-Mail

Der Duden + der VDS-Aufruf + Hicks:*_innen? Statt Gurren vernehme ich eine Atemstörung? [Upgrade 13.03.21|18.03.21| 26.03.21]


12.03.2021 Zum Aufruf des - Verein Deutsche Sprache - verlinke ich gerne. Mit Mausklick auf den Screenshot unten könnte jeder Bürger [ generisches Maskulinum ] zur Website des VDS kommen und dann den Aufruf unterzeichnen. Meine Sichtweise zum Themenblock Spracherneuerung habe ich in meinem Impressum von Beginn an hinterlegt. Die intensiv aufgeblasenen und als zeitnah zu erfüllende Dauerforderungen im Raum herumschwebende Substantive Gender sowie Diversität sind in meinen Augen von nicht wenigen anspruchsvoll auftretenden, jedoch unsportlich erscheinenden Vorantreibern der Superwolke namens Spracherneuerung diskurslos-autoritär in Besitz genommen worden. Hau' auf alles drauf. Wenn nicht wir, wer sonst? 

Flirrende Wolken auserwählt selbstbetroffen Fühlender/gefühlt-Benachteiligter/gefühlt-Nicht-Wahrgenommener möchten aus den jeweiligen Ecken herausgeholfen werden? Jesses Maria, alleine der behauptete Gender Pay Gap wird nicht dadurch realer, dass die Behauptung hinter jeder Wald- und Wiesenhecke hervorschwabbelt. Immer noch ist die Faktenlage ungeklärt. 

Übergestülpt werden sprachliche Normänderungen, die mit beliebigen Inhalten zu beliebigen Zeitpunkten von beliebigen Getroffenenhelfer:*_innen-Hicks-Blubbs-Artikulierern befüllt werden können?

Great.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Komplexe Technik? Aufwand im Programmierwesen? Bei Firefox? Helfen Sie mir bitte beim Suchen! [Update 09.03.21]


08.03.2021 Was hatte ich bereits im August 2020 vermutet? Dass die Jungs/Mädels/Welches-gewählte-Geschlecht-auch-immer jener Software-Firma, die unter/hinter/vor/bei/neben Firefox herumwerkelt, nach dem von heuligem Gesusel begleiteten Gejammere über nicht mehr so satt dimensionierte Geldflüsse irgend einen Weg finden würden, um sich bei der prozentual absaufenden Nutzerschaft irgendwie lieb Kindchen machen zu können. Nein, werter Leser, nicht mit Softwareallüren möchten sie sich lieb Kind machen. Viel einfacher: Mit dem <Ich-bin-dein-Schild-in-bösen-Zeiten> Addon der besonderen Qualität.

Sie haben es wirklich getan. Es hat nicht gar nicht lange gedauert. Wahrlich nicht. Sie sind gaaanz leise gekrochen. Wie Schnecken auf schleimigen Wegen erobern sie die um Fürsorge [ pardon: Zensur ] bettelnde Klientel?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen. Einige sind wichtig für die Optimierung der Nutzererfahrung. Cookie-lose Techniken wie Browser-Fingerprinting helfen Unternehmen, neben der Verbesserung der Nutzererfahrung, individuelle Profile außerhalb der Nachprüfbarkeit des Web-Nutzers zu erstellen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen. Sie könnten auch Herrn Jan Philipp Albrecht befragen.