Wie bei 10-jährigen onanierwütigen Pfadfindern im Erst-Suff im Wald --> die Europapolitik [Upgrade]


04.07.2019 Vorweg: Ich hatte gehofft, dass die politische Verschiebeaktion von Frau Ursula von der Leyen ( das ist die Dame mit dem Internet-Stopschild und der aktuellen Berateraffäre ) zur EU eine sinnvolle Reorganisation der Bundeswehr ermöglichen könnte. Außerdem könnte in naher Zeit durch Frau von der Leyen die Zerstörung/Aushöhlung/Manövrierunfähigkeit/Handlungslähmung diverser zwielichtiger weiterer EU-Lobbyisten/EU-Teilorganisationen erfolgen und in Folge der Stillstand der Gurkennormierertruppen der EU herbeigeführt werden.

Frau von der Leyen ist mir sehr intensiv in Erinnerung geblieben angesichts ihrer widerwärtigen Formulierungen im Zusammenhang mit den geplanten Stop-Schildern im Internet. Beim Radiosender Radio Eins in Berlin sprach Frau von der Leyen damals:

"Wir wissen, dass bei den vielen Kunden, die es gibt, rund 80 Prozent die ganz normalen User des Internets sind. Und jeder, der jetzt zuhört, kann eigentlich sich selber fragen, wen kenne ich, der Sperren im Internet aktiv umgehen kann. Die müssen schon deutlich versierter sein. Das sind die 20 Prozent. Die sind zum Teil schwer Pädokriminelle. Die bewegen sich in ganz anderen Foren. Die sind versierte Internetnutzer, natürlich auch geschult im Laufe der Jahre in diesem widerwärtigen Geschäft", erklärte Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen dem Berliner Radiosender Radio Eins leicht missverständlich.

Spitzenpolitiker mit derlei Formulierkraft und Gedankentiefschärfe sind in meinen Augen zu allen Untaten fähig.

Was in meinen Augen in diesem speziellen Fall eine enorme Lebensqualitätsverbesserung für alle EU-Bürger bedeuten könnte, wenn die EU-Abteilungen langfristig lahmgelegt würden. Im Gefolge von Frau von der Leyens Unfähigkeiten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Abgewirtschaftet + abgenudelt, deutsche Politiker im Wahn? [Update]

02.07.2019 Da ist mir tichyseinblick zuvorgekommen bei der Würdigung des Außenministers Heiko Maas. Diese bei Herrn Maas für mich wahrgenommene Arroganz im Hinblick auf die Realitätsverbiegung stellte ich beim Bundespräsidenten Herrn Steinmeier auch fest. 

Der deutsche Sattel. [Update] Der deutsche Stiefel [/Update]. Maßlos agierende Dilettanten leben ihren unausgegorenen Herrschaftstraum? Die deutschen arroganten Politrechthaber, weit weg vom Recht.

 

seawatch 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.nachdenkseiten.de/?p=52946

https://de.wikipedia.org/wiki/Dilettant

https://www.nzz.ch/international/der-andere-blick-die-deutschen-waeren-gerne-moralweltmeister-ld.1493987

https://www.tagesschau.de/ausland/sea-watch-145.html

https://www.danisch.de/blog/2019/07/01/ertrinkende-retten/#more-29632

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/die-anmassung-des-aussenministers-maas-und-seiner-gesinnungsgenossen/

Drucken E-Mail

Gute Menschen? Ich starte meine Suche neu ..... [Update]


30.06.2019 Bei der Online-Präsenz faz.net habe ich den sich wieder mal selbstherrlich gerierenden Bundespräsidenten Herrn Steinmeier gefunden. Herr Steinmeier ist jener Bundespräsident, der sich schon bei den Ereignissen in Chemnitz in meinen Augen nicht mehr eindeutig von Gewalttätern abzugrenzen wusste, und er hat wieder ein flottes Thema für sich entdeckt und beginnt mit dessen medialer Gutmenschentum-Verwurstung.   

 

 

seawatch rettungsschiff 2019

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok