stromdaten info 6 monate konventionell regenerativ

-------------------------------------------------------------------------------

Graphik+ Datenaufbereitung von Stromdaten-Info: https://www.stromdaten.info/ANALYSE/production/index.php

 

 

standards guter unternehmensführung 2009

-----------------------------------------------

Als kostenfreier Download erhältlich. Autoren: Ulrich Thielemann / Peter Gruber

Hochspannungswarnschild - Impression aus Norddeutschland -

11.09.2022 Aktuell frage ich mich, ob in dem von mir vermuteten 1000-Schalter-Steuerraum, in welchem eine Bundesvorsitzende der Partei DIE GRÜNEN, Frau Ricarda Lang, das frisch erfundene grüne (!!)  Lastmanagement ausführen lassen wird, tatsächlich das vorgeschriebene und unten abgebildete Warnschild montiert ist. Nicht dass mir noch jemand im 1000-Schalter-Steuerraum zu Schaden kommt.

 

kraftwerk3 

 Impression aus einer Kraftwerksausstellung auf Usedom.

 

 

 

Drucken E-Mail

Ricarda Lang + Dr. Patrick Graichen - Flatten the curve - Das Land der 1000 Ein-Aus-Schalter - [Upgrade 09.09.22] -


08.09.2022 Rabauz, rabauz. In meiner Wahrnehmung muss in Deutschland unbedingt die Anzahl von Einrichtungen mit Sonderbetreuungscharakter erhöht werden. Huch, das habe ich jetzt ungenau formuliert. Ich meine die Gründung von Politikenden-Heranwachsendenbetreuungseinrichtungen. Nein, ich schreibe nicht von Heranwachsendenbetreuungseinrichtungen für entwicklungstechnisch-biologisch-nachvollziehbare-einzustufende Heranwachsende, früher Kinder genannt, sondern von deutschen Politikern. Ich fordere den Sofortbau zumindest einer (1) Politikenden-Heranwachsendenbetreuungseinrichtung in unmittelbarer Bundestagsnähe für jene Politavatare, welche einer sektenähnlichen Gruppierung, wahlweise einer religionshaft agierenden Gruppierung zugehören.

Die von mir geforderte Einrichtung hätte einen mit Text bestückten gigantischen Torbogen, welcher zu durchqueren ist, bevor man auf das parkähnliche und von gebückt agierenden Aushilfsgärtnern gepflegte Gelände gelangt. Der Torbogen trüge den gruseligen Text - Waschlappen benutzen - Bei 30 Grad Celsius Wäsche waschen - Masturbieren nur im Dunkeln - Netflix streamen ist böse - Fi.....n nur tagsüber erlaubt - Holz klauen ist ok - Mit Gas heizen fördert Terrorismus - . Scheibenkleister. Huch, der Torbogen muss breiter ausfallen. Der von der Parteizentrale vorgegebene Text passt ja gar nicht vollständig drauf! Och Männo. Was ein Ärger.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

ARD plusminus 17.08.2022 - Windräder - 3 von 10 Punkten - Schutzgas SF6 - Klimakiller -


06.09.2022 Unten eingebunden der Screenshot zur Sendung plusminus vom 17.08.2022. Laufzeit 9:22 Minuten. Im Ankündigungstext des Beitrages von plusminus zum Thema des Schutzgases SF6 steht geschrieben: "SF6 ist wohl das stärkste und somit gefährlichste Treibhausgas, das es gibt. Ausgerechnet dieses Gas findet sich in fast jedem Windrad wieder, obwohl diese doch zur Rettung unseres Klimas beitragen sollen." Dieser Satz klingt ähnlich verquast wie mein eigenes Beispiel: "Ausgerechnet im wirkungsvollsten Bestrahlungsgerät der Universitätsklinik gibt es radioaktive Materialien, obgleich wir alle wissen, wie saugefährlich Kernkraftwerke sein sollen". 

Agathe hilf.

Wenn in der ausgestrahlten Sendung von plusminus nachprüfbare/nachvollziehbare Zahlen über entwichenes/entweichendes SF6 bei Windpropellerchen aufgeführt würden, würde ich oben in der Einführung dem Satz auf der Webseite von plusminus zustimmen können. Als ausgewiesen hyperkritischer Begleiter jenes faserigen deutschen Energiewendemanövers würde ich gerne zustimmen. So allerdings nicht. Nicht bei der schnöselig anmutenden Aneinanderreihung von Erzählmomenten [ huhu, wie gefährlich das alles ist ] dieser plusminus-Sendung. Für mich nur brizzelig. Geradezu Panik erzeugend. Hysterisch vielleicht? Übertreibe ich?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Petition gegen Gendersprache - Denunziantentum McCarthy - Folgsames Bürgerlein? - [Update 09.09.22]


05.09.2022 Aktuell hat sich Frau Sabine Mertens als Verantwortliche im Sinne des Presserechts mit der weiter unten verlinkten Faktenaufzählung sowie Begründung für die Petition

Abkehr von der Gendersprache in Politik, Verwaltungen, Bildung und Gesetzgebung jetzt!

mächtig ins Zeug gelegt. Wer Gendersprache als von Aktivisten vorangetriebene Sprachdeformation empfindet und lebenseinschneidende Auswirkungen bei Nichtbefolgung des Gebrauches der Gendersprache im Berufsleben sowie in der Schul-/Aus-/Weiter- Bildung befürchtet, der kann sich im ersten Schritt beim Verein Deutsche Sprache intensiver informieren. Ich stelle immer häufiger fest, dass ein schleichendes sowie lässig-salopp-kauderwelschendes - Hier mal ein Bröckchen-dort-mal-ein-Bröckchen - Vorantreiben der Gendersprache, insbesondere über das öffentlich-rechtliche Sendewesen [ ARD/ZDF ], vorangetrieben wird.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Molekülstau! - Molekülstau? - Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert - Dr. Robert Habeck - Frieren mit Robert - Frieren mit Patrick -


07.09.2022 Jawolli, die Rheinische Post betitelt einen Beitrag mit - Expertin hält die Energieversorgung in Deutschland für gesichert – „auch ohne Atomkraft“. Und tatsächlich taucht aus dem Untergrund die von mir bereits mehrfach erwähnte Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert vom DIW auf. Jawolli. Sie taucht wieder auf. Genießen wir die unten eingebundene Promotion-Rede Promotiontour-Rede für die Maßnahmen, welche im Verantwortungsbereich des Herrn Dr. Robert Habeck liegen. [Upgrade 08.09.22] Promotion-Rede wurde im vorigen Satz auf Promotiontour geändert. Promotion wäre hier gänzlich fehl am Platze. [Upgrade]

Vertrauen ist diesen Behauptungen von Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert in meinen Augen nicht zu schenken. Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert, die von mir auch als Molekülstauposaunistin bezeichnet wird, motiviert mich zum wiederholten Mal, ein Notstromaggregat zu bestellen. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Stromige Zeiten - Woher? - Wohin? - Ministeriales Statement: KI, AI, Smarties - halt so was - irgendwie - [Update 06.09.22|13.09.22]


05.09.2022  Netter Gedankenaustausch auf Twitter. Das Bundesumweltministerium im Clinch mit Nuklearia e.V. Ich muss granteln. In dieser Aufzählung des BMUV fehlen die Substantive - Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, wahlweise auch als Artificial Intelligence bezeichnet sowie selbstverständlich mein lässiges Bihii. Quatsch, mein Bihii gehört überhaupt nicht hier hin. Wohligbrummendes Bihii ist mein Ausdruck höchster Vergnüglichkeit ohne Zuhilfenahme von Alkohol oder Drogen, sobald ich clever erzählte Märchengeschichten lesen darf. Märchengeschichten mit Sogwirkung zu erzählen, das ist nicht jedem gegeben.

Zwischenruf: AI oder KI werden in meiner Wahrnehmung von vielen herumschwirrenden Mitmenschen geradezu göttlich-allheilende Überfähigkeiten zugeschrieben. Geradezu gottersatzähnliche Fähigkeiten. Ich könnte mir vorstellen, dass insbesondere grün-bestrichene Politavatare und deren mitgleitende Anhänger von diesen zwei Kürzeln hellauf begeistert sind. Lösung und Schuld werden von außen an- bzw. weggeliefert. Bihii.

Jenes, sofern der Twitterkommentar wie unten abgebildet kein von einem fiesen russischen Fake-News-U-Boot abgesonderter Textmüll ist, offensichtlich bereits in einer virtuellen Bewusstseinswelt operierende Bundesumweltministerium hat selbstverständlich hübsche Häppchen für die NICHT-TWITTER-GEMEINDE ersonnen. Sozusagen für den analog handelnden Bundesbürger wurde Projekt - Natürlicher Klimaschutz - in die weltliche Umlaufbahn geschossen. Unwillkürlich fragte ich mich, was denn wohl - Unnatürlicher Klimaschutz - sein könnte. Ich habe keine Erklärung gefunden. Nochmal: Bihii. Haaaaaalt. Wieso heißt das eigentlich nicht - Natürlicher*_: Klimaschutz*_:? 

 

 bmuv nulearia energiekrise zukunft grundlast 2022

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

 

Unangenehme Wahrheit - Beruhigende Lüge

oder

Unbegründeter Pessimismus - Fehlgeleiteter Optimismus

 

unangenehme wahrheit beruhigende lüge energyskeptic com

Nancy Faeser: Wirken und Werkeln 2022


Dass mir die derzeitige Innenministerin der BRD, Frau Nancy Faeser, Wohlwollen für mein passives Verhalten entgegenbringt, verärgert mich. Indirekt scheint mich Frau Faeser mit ministerialem Lob zu behäufeln, dass ich auf physische Distanz zu was-auch-immer-herbei-definierten-delirierten-rechten Aktionen achte. Bei Demonstrationen in der analogen Öffentlichkeit bin ich tatsächlich nicht aufzufinden, dafür äußere ich mich im World-Wide-Web.

Mal sehen, wohin das im Jahr 2022 noch hintrendet bei Demonstrationen / Spaziergängen. Der / die / welches-Geschlecht-auch-immer / alle prüfen zukünftig einzeln und mutig im Vorfeld oder direkt vor Ort jeden Teilnehmer bei einer Demonstration / bei einem Spaziergang auf Gesinnung?

Wowh! Wir haben es weit gebracht seit 1945. Wofür haben wir die Webseite mit dem aktualisierten Kapitel <Lehren für die Gegenwart>? Das aktuell skandalisierte Textgebilde vom 03.07.2021 von Frau Faeser vermittelt mir eine beschämend schlichte Sicht von Demokratie.

Gruselig. Ich verzichte auf derlei vermutetes ministeriales Wohlwollen. Aktualisierung 30.03.2022: Selbstverständlich sind die Äußerungen von Nancy Faeser rechtlich zulässig, wie das VG Berlin entschieden hat! Wer hätte dies auch jemals bezweifelt? Diese Rechtlichkeit, pardon Rechtschaffenheit.

https://www.titelschutzanzeiger.de/_rubric/detail.php?rubric=Medien+%26+Recht&nr=105636

Wie Frau Faeser den Konflikt in der BRD zwischen bezahlbarem Wohnraum und Ihrem Bekenntnis zum Islam auflösen wird, lässt mich gespannt wie einen Pfadfinder-Flitzebogen ausharren. 

Quotierung kann zu interessanten Postenbesetzungen führen. Aktuell: Frau Natalie Pawlik --> Aussiedler-Beauftragte der Bundesregierung. Berufung durch Frau Nancy Faeser.


Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.