gender disparity 2021

STEM: Science, Technology, Engineering and Mathematics

 Welche Richtung wird eingeschlagen? Aus der Genderblase zurück zur Ernsthaftigkeit?
Ob IT-Security dann vorangetrieben würde? Erst mal volle Kraft voraus mit Gender Mint 4.0?
Statt M.Sc. in Bälde M.Ge*:_Mnt.?

 

 

 

Cloudlösungen + Schadsoftware + was juckt da noch die NSA? [Update/Aktualisierung]


Der Schnelltest besteht darin, eine schadsoftwareverseuchte Datei [ erhalten am 20.01.2016 um 11Uhr42 per Mail und wie einige andere Schadsoftwaredateien sorgsam aufbewahrt ] wieder in Umlauf zu bringen und drei Cloudanbieter daraufhin zu checken, ob diese Cloudlösungsanbieter das Versprechen "Ihre Daten sind sicher" einhalten. Sicher bedeutet in diesem Zusammenhang nicht, dass es den Anbietern gelingt, die Bits genauso sortiert wieder auszuliefern, wie selbige eingeliefert wurden. Und zwar an den berechtigten Empfänger. Nicht das Ausliefern der Bits an irgendwen oder sich die Bits eventuell klauen lassen. Dropbox hatte da gut vorgelegt in der Vergangenheit.  Das Thema ist mählich erledigt. Sondern sicher im dem Sinne, dass der/die berechtigte/n Empfänger durch die Weiterverteilung [ Freigeben ] der Daten nicht geschädigt wird/werden. ISO 27001 +  ISO 27018 sind hier ebenso wie andere Zertifikatsbepperle nicht das Thema. Heute geht es um den "eigentlichen Job", das Basisgeschäft der IT. Könnerschaft, nicht Kompetenz, sondern echtes Können. Meisterhämmerchen.

Vorweg: Das Ergebnis lässt mich ein bisschen fassungslos werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bahngefährtenzuwachs + Gleichstellungsreferat hat zugestimmt [Update]


Die Bahngefährten haben Zuwachs erhalten. Ab dem heutigen Sonntag, 20.03.2016, gehören dazu Ann Kathrin und Karl Eduard. Die Bahngefährten verbergen sich unter dem Eintrag



Karl Eduard wurde die vollständige Schuhausstattung nicht genehmigt. Ann Kathrin wurde gegen mögliche Mundtrockenheit eine Dentalsalbe vom Medizinischen Dienst empfohlen. 

Eier für die Eier-Such-Häschen-Fang-Zeit sind nachbestellt.

Es geht rasant voran. Hinzugekommen sind heute, 21.03.2016, Hedwig und Herr Peppel. Die kritische Größe ist erreicht und der Datenschutzbeauftragte muss bestellt werden. Das sind diese intellektuellen Bitschieber. Obacht. Mal sehen, was kommt. 

Der frisch hinzugekommende männliche Kollege besteht darauf, mit  Herr angesprochen zu werden. Das kann ja was werden.

Eierbestellung für die Eier-Such-Häschen-Fang-Zeit soeben telefonisch aufgestockt.






Drucken E-Mail

Bahndefekte, coole Typen bei der Bahn + Kettenhunde

03.03.2016 Abfahrt 06Uhr05 in Koblenz. Wagen 7 fehlt, als Ersatzlösung ist im Angebot der Wagen 6. Die Reisenden mögen doch bitte die Plätze nehmen, welche mit der elektronischen Markierung <ggfs. reserviert> versehen sind. Ein Übertrag der korrekten Sitzplatzzuordnung bei Reservierungen war mal wieder nicht möglich. Wie beim Fleischtransport: Viecher rein, nehmt ein Plätzchen. Wird schon irgendwie klappen. Well done.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bremsprüfungen, Plitsch Platsch + Back to the roots? [ Aktualisierung]


10.03.2016 Frühmorgens schiebt sich der IC Richtung Düsseldorf aus dem Bahnhof Koblenz. Die Lautsprecherdurchsage verkündet, dass Wagen 4 und Wagen 12 heute fehlen. In Köln wird der Irrtum bemerkt und aus Wagen 4 wird Wagen 5. Immerhin hatten die Fahrgäste bis Köln ausreichend Zeit, durch den Zugverband nach den reservierten Plätzen zu suchen. Erhöhte Bewegung erforderlich, ein älterer Mitbürger mit wuchtigem Rollkoffer möchte ich aber bei der Aktion nicht sein. Manchmal sind die kontrollierenden Mitarbeiter auf geradezu mysteriöse Art und Weise verschwunden. Unauffindbar, nicht mal KaffeeschlürfGeräusche könnten den Weg weisen. 

Auf der Rückfahrt mit dem ICE spätnachmittags wird der erste Teilabschnitt Düsseldorf - Köln mit der Präsenz  einer außergewöhnlich freundlichen Mitarbeiterin erleuchtet. Wahrlich erleuchtet. Toll. Weniger toll ist der verspätete IC ab Köln Richtung Koblenz. Warum dieser Zugverband regelmäßig 10 - 15 Minuten Verspätung erreicht, bleibt mir verborgen. Keine weiteren Vorkommnisse.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bananeninnenschale, Flacheisen-Kommentatoren + IT-Sicherheit [1 Nachtrag]


Die letzten Transporttage in den Stahlkästen der DB verliefen unspektakulär. 

15.02.2016 Abfahrt 06Uhr05 Koblenz pünktlich und keine weiteren besonderen Vorkommnisse. Die Rückfahrt mit dem 16Uhr27 IC ab HBF Düsseldorf verlängert sich um 30 Minuten, da im Kölner Einzugsbereich eine Bombenentschärfung vorgenommen wird. Für Bombenfunde und deren Beseitigung 70 Jahre nach dem unfassbaren Krieg trägt die DB mal keine Verantwortung. Die Gesamtpendelzeit beträgt heute 4 Stunden und 50 Minuten. Das Pendlerehrennädelchenkissen zur Vorlage beim Bundespräsi erhält ein weiteres Nädelchen. So langsam füllt sich das Pendlerehrennädelchenkissen.  

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Verbindungen zu anderen Webseiten werden nach (!!) Ihrer Zustimmung zu

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • agora-energiewende.de
erzeugt.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Verbindungen nicht zugelassen und in Folge einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den tieferen Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung [vulgo=Cookiehorror] könnten Sie hier oder hier erlesen.